Anzeige
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 21112
Ergebnis 56 bis 59 von 59

Thema: Gegenseitige Liebe gibt es einfach nicht.

  1. #56
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    969
    Danke gesagt
    615
    Dank erhalten:   631

    Standard AW: Gegenseitige Liebe gibt es einfach nicht.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass die Konstellation, die du dir in einer Beziehung wünschst, für bestimmte Männer reizvoll sein kann.
    reizvoll? garantiert? aber nur für nen eher kurzen moment. malou jedoch sucht oder sehnt sich, so wie ich das verstehe, nach gegenseitiger liebe. das dürfte schwer werden bei dem, was sie sich so wünscht und in welchen kreisen sie sucht.

  2. Anzeige

  3. #57
    Registriert Avatar von Zebaothling
    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    4.744
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   2.497

    Standard AW: Gegenseitige Liebe gibt es einfach nicht.

    Liebe ist Liebe und Anspruchserfüllung ist Anspruchserfüllung, wenn man das nicht sauber differenziert bekommt, klappts eben nicht.

    Es gibr aber die Möglichkeit der Ergänzung, welcher Mann wünscht sich nicht eine tolle sexy Frau an seiner Seite , die ihn in seinem Ego bestätigt ?
    Weil sie es sexy findet das zu tun ?

    Weil es sie anmacht diese Frau in seinem Leben zu sein ?

    Welcher Mann findet sich dadurch nicht aufgewertet wieder ?

    Ich sags Dir Malou , jeder Mann der selbstständig ist und keine Aufwertung seines Egos braucht, der eine Partnerin wünscht, die ihm bei den wichtigen Dingen den Rücken freihält, damit man gemeinsam die Ziele erreicht, die man planvoll erdacht hat.

    Da ist es egal ob das Ziel die Kohle für die Brust Op ist oder die Kohle für das Auto oder die Kohle für die Schulden, die weg müssen.

    Ich versuchs Dir mal anders zu erklären, es wollte ne klare Absprache sein, nicht ein Fetisch, weil ein Fetisch ist es nicht, was Du da beschreibst, sondern bestenfalls eine Rollenverteilung, denn es ist Dir egal, jemand der einen Fetisch hat, der kann aber nur so und nicht anders, weil es eben ein Fetisch ist.

    Nehmen wir mal an der Fetisch ist bei ihm das Formen der Frau, wenn sie geformt ist , was dann, dann muß ne neue her, so siehts doch aus....
    das was Du aber da beschreibst ist ein Spiel zwischen Schmerz und Lust ein gemeinsames Grenzen erfahren und sich ausprobieren, weil es Du jemanden suchst,der zwein Sachen in sich vereinbart, einmal Dir den Wert zu geben, den Du Dir selbst nicht zu geben in der Lage bist, den Standpunkt zu vermitteln, den Du selbst nicht zu finden vermagst und ich gehe jede wette ein, wenn Du den gefunden hast und es Dir damit gut geht, Du befriedigt bist und zufrieden bist, dann willst und wirst Du den nicht wieder wegwerfen, zum anderen muß er die Selbstständigkeit besitzen für Dich mitsorgen zu können, weil Du erst dahin willst, wo Du mit Deiner Selbstständigkeit und Deiner Standpunktfindung da angelangt bist, das Vergangene aufzuarbeiten und das zukünftige gestalten zu können.
    Da gehört dann in der Tat Liebe dazu denn Du suchst einen Mann der Dich versteht und nicht einen der Dich nur aushält.
    Das würde Dir auf Dauer langweilig werden , was hättest Du davon, wenn er das Geld hat , Dir die Flucht vor Dir selbst zu finanzieren, Du könntest Dich garnicht so weit ablenken, daß Du nicht mehr Du selbst bist, dazu bist Du zu intelligent.

    Ich sags mal so ein wenig BDSM steckt in jedem von uns , es sei er hat mit Sex nichts am Hut aber da wo es zum Fetisch mutiert ist, bist Du nicht Zuhause, sondern da wo Du das Kind nicht abtreiben mußt, weil keine Kohle da ist und die Umstände es nicht erfordern, da wo Du in Deiner Selbstständigkeit Erfüllung erfährst, wo sich der Mann die Mühe macht, Dich so zu formen, daß Du Dir locker leisten kannst, zu operieren was Du willst oder unternehmen kannst was Dich interessiert, mal in der Karibik tauchen oder mal auf nen richtig hohen Berg , Dich selbst erfahren, spirituell wie körperlich, den Hunger nach Input stillend und das auf allen Ebenen.

    Da wo Du dann angekommen bist, da bist Du Zuhause.

    Da denke ich mir muß es nicht der Weltstarrummel sein, sondern es reicht die Anerkennung die spürbar ist, für das was Du geistig und körperlich in Dir vereinst, das Feuer und die damit verbundene Wärme , das lyrische Ich und die damit verbundene Phantasie, sorum wird ein Schuh draus

    und immer wenn Du die nächste Erfahrung mit so einem dahergelaufenen Kurvenheini machst, wird es an der Nähe mangeln Dich zu erkennen, vor der Du solche Angst hast und es wird an der Nähe mangeln, die ihn nicht kümmert, weil sie ihm am Arsch vorbeigeht.

    Du brauchst einen Mann der sich nicht nur für Dich interessiert, sondern das Interesse an Dir mit Dir lebt und keiner der das kann, fordert nicht gleichzeitig dieses Interesse, diesen Respekt und diese Akzeptanz auch von Dir ein.

    Du bist nicht die Kirsche auf dem Eis, sondern die Hälfte von Gefäß, Eis und Kirsche und die andere Hälte sollte er sein.
    Dann wirds ein toller Eisbecher.Sonst kippt die halbe Kirsche runter, wenn Du so willst, Deine oder seine.

    Dann wirst Du nur die Erfahrung machen, Du hast es verschwendet für nichts.

    Es liegt nicht an einem Mangel an Qualität, nicht an einem Mangel an geistiger oder körperlicher Kompetenz, nicht an einem Mangel sprachlicher Ausdrucksfähigkeit, sondern an dem Mangel das in Dir zu verstehen einmal das was Du wirklich an Potential hast und andererseits , Deine Unerfahrenheit, das wirklich anzuwenden, Deine Unsicherheit und an den absolut miesen Vorraussetzungen, die Du in der Situation hast, in der Du bist.

    Es ist doch nicht damit getan Dich downzusizen...was anderes wird Dir die Betreurin aber nicht vermitteln können, die ist nicht in der Lage, weil sie die Vorraussetzungen nicht schaffen kann und selbst wenn sie sie schaffen könnte, die Unsicherheit auszuräumen, ist eine ständige 24/7 Job Aufgabe, das leistet keiner für ein paar Euro.

    Wenn Du also jemanden findest, was ich bezweifel, der Dir sagt ey, ich zahl Dir ne Wohnung und ich zahl Dir die Brust Op , die Schulden tilge ich, damit Du die Vorraussetzungen hast bei Null neu anzufangen, dann müßte der Dir ja zur Seite stehen, um Deiner Unsicherheit und Deiner Unselbstständigkeit die Erbauung, also auf geistiger Ebene entgegenzusetzen, so , daß Du mit der Bewältigung klarkämst.

    Da habe ich das sexuelle jetzt mal noch völlig ausgeklammert, wenn der Dich da nicht in die Richtung formt in die Du zu gehen vermagst so daß es Dir nicht mehr egal ist, wie Du Dich wandelst, sondern das Du in der Wandlung den Sinn erkennst und verfolgst, den Du als Glücksgefühl und richtigen Weg verbuchen kannst, wird es ein Spießrutenlauf der langweiligsten Art.

    Na und wenn Du jetzt mal darüber nachdenkst, ganz rational und realistisch ist diese Chance da, ja , aber genauso ist auch die Chance da, im Lotto 6 Richtige zu tippen, wenn Du spielst.

    Na und bevor Du jetzt völlig verbitterst kann ich Dir im Grunde nur den Tip geben die Vorraussetzungen selbst zu schaffen, klar kann ich Dir das Glück wünschen, den richtigen zu treffen, aber ob es Dir hilft ?

    Da ist die Überlegung vielleicht schon einfacher, daß erotische Horoskop umzusetzen oder Dir einen Job als Ernährungsberaterin an Land zu ziehen, damit Du das verdienst, was Dir zusteht, als Regieassistentin oder - oder - oder - Du hast ne Menge Qualitäten - bestimt auch sexuelle - doch von denen rede ich garnicht, sondern appelliere an Deinen Geist, der muß sich ja zu Tode langweilen......

    Setz Dich mal in einer ruhigen Minute hin...und denke mal in Ruhe nach und wenn der Gedanke kommt ....joah aber ich sitze hier in der Besenkammer, isoliert und chancenfrei.....schieb ihn weg, er behindert Dich nur beim klaren nachdenken.
    Wer Wahrheit nicht hören will hat seine Gründe

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 12:07
  2. Gibt es die wahre Liebe nicht?
    Von Das_Auge im Forum Liebe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 11:45
  3. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 18:05
  4. Liebe gibt es für MICH nicht
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 00:42
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 06:30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige