Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Beichten oder nicht?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Beichten oder nicht?

    Hallo. Vor 2 Monaten habe ich meinen Partner mit meinem ex partner betrogen. Einmalig. Wir haben eine wirklich schwierige Phase durch und viel zusammen überwunden. Nun ja jetzt plagt mich dass schlechte Gewissen Tag und Nacht. Ich kann fast schon gar nicht mehr an was anderes denken. Ich fühle mich so miserabel und schlecht. So ein verhalten kenne ich von mir absolut nicht und ich bin selbst von mir angewidert und verabscheue es und mich dafür.
    Niemals hätte ich so etwas von mir selbst gedacht. Vorher ist dass auch noch nie passiert. Ich war zu der zeit schätze ich mal einfach sehr schwach und dachte es gäbe keine hoffnung mehr für unsere beziehung. Aber eine Beichte würde unsere beziehung denke ich zerstören.
    Und grade fängt es wieder an wirklich sehr super zu laufen seit ein paar Wochen. Ich liebe diesen Menschen wirklich über alles und werde mir selbst diesen Fehler niemals verzeihen. Ich bereue es jeden Tag seit dem es passiert ist.
    Nun bin ich einfach nur verzweifelt und ich weiß es geschieht mir recht. Ich hab einfach nur Angst meinen Partner zu verlieren wenn ich es Beichte. Dazu Habe ich noch große Angst dass es durch Dritte rauskommen könnte oder durch die Person vom seitensprung und dann alles noch schlimmer wird. Ich mein es ist zwar schon 2 Monate her aber trozdem..
    Ich habe einfach so sehr Angst Und bin total ratlos. Ich möchte meine beziehung nicht verlieren. Die übrigens seit 3 Jahren geht.. Ich habe meinen Partner mit meinem ex Partner betrogen und habe aber seit 2 Monaten nichts mehr mit ihm zu tun gehabt. Die damalige Beziehung war sehr kurz und ich habe auch nie wirklich was für ihn empfunden. Ich glaube zumindest ich bin ihm auch ziemlich egal. Habe aber trotzdem Angst dass er es ausplaudert.. oder es durch Zufall mal rauskommen könnte.

    Ich hab auch da und dort gelesen dass man nicht nur wegen seinem schlechten Gewissen beichten soll da man so nur seine ganze Last auf den Partner überträgt.

    Ich bin einfach ratlos. Ich würde beichten nicht schaffen aber was wenn es durch andere rauskommt ?

    Ich bin einfach komplett fertig und hoffe auf ein paar Ratschläge....

    LG

  2. Anzeige

  3. #2
    earlywinter
    Gast

    Standard AW: Beichten oder nicht?

    Zitat Zitat von Jesssiiee Beitrag anzeigen
    Hallo. Vor 2 Monaten habe ich meinen Partner mit meinem ex partner betrogen. Einmalig. Wir haben eine wirklich schwierige Phase durch und viel zusammen überwunden. Nun ja jetzt plagt mich dass schlechte Gewissen Tag und Nacht. Ich kann fast schon gar nicht mehr an was anderes denken. Ich fühle mich so miserabel und schlecht. So ein verhalten kenne ich von mir absolut nicht und ich bin selbst von mir angewidert und verabscheue es und mich dafür.
    Niemals hätte ich so etwas von mir selbst gedacht. Vorher ist dass auch noch nie passiert. Ich war zu der zeit schätze ich mal einfach sehr schwach und dachte es gäbe keine hoffnung mehr für unsere beziehung. Aber eine Beichte würde unsere beziehung denke ich zerstören.
    Und grade fängt es wieder an wirklich sehr super zu laufen seit ein paar Wochen. Ich liebe diesen Menschen wirklich über alles und werde mir selbst diesen Fehler niemals verzeihen. Ich bereue es jeden Tag seit dem es passiert ist.
    Nun bin ich einfach nur verzweifelt und ich weiß es geschieht mir recht. Ich hab einfach nur Angst meinen Partner zu verlieren wenn ich es Beichte. Dazu Habe ich noch große Angst dass es durch Dritte rauskommen könnte oder durch die Person vom seitensprung und dann alles noch schlimmer wird. Ich mein es ist zwar schon 2 Monate her aber trozdem..
    Ich habe einfach so sehr Angst Und bin total ratlos. Ich möchte meine beziehung nicht verlieren. Die übrigens seit 3 Jahren geht.. Ich habe meinen Partner mit meinem ex Partner betrogen und habe aber seit 2 Monaten nichts mehr mit ihm zu tun gehabt. Die damalige Beziehung war sehr kurz und ich habe auch nie wirklich was für ihn empfunden. Ich glaube zumindest ich bin ihm auch ziemlich egal. Habe aber trotzdem Angst dass er es ausplaudert.. oder es durch Zufall mal rauskommen könnte.

    Ich hab auch da und dort gelesen dass man nicht nur wegen seinem schlechten Gewissen beichten soll da man so nur seine ganze Last auf den Partner überträgt.

    Ich bin einfach ratlos. Ich würde beichten nicht schaffen aber was wenn es durch andere rauskommt ?

    Ich bin einfach komplett fertig und hoffe auf ein paar Ratschläge....

    LG
    Sag's lieber nicht.

    Menschen machen Fehler, wenn es ihnen schlecht geht.

    Sollte aber nicht nochmal passieren!

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.194
    Danke gesagt
    966
    Dank erhalten:   2.351
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Beichten oder nicht?

    Ich würde nicht beichten..

  5. #4
    Registriert Avatar von Zebaothling
    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    4.911
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   2.660

    Standard AW: Beichten oder nicht?

    Beichten keine Frage, damit es nicht durch andere rauskommt, Basta.

    Ein reiner Tisch hat noch keinem geschadet.

    Sieh es doch mal andersrum, Beichte ist ein blödes Wort, Bitte um Verzeihung eines Fehlers den Du hoffentlich eingesehen hast.

    Eine zweite Chance hat jeder verdient , Du auch.

    Hättest Du den Fehler nicht gemacht, wärst Du nicht in der Situation und wenn Du aus der Situation rauswillst schaffe klare Fakten, egal was Dir andere erzählen, die Dir im Grunde zumuten, etwas mit Dir rumzuschleppen, was Dir nicht gut tut.
    Wer Wahrheit nicht hören will hat seine Gründe

  6. Für den Beitrag danken: Venlafaxinjunkie, Vitali

  7. #5
    Registriert Avatar von Yado_cat
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Dreiländereck Südhessen
    Beiträge
    856
    Danke gesagt
    808
    Dank erhalten:   458

    Standard AW: Beichten oder nicht?

    Schwierige Sache.... aber manchmal ist es besser nichts zu sagen.

    Ich weiß, es quält dich und es ist leichter gesagt als getan, die Sache zu vergessen.
    Aber denke dran, was du zerstörst wenn du jetzt alles erzählt.

    Du musst abwägen: ist es möglich das es rauskommt oder das es niemals heraus kommt....?!

    LG Yado
    Am Ende wird alles gut werden. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende...

    Don't feed the Troll

    One Minute on your lips, forever on your hips

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Freundin beichten
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 15:08
  2. Beichten
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 23:36
  3. Will ihm meine Gefühle beichten!
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 14:36
  4. Arbeitslosigkeit beichten?
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 12:51
  5. Lebensstil beichten ?
    Von Lena-Sophie im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 21:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige