Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war richtig

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war richtig

    Hallo,
    Ich habe Anfang Juni eine Frau kennengelernt und wir waren ca. ab Mitte Juni zusammen.
    Diese Frau kam aus Kolumbien und ist 36 Jahre alt gewesen. Dazu lief ihr Visum Anfang September aus.
    Sie ist also wieder in Kolumbien.

    Ich bin 28 Jahre alt.

    Die Probleme fingen schon Mitte Juli an.
    Sie hatte kein Geld mehr und ich musste quasi von diesem Zeitpunkt alles bezahlen.
    Miete, Bahnkarten,Essen, Drogerieartikel usw.

    Dazu kam auch noch, dass ich alles für sie regeln musste, ich musste zu jedem Amt etc.
    Wir haben uns täglich gesehen.

    Es war trotzdem eine schöne Zeit, welche ich auch nicht missen möchte.

    Mit dem Geld hat mich natürlich gestört.

    Ende August war es dann plötzlich wieder komisch.
    Sie wurde immer aggressiver, wenn Sachen nicht geklappt haben, z.B. bezüglich Verlängerungen des Visa oder auch wenn Sie irgendwas gehört hat, was angeblich gehen sollte, aber laut Amt nicht geht.
    Sie hat mich dann öfters als total blöd etc. bezeichnet, obwohl ich garnichts dafür konnte.

    Der Höhepunkt war Anfang September, am vorletzten Tag.
    Ich komme sie Zuhause abholen, sie ruft mich an, ob ich bitte nach oben kommen könnte, die Dusche sei kaputt.
    Ich komme hoch, sie schreit erstmal, ich gehe in die Dusche (Badezimmer) und kontrolliere es. Ich sage wieder zu ihr, ich weiß auch nicht, woran es liegt, vielleicht ist das Wasser im ganzen Haus abgestellt. Sie nennt mich wieder fuc.ing stupid. Ich habe dann gesagt, ich weiß, ich bin dumm, aber es ist ja nicht dein Problem.
    Danach hat Sie mich körperlich angegangen und vor die Wand geschupst. Ich hätte es zwar abwehren können, aber kam sehr überraschend. Naja, zum Glück ist nichts passiert, außer Schmerzen am Rücken. Aber, es war auch ein Punkt für mich, wo ich mich hinterfragt habe, wieso ich alles mache.

    Also sie dann 2 Wochen in Kolumbien war, spricht sie plötzlich wieder über die Kreditkarte und fragt dann ob ich ihr nicht im nächsten Monat Geld senden kann, damit sie es bezahlen kann. Ich habe dann gesagt, ich habe kein Geld. Ich möchte dazu sagen, ich bin ein Student und habe nicht so viel gehabt und alles für Sie ausgegeben. Sie meinte dann nur, ok, dann komme ich nicht zurück und legt auf. Sie wollte eigentlich im April oder September 2017 wiederkommen.
    Ich habe dann später angerufen und gesagt, dass ich so nicht weitermachen kann. Ich habe kein Geld und muss mich auch um mein Leben kümmern. So muss ich die Beziehung beenden.
    Sie meinte nur ok, wenn es das ist, was du willst, machen wir es so.

    Komischerweise ruft sie 2 Tage später an und fragt ob ich für Sie Unterlagen zu einer Uni senden kann und ob ich meine Adresse dort angeben kann. Ich sagte, ich möchte es nicht (mehr) machen. Dann sagte sie ok, bye.
    Es war der letzte Kontakt


    Jedenfalls bin ich jetzt insgesamt 5000 € ärmer und habe sie auch nicht mehr.

    Ich denke die letzte Zeit oft an sie, da ich sonst auch nicht soviel mache.
    Ich arbeite mitlerweile aber, dass ist alles im Alltag.

    Oft denke ich auch, vielleicht war es auch falsch, alles zu beenden.
    Aber ich habe das Gefühl, sie hat mich oft nur benutzt.
    Am Tag habe ich so 50 € oder mehr für sie ausgegeben.
    Dazu hat sie öfters mein Geld sinnlos ausgegeben, sie hat z.B. oft Makeup gekauft und dann plötzlich am nächsten Tag wieder eins, da es ja doch die falsche Farbe war.
    Sie wollte keine Luxusgüter, aber jeden Tag Essen, Drogerie und Lebensmittel ist auch nicht günstig.
    Für mich selbst hatte ich überhaupt kein Geld mehr, nicht mal für einen Friseur.
    Außerdem störte mich, sie brauchte z.B. 400 € für ihr Ticket, ich sagte da, ich habe es eigentlich nicht, dann meinte Sie, ich weiß nicht wie, aber ich (wir) brauchen das Geld, spreche nochmal mit der Bank.
    Ich sollte also auch noch Schulden machen für Sie.
    Habe ich nicht, aber mein Geld ist komplett weg.

    Was sagt ihr zu allem ?

    Vielen Dank.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.600
    Danke gesagt
    2.164
    Dank erhalten:   5.429
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war ric

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es war trotzdem eine schöne Zeit, welche ich auch nicht missen möchte.

    Was sagt ihr zu allem ?

    Vielen Dank.
    Auch schöne Zeiten sind meist nicht kostenlos....

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.852
    Danke gesagt
    862
    Dank erhalten:   930

    Standard AW: Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war ric

    irgendwas wird sie dir ja gegeben haben, sonst hättest du das ja alles nicht gemacht
    aber trotzdem hat sie dich ausgenutzt und das hat wenig mit liebe zu tun.
    ich finde es toll, dass du ihr geholfen hast. alles gute

  5. #4
    GirlOnFire
    Gast

    Standard AW: Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war ric

    Sie hat deine Gutmütigkeit ausgenutzt. Deshalb war es richtig das zu beenden, sonst wärst du wohl noch mehr Geld losgeworden. Wahre die guten Erinnerungen, betrachte die schlechten als Lehrgeld und als Möglichkeit deine Handlungsweisen zu überdenken.

  6. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Vor einem Monat MIT Freundin Schluss gemacht. Denke an Sie, aber denke es war ric

    Hallo,
    danke für die bisherigen Antworten.

    Ich habe es deswegen gemacht, weil ich sie geliebt habe.

    Wir hatten allerdings besprochen, wir wollen die Beziehung aufrecht erhalten, da wir natürlich auch nicht wissen können, ob sie zurückkommen kann , Visum etc.

    Jedenfalls meinte sie, sie geht in Kolumbien arbeiten und jetzt sollte ich mal wieder 500 € nach Kolumbien senden.

    Ich fühlte mich ausgenutzt und dann war es vorbei. Da ich kein Geld mehr hatte.

    Irgendwie habe ich im Nachhinein teilweise das Gefühl, dass es eventuell so sein könnte, dass ich sie nur aushalten sollte

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Nach einem Monat schluss machen?
    Von Farfalina im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 02:58
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 08:27
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 06:42
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 16:27
  5. Freundin hat heute Schluss gemacht, aber...
    Von c-murder im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 16:01

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige