Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Affäre - nun offene Beziehung?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard Affäre - nun offene Beziehung?

    Hallo ihr Lieben. Ich hatte mit der wundervollsten Frau die mir je begegnet ist eine Affäre. Sie war zu der Zeit noch mit ihrem Freund zusammen, die beiden haben eine offene Beziehung gelebt. Nun haben sie und ich uns aber verliebt, was ein Dealbreaker in deren offener Beziehung wäre. Sie hat also unsere Sache vor ihm geheim gehalten und auch sonst angefangen, ihm ihre Spielchen zu verschweigen. Ich will jetzt nicht groß ausholen, aber sie musste dann in die Psyhiatrie aufgrund diverser psychischer Probleme, sicherlich war auch die Doppelbelastung unserer Affäre und der Beziehung mit schuld. Während des Psychiatrieaufenthalts hat er sich von ihr getrennt. Ich hatte ohnehin das Gefühl, das hätte nicht mehr ewig standgehalten und wäre ohnehin zerbrochen - das war eine passende Gelegenheit, das zu beenden.

    Das zur Hintergrundgeschichte, nun mein eigentlicher Punkt: uns stehen jetzt alle Türen offen und ich habe immer noch immense Gefühle für sie, so viel wie für noch niemanden zuvor. Sie beharrt aber drauf, dass sie offene Beziehungen führen will, also ist das auch die einzige Möglichkeit, die für uns im Raum steht.

    Ich bin extrem verunsichert, was ich tun soll. Da ich ja aus unserer Sache her weiß, wie sie ihren Partner an der Nase herumgeführt hat und eben nicht die Regeln eingehalten hat und angefangen hat, ihn zu belügen. Ich habe enorme Angst davor, dass sie mich verletzen wird. Habe aber auch enorme Angst davor, diese Chance gehen zu lassen, die wir gerade hätten.

    Achja: ich hatte noch nie eine offene Beziehung und finde das Konzept auch ziemlich scheiße, würde ihr zuliebe aber zumindest drüber nachdenken, wenn diese ganze Hintergrundgeschichte nicht wäre, die dem Ganzen von vorn herein einen bitteren Beigeschmack gibt.

    Wie würdet ihr handeln? Ich liebe so sehr und will einfach mit ihr zusammen sein können...

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.886
    Danke gesagt
    2.171
    Dank erhalten:   5.429
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Affäre - nun offene Beziehung?

    Zitat Zitat von Wobble Beitrag anzeigen
    Achja: ich hatte noch nie eine offene Beziehung und finde das Konzept auch ziemlich scheiße, würde ihr zuliebe aber zumindest drüber nachdenken, wenn diese ganze Hintergrundgeschichte nicht wäre, die dem Ganzen von vorn herein einen bitteren Beigeschmack gibt.

    Wie würdet ihr handeln? Ich liebe so sehr und will einfach mit ihr zusammen sein können...
    Der bittere Beigeschmack ist sicherlich ein Warnsignal. Deine Verliebtheit wird sie nicht ändern ... und bedenke, sie mag den Sex mit Dir, aber Dich lieben tut sie nicht.

    Ich rate Dir zur Trennung. Nach meiner Meinung ist ein Ende mit Leiden besser als ein Leiden ohne Ende.

    LG, Nordrheiner

  4. #3
    Pianofan
    Gast

    Standard AW: Affäre - nun offene Beziehung?

    Hallo,
    leider passen eure Vorstellungen nicht zusammen. Du bist an einer monogamen Beziehung interessiert, sie nicht. Du würdest sehr leiden an ihrer Seite. Oder stellst du es dir schön vor, wenn sie nachts zu dir ins Bett steigt und nach einem anderen riecht? Zudem scheint es ihr ja nicht nur um Sex mit anderen zu gehen, sonst hätte sich eure Sexaffaire ja auch nicht entwickeln können.
    Kann es sein, dass ihre schwere Erreichbarkeit sie gerade so attraktiv als Partnerin macht?

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    71
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   60

    Standard AW: Affäre - nun offene Beziehung?

    Hi Wobble

    Ich liebe so sehr und will einfach mit ihr zusammen sein können
    wie sehr liebst DU DICH?

    das ist für mich die entscheindere Frage ..

    Wenn Du von Dir aus nicht rundheraus sagen kannst "DAS ist für mich die Art eine Beziehung zu leben" und auch weißt, dass das für Dich funktioniert, würde ich die Finger von einer offenen Beziehung lassen.

    Guck darauf, dass DU für Dich weiter im Mittelpunkt deines Lebens stehst und nicht "sie"
    und so sieht es für mich gerade aus ..

    viele Grüße
    die olle Landpommeranze

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.808
    Danke gesagt
    859
    Dank erhalten:   921

    Standard AW: Affäre - nun offene Beziehung?

    beende es
    ihr habt nicht die selben vorstellungen einer beziehung
    du machst dich nur unglücklich und kommst noch schwierieger aus dieser ganzen sache raus.

  7. Für den Beitrag dankt:

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Offene Beziehung
    Von Ina36 im Forum Sexualität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 21:35
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 13:59
  3. Offene Beziehung
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 11:04
  4. offene beziehung ... erfahrungen ?!
    Von Deepeye im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 08:57
  5. offene Beziehung
    Von Mogli im Forum Liebe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 13:10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige