Anzeige
Seite 16 von 27 ErsteErste ... 615161726 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 80 von 135

Thema: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

  1. #76
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.469
    Danke gesagt
    262
    Dank erhalten:   454

    Standard AW: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    @ lilawelt
    Schreibe du uns in Zukunft doch wie seine Gefühlslage und Situation derzeit ist. Ich sehe gerade, du weisst das bedeutend besser als er!
    nein, tue ich nicht. allerdings traue ich seiner gefühlslage nicht.
    klingt eher nach einem trotzigem kind. und die gefühle davor klangen ehrlicher.
    vorher hätte ich ganz klar gesagt, bleib bei deiner frau.
    aber so? ich hoffe, wenn er bei seiner frau bleibt, dass es weiterhin eine gute ehe ist und vlt sogar besser.
    allerdings habe ich es in den seltesten fällen beobachtet, oft wurde es nur auf einen späteren zeitpunkt verlagert.

    außerdem wurde es bei ihm durch eine neue person ausgelöst.
    er konnte aber noch nicht klar benennen, was jetzt ihm in seiner ehe gefehlt hat.

    wenn er bei der neuen alles hat und sicher ist, sollte er es auch wagen. den schwersten schritt hat er ja schon getan.
    aber dann soll er auch dazu stehen und nicht so rumjammern.

    wegen dem finanziellen bei einem zu bleiben finde ich dämlich, da kann man sich immer einigen.

  2. Anzeige

  3. #77
    Registriert Avatar von momo28
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    allerletzte Ausfahrt vor...
    Beiträge
    7.186
    Danke gesagt
    6.716
    Dank erhalten:   8.217
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Aber "die Neue" steckt doch in einer ähnlichen Situation. Von daher wird sie ihm das kaum übel nehmen können.

    So wie er geschrieben hat, war es bei ihr vorher schon klar, dass sie sich trennen wird. Von daher kann man davon ausgehen, dass ihre Ehe schon am Ende war.
    Seine Ehe soll ja noch bis zu dem Treffen in Ordnung gewesen sein.


    @ Mach es dir nicht zu leicht und entziehe dich einer Verantwortung, die du mit der Eheschließung übernommen hast.

    Ach ja, und wenn du meinst, deine Kinder sollen nichts mitbekommen. Die bekommen schon mehr mit als du dir ausmalen kannst. Kinder haben sehr feine Antennen und sehr feine Ohren. Seid ihnen gegenüber ehrlich und aufrichtig, denn nur so können du und deine Frau verhindern, dass sich Ängste aufbauen, dass Unsicherheit das Leben der Kleinen erschwert.
    Denk bitte auch mal darüber nach.
    immer noch die selben Augen...
    doch nie mehr der selbe Blick...
    immer noch der selbe Mund...
    doch nie mehr das selbe Lächeln...
    immer noch die selbe Gestalt...
    doch nie mehr der selbe Mensch...




    Und dann kam der Tag, an dem das Risiko, in der Knospe eingeschlossen zu bleiben, schmerzlicher war, als das Risiko aufzublühen.
    (Anaîs Nin)

  4. Für den Beitrag dankt: Ratte

  5. #78
    Registriert Avatar von Ratte
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    dort wo ich Freunde habe...
    Beiträge
    7.699
    Danke gesagt
    8.680
    Dank erhalten:   1.866
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

    Zitat Zitat von lilawelt Beitrag anzeigen

    er konnte aber noch nicht klar benennen, was jetzt ihm in seiner ehe gefehlt hat.
    vielleicht hat ihm ja garnichts gefehl ausser den Schmetterlingen...

    kennst Du nicht das Lied ´eine neue Liebe ist wie ein neues Leben´...?
    Leben ist, was dir passiert, während du andere Pläne machst.( J.Lennon)

    Imagine all the people living life in peace. You may say I'm a dreamer ...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

  6. #79
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.469
    Danke gesagt
    262
    Dank erhalten:   454

    Standard AW: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

    nein das lied kannte ich noch nicht, habe es mir angehört.
    und ja, es beschreibt wirklich gut den te.
    aber so was kenne ich ehrlich gesagt nicht und vlt fällt es mir deshalb so schwer es zu verstehen.

  7. #80
    Registriert Avatar von Amory
    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    839
    Danke gesagt
    1.649
    Dank erhalten:   468

    Standard AW: Drei Kinder, Verheiratet und nun in andere verknallt

    Hallo Bohnanza !

    Ich weiss es ist schwierig, aber versuch Dir mal vorzustellen, was bei der neuen Frau noch übrig bleibt, wenn die Schmetterlinge weg sind. Und die werden eines Tages nicht mehr so heftig flattern wie jetzt gerade. Das ist einfach normal.

    Bei Deiner aktuellen Ehefrau weisst Du was übrig bleibt. Eine Frau, die Du eigentlich magst und drei Kinder, die Du eigentlich nicht verlassen willst.

    Überlege Dir also gut, ob Du alles hinschmeisst, weil jetzt gerade Deine Hormone verrückt spielen.
    (wobei ich ja nicht weiss, ob eine gemeinsame Zukunft mit Deiner Frau noch eine Chance hat).

    Und es ist nicht so, dass man nichts gegen seine Gefühle machen kann. Man kann. Die Hormone die Dein Körper gerade ausschüttet basieren zwar auf einem Prozess, den Du nicht bewusst steuern kannst. Aber wenn man diesen Zustand nicht weiter schürt, dann geht er weg. Und das kannst Du mit totalem Kontaktabbruch zu der Ursache dieses Hormoncocktails erreichen. Du musst nur wollen.

  8. Für den Beitrag danken: pecky-sue, Portion Control

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 22:47
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 10:28
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 12:34
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 13:54
  5. Total verknallt - und verheiratet...
    Von Sonnenscheinchen im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 16:28

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige