Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was für eine Logik?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Was für eine Logik?

    Was ist das für eine Logik?

    Man kennt sich, man versteht sich; dann trinkt man einmal einen über den Durst miteinander; macht vllt. noch rum oder benimmt sich alkoholbedingt daneben: Und dann wird man vom Gegenüber ignoriert? Warum? Wie geht man damit um?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Petra47137
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    NRW, Duisburg
    Beiträge
    6.455
    Danke gesagt
    427
    Dank erhalten:   1.565

    Standard AW: Was für eine Logik?

    ....wenn die Hemmschwelle gebrochen ist, zeigt jeder sein wahres Gesicht.
    Nicht selten unterscheidet es sich von dem, im bewussten Zustand.
    Logisch wäre, das Dein "Danebenbehehmen" zu daneben war.

    Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, das sich Dein Gegenüber für ihr Verhalten schämt und nicht mehr mit dem Alkoholausbruch konfrontiert werden möchte, denn jeglicher Kontakt, ist ein Aufleben einer Situation, die man vergessen möchte.
    Geändert von Petra47137 (04.01.2017 um 00:30 Uhr)
    Was wir am nötigsten brauchen,
    ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können. >Ralph Waldo Emerson<

    "Unmöglich – sagt Deine Angst, Zu viel Risiko – Deine Erfahrung, Sinnlos – Dein Zweifel
    Versuchs - flüstert Dein Herz"

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Mitterfels im Bayerwald
    Beiträge
    562
    Danke gesagt
    1.059
    Dank erhalten:   281

    Standard Was soll das Rätselwort "Rummachen" bedeuten?


    Zum einen finde ich, daß man immer nur so wenig Alkohol trinken sollte - wenn überhaupt - daß man den Überblick über sein Tun behält und zum anderen weiß ich nicht, was Du mit dem Rätselwort "Rummachen" genau meinst!?

    Ist es vielleicht etwas, für das Du Dich dann später im nüchternen Zustand schämen mußtest und Dein Mitrummacher auch?

    Wenn dies so sein sollte, dann ist es doch wohl klar, daß sich Dein Rumach-Partner jetzt für seine Entgleisungen schämt und sich daran erinnern, daß ein sexueller Kontakt, ohne vertrauensvolle, aufrichtige Liebe von beiden Seiten, den Menschen auf die Stufe des Tieres herabzieht und wem dies passiert, der hat doch wohl allem Grund sich zu schämen und weiteren Kontakt mit dem Mitrummacher zu vermeiden!

    Es sei denn, er hätte die Schneid und die Selbstachtung für eine offene Aussprache und Entschuldigung für diese Entgleisung, verbunden mit dem Vorsatz, in Zukunft sowohl den Alkoholkonsum einzuschränken, als auch Versuchungen dieser Art zu vermeiden, denn sexuelle Kontakte ohne aufrichtige und verbindliche Liebesbeziehung ist bekanntlich des Menschen unwürdig!


    Geändert von Rainer-JGS (04.01.2017 um 01:38 Uhr)

  5. #4
    Registriert Avatar von Duine
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    1.450
    Danke gesagt
    450
    Dank erhalten:   1.143

    Standard AW: Was für eine Logik?

    Meine erste Vermutung wäre, dass die andere Person sich für Ihr Danebenbenehmen schämt.
    Finde ich völlig legitim und ein ganz logischer und nachvollziehbarer Grund, warum man erst mal ein bisschen Abstand braucht.

  6. Für den Beitrag dankt: Rainer-JGS

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Logik vom Glücklichsein
    Von _Tsunami_ im Forum Sonstiges
    Antworten: 2836
    Letzter Beitrag: 31.03.2020, 05:36
  2. Das Amt und seine Logik
    Von Gast im Forum Finanzen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 13:09
  3. Dienstwagen - Logik??
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 10:18
  4. Logik??
    Von Lilalaunefee im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 10:03
  5. Logik
    Von Catherine im Forum Gesellschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 11:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige