Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

  1. #1
    SYA
    SYA ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

    Hallo ihr Lieben!
    Ich melde mich jetzt zum ersten Mal hier, weil ich echt nicht weiter weiß und auch nicht so richtig jemanden habe, mit dem ich darüber reden kann.
    Erst einmal: Ich bin 20 und mein Freund, mit dem ich seit ca. 1,5 Jahren nun zusammen bin, ist 44. (Ich weiß, ein sehr großer Altersunterschied)
    Wir sind im Mai 2017 zusammen gekommen und es war alles toll. Bis mir im Juli etwas passiert ist, was etwas mehr als nur sexuelle Belästigung zählt. Er hatte ein paar Wochen später, wegen einer Panikattacke, die ich nachts hatte, den Krankenwagen gerufen und ich wurde mit ins Krankenhaus genommen. Dort wollten sie mich eine Nacht zur Untersuchung behalten, ich habe mich allerdings selbst entlassen, da ich schreckliche Angst vor Krankenhäusern habe. Er meinte darauf hin, dass er so schreckliche Angst in dieser Nacht um mich hatte, dass in seinem Herzen etwas kaputt gegangen ist. In der nächsten Zeit hörte er auf mich zu küssen, weil es sich nicht richtig anfühle, da ich ihn so verletzt habe. Wir sind dann im November 2017 trotzdem zusammen gezogen, da er die ganze Zeit darauf beharrte, dass er Zeit brauche, um mir zu 'verzeihen'. Seit über einem Jahr hoffe ich nun also auf Besserung, mit mal guten Zeiten, mal schlechten. Wenn es gut läuft bekomme ich zwischendurch einen flüchtigen Kuss vielleicht 1 mal im Monat. Sex haben wir ca. 1 Mal die Woche, aber ohne küssen.
    Wenn es schlecht läuft, wie letztens, dann brüllt er mich an, besteht darauf, dass ich ausziehe (was er im nachhinein wieder zurück nimmt), sagt man müsse mir einmal eine klatschen, damit ich verstehe, wie dumm ich sei. Und ich weine die ganze Nacht. Letztens hat er mir dann sogar eine Ohrfeige verpasst, was ihm nachher dann leid tat.
    Am nächsten Tag, wenn dann alles wieder gut ist, verwerfe ich den Gedanken auszuziehen wieder.
    Im Moment ist er bei Verwandten über die Feiertage, ich bin seit gestern morgen bei uns zuhause und wollte, so war der Plan, am Samstag wieder zu ihm fahren (bzw. seinen Verwandten).
    Als ich heute, nach einem nicht so schönen Tag, mit ihm telefonieren wollte, sagte er mir er wolle Ruhe vor mir haben, dass sei ja sein Urlaub von mir. Ich sei ja 365 Tage bei ihm und er wollte nichts von mir hören. Es würde sich für ihn halt immer noch wie eine Freundschaft anfühlen und nicht wie eine Liebesbeziehung.
    Das sagt er aber so oft und gibt mir in der nächsten Zeit dann immer wieder Hoffnung mit dem, was er sagt (er stellt mich als seine Frau vor, wir reden darüber zusammen umzuziehen und planen unsere Zukunft). Und wenn es dann im streit drauf ankommt, oder er seine Gefühle in Worte fassen muss, oder ich etwas von ihm fordere (wie einen Kuss oder mehr Zärtlichkeit beim Sex) dann rudert er immer zurück und sagt er fühle sich bedrängt oder er liebe mich nicht.
    Wenn ich wegen dem dann aber traurig bin und weine, dann nennt er es kindisch und ich solle mal erwachsen werden.

    Ich weiß, dass ich Schluss machen sollte, aber ich liebe ihn glaube ich immer noch und kann einfach nicht ausziehen, weil ich immer wieder Hoffnung bekomme. Ich habe das Gefühl ich bin dumm vor Liebe.

    Was sind eure Meinungen? Stelle ich mich da an oder sollte ich mir professionelle Hilfe holen?

    (PS: Ich war schon bei einer Beratung für Mädchen in Not, die könnten mir, so lange wie ich nicht ausziehen will, nicht mehr weiter helfen)

    Ich bin dankbar über jede Antwort!
    Frohe Weihnachten und LG

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

    Er spielt mit dir. Sag Adieu zu dem Psychopathen. Räumliche Trennung und Kontaktsperre. Du verlierst hier nur mit ihm. Therapie ist wichtig, um dich selbst zu erkennen. Du musst den ersten Schritt machen.

  4. Für den Beitrag dankt: ~scum~

  5. #3
    Registriert Avatar von Yado_cat
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Dreiländereck Südhessen
    Beiträge
    1.174
    Danke gesagt
    1.154
    Dank erhalten:   679

    Standard AW: Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

    Er manipuliert dich und ich hab das Gefühl du bist ihm hörig.
    Er hat kein nettes Wort für sich übrig, im Gegenteil er macht dich fertig und zieht dich runter, verbal und körperlich.

    Du musst dir unbedingt Hilfe holen und die Beziehung beenden, so schwer es dir auch fällt, erst dann wirst du
    merken das er der Auslöser für all deine Probleme ist.

    Den ersten Schritt hast du ja schon gemacht, weil du erkannt hast wie schädlich diese Beziehung für dich ist.


    Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft.

    LG Yado
    Am Ende wird alles gut werden. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende...

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!
    Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

  6. Für den Beitrag dankt: ~scum~

  7. #4
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.561
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.621

    Standard AW: Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

    Eine Nachfrage: von wem hast du sexuelle Belästigung erfahren? Von deinem Freund? Warum hast du ihn dabei verletzt? Warum muss er dir verzeihen?

    Du weißt ganz genau, dass liebevoller Umgang etwas anderes ist, als das, was dein Freund da abzieht mit Brüllerei und Ohrfeigen sind in einer Beziehung absolutes nogo. Warum lässt du dir das gefallen? Er behandelt dich wie ein kleines Kind und da kommt dann der Altersunterschied ins SPiel. Zwischen euch passt es nicht!

    Er manipuliert dich. Das ist keine Liebe, das ist Abhängigkeit!

    Du solltest da ausziehen, dich vor ihm schützen.

    Pass bitte auf dich auf!

  8. Für den Beitrag danken: ßßx, ~scum~

  9. #5
    Registriert Avatar von ßßx
    Registriert seit
    11.04.2017
    Beiträge
    391
    Danke gesagt
    409
    Dank erhalten:   373

    Standard AW: Er spielt mit meiner Psyche und ich kann mich nicht von ihm trennen. Hilfe...

    Weg, weg, weg!!!
    Eine andere Lösung gibt es nicht.

    Dein Wohnrecht steht ständig auf dem Spiel, weil er dich manchmal wegschicken will?
    Dann suche dir eine sichere Bleibe, wo du Hausherrinnen-Rechte hast.
    Er braucht Urlaub von dir - so ganz plötzlich aus heiterem Himmel, ohne einvernehmliche Absprachen?
    Den würde ich ihm geben - 365 Tage pro Jahr - und jedes Jahr aufs Neue.
    Er will Sex ohne Küsse und Zärtlichkeit?
    Dann soll er dafür bezahlen. Diese Art der Kopulation ist unter käuflichen Damen keine Seltenheit.
    Du sollst ihn krank gemacht haben?
    Dann verlass ihn.
    Er ist nicht gut zu dir?
    Dann sei es wenigstens du zu dir. Vermeide diese toxische Beziehung.
    Du hast Angst, ihn zu verlieren?
    Du hast ihn schon verloren.
    Wenn du gehst, verlierst du einen unberechenbaren Nörgler,
    einen lieblosen Klotz,
    Demütigungen ...
    Es gibt wirklich keine andere Alternative.
    Konzentriere dich auf dich selber, auf deine Ausbildung, auf gute Freunde. Wenn du keine hast, dann such dir welche, das geht in deinem Alter noch relativ leicht.
    Mach Dinge, die dir Freude bereiten und du wirst ihn langsam in die Vergangenheit schicken und keine Gewalt mehr über dich ausüben lassen.
    Denn das war es, was er gemacht hat: Er hat seelische Gewalt ausgeübt.
    Das darf er nicht.

  10. Für den Beitrag danken: gigi2, ~scum~

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 19:50
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:39
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 23:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 02:55

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige