Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9

Thema: Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

  1. #1
    Gast456
    Gast

    Standard Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

    Ich (w, Angang 40) hatte die Suche nach dem einen, dem Mann, wo es aus unerklärlichen Gründen einfach so passt, komplett aufgegeben. Hatte eine 10 Jährige Ehe und einige Beziehungen hinter mir und hatte keine großen Vorstellungen und Pläne mehr diesbezüglich. Heiraten, Kinder und das ganze Programm ad acta gelegt und mein Leben mal mehr, mal weniger gelebt, im Beruf voll aufgegangen und Karriereleiter hochgeschossen und genossen. Man kann sagen, es war ok, aber dieses gewisse Etwas hat gefehlt, aber es war ok es nicht zu erleben.

    Und dann lernte ich ihn kennen...er, total unkonventionell, aufgeschlossen, lebensbejahend...klar hat er auch seine Baustellen, sprach die von Anfang an aber vollkommen frei und offen an. Und es kam, wie es kommen musste: ich hab mich total verliebt und all die Dinge, an die ich überhaupt nicht mehr gedacht hatte, kommen jetzt hoch. Weil das Gefühl mir sagt: mit diesem Mann kannst du trotz deinen und seinen Verrücktheiten den ganz normalen Wahnsinn wagen...weil es einfach so funktioniert. Ich spür irgendwie, dass wir alles hinbekommen würden und noch dazu mit Leichtigkeit und Spaß.

    Doch jetzt kommts: er will das alles nicht und hat es auch klar und deutlich gemacht. Kein Zusammenziehen, keine Heirat und keine Kinder. Niemals. Auch genießt er sein freies Leben in vollen Zügen, was auch Liebeleien und Sex mit anderen Frauen beinhaltet.

    Und jetzt steh ich etwas perplex da...wütend auf mich, da diese dämlichen Familienwunschgefühle aufgetaucht sind, frustriert, dass ich sie mit ihm nicht teilen kann und traurig, dass ich mich doch wieder damit abfinden muss, dass der normale Wahnsinn für mich einfach nicht vorgesehen ist.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    775
    Danke gesagt
    320
    Dank erhalten:   380

    Standard AW: Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

    Das tut mir wirklich leid für Dich. Es gibt nichts ärgerliches wenn man seine Hoffnungen/Wünsche begraben muss. Aber ich finde es gut, das Du nicht versuchst ihn umzustimmen. Das wäre wahrscheinlich nur leidvoll für Dich. Weil er in seinen Ansichten gefestigt ist. Sehnsüchte und Co. kann man leider nicht auf Knopfdruck abstellen, schön wäre es!
    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

  4. #3
    LaquishaX
    Gast

    Standard AW: Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

    Zitat Zitat von Trampelzwerg Beitrag anzeigen
    Wo passt das denn dann?

    Das habe ich mich auch gerade gefragt…
    An TE
    Wie das aussieht hast du in eine Affäre mit einem Mann der von Anfang an so ziemlich Klares gesprochen hat, viel mehr interpretiert als du solltest.
    Jetzt bleibt dir nichts anderes übrig als mit der bitteren Wahrheit klar zu kommen. Trotzdem nicht aufgeben – du hast noch min 40 J vor dir.

  5. Für den Beitrag dankt:

  6. #4
    Leopardin
    Gast

    Standard AW: Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

    Das sind oft halt sehr oberflächliche Dinge, dass man meint, dass es passe.

  7. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Endlich passt es....und kann nicht gelebt werden

    Du liebst all das an einen Mann, was er aufgeben müsste, wenn er eine Familie gründen würde. Das passt doch nicht zusammen. Du widerspricht dich.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 07:33
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 04:10
  3. Wieso kann ich das nicht endlich abschließen!!!!!
    Von schwarzenacht im Forum Liebe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 22:43
  4. Seite kann nicht angezeigt werden
    Von *pfirsichzimtsternchen* im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 16:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige