Anzeige
Seite 1 von 42 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 209

Thema: Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    60
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

    Hallo.
    Ich brauche ganz dringen euren Rat! Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder (noch recht klein) und habe mich trotzdem Hals über Kopf in eine Kollegin verliebt, ich bin eine Frau. Was mich aber auch nicht so wirklich schockt. Bin dann wohl bi! Darum geht es aber gar nicht.
    Das meine Ehe nicht perfekt läuft ist mir klar. Aber darum geht es mir auch nicht. Ich möchte einfach nur diese scheiß Gefühle loswerden. Ich bin 32 und habe gerade das Gefühl, dass ich 14 bin und zum ersten mal verliebt. Ich muss schon zugeben das ich noch nie sowas für einen Menschen empfunden habe. Was es nochmal schlimmer macht.
    Ich bin mit den Nerven am ende und es geht mir richtig schlecht. Dabei weiß ich ganz genau, dass es mit der Kollegin niemals etwas wird. Ich bin mir ganz sicher, dass sie für mich nicht das empfindet was ich für sie fühle. Wir leben beide in einer Beziehung (sie mit einer Frau) und etwas mit Kollegen anfangen finde ich eh schlecht. Ich werde ab Mitte August ein ganzes Jahr sehr eng mit ihr zusammen arbeiten und da will ich auch nicht in einer unangenhmen Atmosphäre arbeiten. Die Stelle zu wechseln kommt auch nicht in Frage, ich bin erst seit 6 Monaten da und fühle mich so wohl (unabhängig von ihr) das ich eine Kündigung ausschließe.
    Ich lasse schon keinerlei Tagträume zu, treffe mich mit Freunden treibe Sport... Alles ohne Erfolg. Im Gegenteil, obwohl ich gerade Urlaub habe und sie nicht sehe wird es immer schlimmer!!!
    Ich hoffe einer von euch hat den ultimativen Tipp und diese Mist Gefühle wieder loszuwerden!!!!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Burbacher
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    ganz nettes Kaff:-)
    Beiträge
    3.132
    Danke gesagt
    1.396
    Dank erhalten:   2.698
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

    Hallo Hope,

    warum musst Du unbedingt diese Gefühle loswerden? Es gibt jede Menge Gefühle, gegen die wir uns nicht so einfach wehren können, weil sie erst einmal da sind.
    Ob Du ihnen aber nachgeben sollst, ist die Frage. So wie Du Deine Situation schilderst, denke ich nicht, dass Du dies tun wirst.
    Ich (ein Mann) kenne solche Empfindungen seit vielen Jahren, habe ihnen auch ein paar Mal nachgeben und erlebt, wie sich das anfühlt. Ich mach`s kurz: Im Moment fühlte es sich erregend an und nicht ohne einen entsprechenden Kick. Im Nachhinein aber waren nur fade, schlechte Gefühle übrig.
    Noch heute sehe ich manche Männer durch eine bestimmte Brille, wohlwissend, dass sie wahrscheinlich solche Empfindungen nicht teilen würden und ich mir eine Abfuhr einhandeln würde. Dafür riskiere ich keine (möglicherweise) schroffe Abfuhr und auch keine Distanz von Menschen, die mir bislang unbefangen begegnen.
    Das gilt für mich auch im Hinblick auf Frauen, die mir über den Weg laufen, und mit denen ich sehr gut reden kann, wie sie auch mit mir. Da gibt es ein inneres Stoppschild, das mich schon lange mahnt, eine unbefangene Beziehung nicht auf`s Spiel zu setzen. Und das hilft mir sehr, ihnen auch weiterhin taktvoll und mit gebotener Distanz zu begegnen.

    Schöne Grüße!

    Burbacher

  4. Für den Beitrag dankt: Rainer-JGS

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.644
    Danke gesagt
    45
    Dank erhalten:   441

    Standard AW: Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

    Scheiß Gefühle?!? Ist Hunger oder Durst auch so ein scheiß Gefühl? Wie du die los wirst? Gar nicht! Sind Gefühle! Du kannst dir bestenfalls überlegen, wie du damit umgehst. Dazu kann ich dir leider keinen Tipp geben, weil ich nicht verstanden habe, was du wirklich willst. Weißt du es denn selbst?

  6. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

    Liebst du denn deinen Mann? Es ist immer schwierig wenn kinder involviert sind, aber man kann das alles regeln. Du hast wenigstens das Glück das du weißt das sie auf Frauen steht, somit ist wenigstens eine winzige chance vorhanden, falls du diese uberhaupt nutzen möchtest.

    Ich bin auch weiblich, in einer Beziehung mit einen mann und kind und auch in meine Kollegin verliebt, zu allen Überfluss ist sie auch noch viel älter als ich, ich würde echt nicht sehr lange zögern wenn ich die wahl hätte nur weiß ich nicht mal ob sie überhaupt was mit ner Frau anfangen würde, da bist du schon im Vorteil.

    Ich genieße jede Sekunde mit ihr und kann dich nicht wirklich verstehen das du dich so sehr davor streubst Zeit mit ihr zu verbringen.

    Ich muss angst haben meine Kollegin vllt nie wieder zu sehen, das ist beängstigend.

    Wie ist denn sonst euer Verhältnis so? Steht ihr euch nahe? Verbringt ihr privat zeit?

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    60
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Unglücklich verliebt (trotz Ehemann) Gefühle loswerden!??!

    Ich möchte diese Gefühle gerne loswerden weil es mir schlecht damit geht.
    Ich weiß recht genau das es mit uns nie etwas wird und deshalb finde ich diese Gefühle ziemlich sinnlos. Wenn es mir gut ginge damit und ich sie einfach genießen könnte wäre das etwas ganz anderes...

    Bei Hunger esse ich, bei Durst trinke ich. Dann sind diese Gefühle weg! Für mich ein Blöder Vergleich!

    Es ist schön, von jemandem zu lesen dem es genauso geht!
    Wir verstehen uns sehr gut. Ich genieße die Zusammenarbeit mit ihr sehr. Wir haben den gleichen Humor, verstehen uns oft ohne Worte. Wir schreiben uns ab und zu über WhatsApp aber getroffen haben wir uns noch nicht. Ich bin da auch recht froh drüber, ich befürchte, je mehr Zeit ich mit ihr verbringe, desto stärker werden meine Gefühle für sie. Und ob ich wirklich meine Familie für sie verlassen würde bezweifle ich sehr. Meinen Kindern das antun, für etwas von dem ich nicht sicher weiß ob es funktioniert... Und evtl meine Arbeitsstelle aufgeben müssen... Das ist ein sehr sehr großes Risiko. Zumal mir meine Gefühle erst seit knapp 2 Monaten klar sind. Vielleicht sehe ich das in einen Jahr anders, wenn sich dann noch nichts getan hat...
    Ich hoffe du hast noch oft die Möglichkeit mit deiner Kollegin zu arbeiten und sie etwas besser kennenzulernen!
    Ich habe eine Bekannte, die hat Mann und Kinder für eine Frau verlassen und lebt seit 15 Jahren glücklich mit ihr zusammen. Man muss eben den Mut haben es zu riskieren, manchmal wird es belohnt!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2015, 08:14
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 14:42
  3. Ich kann diese Gefühle nicht loswerden!!
    Von sombrely im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 10:42
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 18:50
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:46

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige