Anzeige
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 39

Thema: 27/w Single und zu alt?

  1. #16
    Registriert
    Registriert seit
    25.08.2018
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    474
    Danke gesagt
    58
    Dank erhalten:   111

    Standard AW: 27/w Single und zu alt?

    Hi
    Dann hast du dich mit der Einstellung, dass sie dich so zu akzeptieren hat, auf einen guten Weg gemacht.
    Hatte ich schon das andere Buch der selben Autorin erwähnt?
    Emotionale Erpressung, auch lesenswert.
    Da wird einem auch einiges klar darüber, was oft in der Familie abgehen kann und man blickt klarer.
    Gruß Jim

  2. Anzeige

  3. #17
    Registriert Avatar von Mina D.
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    327
    Danke gesagt
    190
    Dank erhalten:   171
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: 27/w Single und zu alt?

    Ich klink mich hier mal mit ein, weil ich ebenfalls 27 bin und wie du liebe TE öfter mal zweifle, ob ich mittlerweile zu alt bin für die Männerwelt.
    Auch ich habe jahrelang die Finger von Beziehungen gelassen, zwar aus anderen Gründen aber dennoch.
    Wir können ja zusammen hoffen, dass wir noch die Liebe unseres Lebens finden

  4. #18
    Registriert
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    881
    Danke gesagt
    888
    Dank erhalten:   443

    Standard AW: 27/w Single und zu alt?

    Man kann sich selbst fragen:

    Will ich das? Oder soll ich das wollen?

    Dann erübrigen sich viele Probleme und Gedanken.

  5. #19
    Registriert
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    9.096
    Danke gesagt
    15.217
    Dank erhalten:   14.678

    Standard AW: 27/w Single und zu alt?

    Merkst Du was, liebe TE: Im Netz kann jeder irgendwas schreiben: Lass es Dir am Allerwertesten vorbeigehen, denn da gehört es hin!
    Lass Dir nicht irgendwelche Pseudotheorien einreden!

    In den 50er Jahren zB definierte man das idale Alter eines Models bei 28 Jahren (habe ich in einer Orginalzeitung aus der Zeit gelesen), weil man zu kindliche Gesichter vermeiden wollte.
    Also so viel zum angeblich biologisch begründbaren "Verfall" der Frau ab Anfang 20.

    Lass es auf Dich zukommen: Versuche offen in die Welt zu gehen und Du wirst auf offene Menschen treffen. Der Grund, warum es bisher nicht geklappt hat ist sicher nicht biologisch, sondern halt eher deine Schüchternheit, oder eben auch einfach der Zufall! (und dem kann man ja nachhelfen!)
    Geändert von Yannick (08.11.2018 um 22:52 Uhr) Grund: Reaktion auf gelöschten Beitrag

  6. Für den Beitrag danken: Findefuchs, Rose, Surrender

  7. #20
    Moderator Avatar von Yannick
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    5.508
    Danke gesagt
    670
    Dank erhalten:   1.476

    Standard AW: 27/w Single und zu alt?


    Hier wurde einiges gelöscht. Die Herleitung menschlichen Verhaltens von den
    Primaten, Darwinismus und ein eventueller Kinderwunsch sind hier kein Thema.
    Der Sinn des Wanderns ist es, unterwegs zu sein.

  8. Für den Beitrag danken: Violetta Valerie

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der ewiggebliebene Single
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 07:22
  2. Bin Single und es ist mir peinlich
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 18:55
  3. Und wieder Single...
    Von MiaMia im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 16:49

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige