Anzeige
Seite 1 von 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 52

Thema: Meine Frau ist einfach nicht Normal

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    44
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard Meine Frau ist einfach nicht Normal

    Hallo ihr lieben ich hoffe ihr erinnert euch an mich.
    Meine Frau hat ja dieses Vaginismus Problem und dieses Problem wollen wir im April in der Türkei Bekämpfen.
    Es gibt dort eine Special Klinik dafür.
    Ich verstehe einfach nicht wieso sie sich an diese Klinik Klammert anstatt wir es einfach mehrfach so versuchen.
    Aber sie will nicht mals 69 machen sprich ich bei ihr ok aber sie nicht bei mir.
    Ich Fühle mich einfach Verarscht 2 Jahre in der Ehe kein Geschlechtsverkehr.
    ich glaube ein anderer währe schon lange weg.
    Und wen ich ihr mal nah kommen möchte muss ich ein Termin bei meiner Frau machen, so kommt mir das vor.
    Sie findet dann aber auch immer eine tolle Ausrede wie heute nicht oder bin kaputt.
    Und jedesmal wen ich versuche ein finger rein zutun tut sie meine Hand weg und sagt nein das tut weh und erschreckt sich voll und voll die Panik Attacke.


    Ich habe auch schon lange überlegt ob sie keine Jungfrau mehr ist oder ob sie etwas zu vertuschen hat.
    Mir ist es eigentlich egal ob sie es ist oder nicht das habe ich ihr auch gesagt solange sie einfach Ehrlich zu mir ist.Das sie manchmal Kaputt ist glaube ich ja auch sie zahlt die Finanzierung der Möbel ab und holt noch Nahrung nach hause.
    Da habe ich echt Großen Respekt vor meiner Frau ich hatte nur geschafft die Hochzeit zu Zahlen die sehr Teuer war. Ich Zahle die Miete und versuche etwas an die Seite zu legen.

    Jedesmal wen wir uns streiten ist ihre Aussage nur : Ich bin doch nicht dein Kind!!!
    Sie hat weder Respekt vor mir noch Respekt vor ihrer Familie wenn sie was sagt Springen alle mich kotzt das so dermaßen an.
    Und wenn du als Schwiegersohn einen Fehler machst bist du Automatisch der Schlechte.
    Für mich ist ihre Familie einfach nur die Reinsten Schauspieler die ich in mein Leben gesehen habe genauso wie meine Frau.

    Die eigene Mutter Klärt nichtmals ihre Tochter auf wie es zum Geschlechtsverkehr kommt was ist das für eine Mutter bitte?
    Ich hatte ihr einmal gesagt das ihre Tochter mit mir nicht schläft als Antwort kriege ich zuhören das ich dan was Falsch mache und ob ich mich nicht Schäme mit ihr darüber zusprechen: hammer ich weis

    Wenn es meine Familie Wüsste die würden mich direkt zum Anwalt hinziehen !!!!!


    Ich Liebe meine Frau wirklich aber mir kommt es vor als wäre ich einfach mit 2 Menschen zs mal ist sie Lieb und mal so ein richtiges ich finde keine Worte!
    Ich wünsche mir unbedingt ein Kind selbst das geht nicht wegen ihrer angeblichen Krankheit jeder aus meiner Familie fragt mich schon Kollegen Verwante und ich kann nicht antworten.
    Ich weis es ist ja meine Sache aber selbst ich möchte.
    Ich habe einfach manchmal das Gefühl das ich meine Zeit einfach so wegschmeisse wenn ich mit ihr weiterhin zs bleibe.

    Ich fühle mich als ob ich nur nach hause zum Essen und zum Schlafen komme wie ein Hotel.
    Sie ist ständig unterwegs mit ihrer Mutter oder Schwester als wen sie noch Single wäre.
    Ich hab nichts dagegen das die unterwegs mal sind aber die Woche hat 7 tage sie ist bestimmt 4 tage nur spazieren.
    Sogar nach der Arbeit wo sie angeblich Kaputt ist !!!! Dafür hat sie immer Zeit.

    Wenn wir uns mal hinsetzen und über die Probleme reden sind dies ihre Argumente
    :Wann unterstützt du mich zuhuase
    :wann hast du mal die Wäsche aufgehangen oder von dir selber den Müll Rausgebracht
    :Ich kann doch nicht alles machen wen du mir was abhnehmen würdest wäre alles leichter für uns
    : Seih mal ein Vernünftiger Mensch
    :Benimm dich wie ein Mann

    Klar ich mach selten was aber wen ich was tue dan mach ich es 100%
    aber später nur bei ihr muss es immer sofort sein.
    Manchmal denke ich mir Junge was hast du aus dein Leben gemacht !
    Aber ich kann ihr nicht weh tun ich Liebe sie wirklich es gibt auch Schöne Momente , aber ich hab einfach kein Rat mehr fühle mich einfach einsam ja klar habe ich mit ihr geredet sie sagt immer Therapie usw und Ja in Deutschland gibt es die Therapie auch.
    Aber Madam will sich lieber von denen Therapieren lassen ich hab nichtmals die Hoffnung das diese Therapie überhaupt wirkt.
    Leute was soll ich tun ?

  2. Für den Beitrag dankt: pecky-sue

  3. Anzeige

  4. #2
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.669
    Danke gesagt
    1.121
    Dank erhalten:   2.384
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meine Frau ist einfach nicht Normal

    Du kannst sie nicht zum Sex zwingen...umso mehr du versuchst sie zum Sex zu zwingen umso weniger wird sie wollen.
    Allgemein lassen sich Gefühle nicht erzwingen,erst recht nicht durch Nötigung.

    Das ist für sie auch eine schlimme Situation .
    Ihr Verhalten hat nicht mit normal oder nicht normal zu tun.

    An deiner Stelle würde ich sie sexuell komplett in Ruhe lassen und mir für den Sex eine andere Frau suchen.

    Oder trenne dich von ihr,wenn du ihre Sexunlust nicht akzeptieren kannst, da sich vermutlich an ihrem Verhalten und an ihren Gefühlen auch in den nächsten Jahren nix verändern wird.
    Geändert von cucaracha (16.10.2017 um 12:08 Uhr)

  5. Für den Beitrag dankt: malou.

  6. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    44
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Meine Frau ist einfach nicht Normal

    Das hat nichts damit Zutun ich habe nichtmals eine hichzeitsnacht mit ihr es kam in den 2 Jahren nie zum Sex und ich steh trotzdem hinter ihr aber ich möchte auch Kinder ich kann das so nicht ich Frage mich nur was wen die Therapie in April auch nicht hin haut was dan Dan werde ich mich wahrscheinlich trennen müssen und am Ende sagen alle na haben wir es dir nicht gesagt
    Zitat Zitat von cucaracha Beitrag anzeigen
    Du kannst sie nicht zum Sex zwingen...umso mehr du versuchst sie zum Sex zu zwingen umso weniger wird sie wollen.
    Allgemein lassen sich Gefühle nicht erzwingen,erst recht nicht durch Nötigung.

    Das ist für sie auch eine schlimme Situation .
    Ihr Verhalten hat nicht mit normal oder nicht normal zu tun.

    An deiner Stelle würde ich sie sexuell komplett in Ruhe lassen und mir für den Sex eine andere Frau suchen.

    Oder trenne dich von ihr,wenn du ihre Sexunlust nicht akzeptieren kannst, da sich vermutlich an ihrem Verhalten und an ihren Gefühlen auch in den nächsten Jahren nix verändern wird.

  7. #4
    xEclipse
    Gast

    Standard AW: Meine Frau ist einfach nicht Normal

    Wartet doch erstmal ab was ein spezialisierter Arzt dazu sagt. Was nutzt es denn, wenn sie wirklich Schmerzen hat? Da machst du nichts besser indem du es immer wieder versucht, im Gegenteil, dann du ihr GV vielleicht auch noch auf der psychischen Ebene madig. Für eine Frau ist das meistens nicht so schön, wenn sie das Gefühl vermittelt bekommt der Partner will immer nur sein Ding reinstecken. Sex ist wichtig in einer Beziehung, aber nicht das wichtigste <- das solltest ihr auch so vermitteln (Ich meine nicht mit Worten, sagen kann man leider immer viel).

  8. Für den Beitrag dankt:

  9. #5
    Rosner
    Gast

    Standard AW: Meine Frau ist einfach nicht Normal

    Zitat Zitat von busu1990 Beitrag anzeigen
    Das hat nichts damit Zutun ich habe nichtmals eine hichzeitsnacht mit ihr es kam in den 2 Jahren nie zum Sex und ich steh trotzdem hinter ihr aber ich möchte auch Kinder ich kann das so nicht ich Frage mich nur was wen die Therapie in April auch nicht hin haut was dan Dan werde ich mich wahrscheinlich trennen müssen und am Ende sagen alle na haben wir es dir nicht gesagt
    Wenn deine Frau tatsächlich Vaganismus hat, dann ist da für sie extrem unangenehm, dort unten angefasst zu werden. Es wäre natürlich besser gewesen wenn das vor der Hochzeit und der Hochzeitsnacht bekannt und abgeklärt worden wäre. Natürlich ist das für dich frustrierend. Geschlechtsverkehr gehört nun mal zu eine Ehe dazu. Wenn beide das wollen. Wenn es ihr aber körperliche Schmerzen bereitet, wenn sie dort berührt wird, auch mit dem Finger, dann machst du das noch schlimmer, wenn du das immer wieder versuchst. Und zu der körperlichen Abwehrhaltung kommt bei ihr jetzt auch noch dazu, dass sie deinen Anteil am Zusammenleben auch noch abwertet.

    Im Moment hört sich das bei dir an als starker Frust. Ich rate von Aufzwingen von sexuellen Handlungen ab. Die erzwungene Enthaltsamkeit nervt dich und du zeigst für deine Frau kein Verständnis. Sollte tatsächlich eine körperliche Ursache vorliegen, und nicht Lieb- und Lustlosigkeit von ihrer Seite, dann bitte lass sie in Ruhe.

    Ich kann dir nur raten, abzuwarten, wie das mit der Therapie in der Spezialklinik läuft. Aber auch danach musst du ihr alle Zeit lassen, bis ihr dann gegebenenfalls endlich loslegt. Du sagst zwar, du liebst deine Frau, aber sehr verliebt hört sich das mittlerweile nicht mehr an. Du schreibst, du hast für die Hochzeitsfeier viel Geld ausgegeben, für mich hört sich das an, als hättest du das "investiert" und bekamst nicht mal eine Hochzeitsnacht.
    Verstehe mich bitte nicht falsch. Du solltest vielleicht noch mal überlegen, ob du diese Ehe wirklich weiter führen willst. "Scheitern" daran, das machen viele. Manchmal passt es eben nicht.

    Wir kennen nur deine Seite, ich weiß also nicht wo die Motive deiner Frau liegen. Besonders glücklich ist sie mit der Situation ja auch nicht.

    Und ja, wenn sie keine Kinder möchte, aber du schon, dann ist das sicher ein Trennungsgrund.

    Viele Grüße und alles Gute!

  10. Für den Beitrag danken: Metallworker

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 17:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 10:50
  3. Meine kleine Schwester (9) ist nicht normal?
    Von Kaitlyn im Forum Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 23:56
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 14:09
  5. Meine Eltern sind nicht normal
    Von gabriela im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 02:18

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige