Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustriert

  1. #1
    Registriert Avatar von MKB345
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Lauf an der Pegnitz
    Beiträge
    34
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   4

    Standard Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustriert

    Hallo,
    Ich M 22 hatte bis vor einem Jahr und 3 Monaten eine Beziehung die ca 3,5 Jahre ging.
    Kurz vorab: Wir hatten uns davor schon 2 Jahre gekannt und dann waren wir 3 Jahre und 5 Montate zusammen.
    Die Beziehung lief vorab gut dann hatten wir ein bisschen Stress, aber eben etwas was in jeder Beziehung vorkommt. Aber danach die restlichen 2 Jahre liefen wie im Bilderbuch. Wir hatten nie Streit und auch keine Differenzen mehr. Wir haben zusammen gelebt.

    Es gab also keine Anzeichen das wir uns auseinandergelebt hätten oder sich etwas verändert hätte. Sie war Arbeitstätig und ich auch. Bei unserem 2 Jahrestag hatten wir uns verlobt. Anfang des Jahres 2014 Kaufte ich dann 2 Tickets in die Dominikanische Republik weil ich sie überraschen wollte. Ich gab gesamt 3200 Euro für die Tickets aus und Kaufte ihr einen Ehering weil ich ihr dort einen Antrag machen wollte. ziemlich genau 1 Monat danach kam dann aber eben der Schock, eines Abends sagte sie zu mir wir müssten reden aber es sei nicht wichtig deswegen würden wir es Morgen tun. Wir haben an diesem Abend auch zusammen geschlafen. Es war alles normal und gab keinen Grund zur Beanstandung.

    Am nächsten Tag sind wir zusammen aufgestanden und zur Arbeit. Wo ich dann von der Arbeit kam hatte sie schon gewartet und dann sagte sie einfach nur: ich möchte jetz das du gehst ich möchte dich nicht mehr sehn. Ich hatte natürlich keine Ahung was los war habe gefragt aber sie konnte mir keine Antwort geben. Ich dachte einfach sie braucht mal Zeit für sich also ging ich wieder zu meinem Vater um bei ihm zu übernachten.
    Das ging dann 2 Tage so bis ich mich wieder bei ihr gemeldet habe woraufhin sie mich blockierte und mir nichts sagen wollte. Deswegen ging ich nach 1 Woche am Wochenende dann in unsere Wohnung zurück. Sie machte dann letzendlich die Tür auf und lies mich rein. Wir haben darüber geredet aber sie konnte mir dann trotzallem keine Antwort geben und sagte mir einfach ich solle wieder gehen und mir keine hoffnungen mehr machen. Was mich dann letzendlich in ein Tiefes loch stürzen ließ. Ich erzählte ihr das mit dem Urlaub und das ich sie Heiraten wolle aber sie blieb eiskalt zu mir. Ich wurde depressiv, fing das Rauchen an mit 3 Schachteln Zigaretten am Tag. Wurde Psychisch Krank und hatte Selbstmordgedanken. Eine Behandlung schlug auch nicht ein und bin dann so geblieben. Freunde wendeten sich von mir ab deswegen versuchte danach selber klarzukommen was mir dann leider auch nicht glang. Es kostete mich schließlich meinen Job und eins kam nach dem anderen. Dann wo Abflugtermin war nahm ich meine Cousine mit in den Urlaub den ich dann trotzdem nicht genießen konnte. Es waren 2 Wochen und der Urlaub an sich war sehr schön aber allein meine erste Woche verging damit das ich trank und abends immer auf der liege den Ring anstarrte. nach 6 Tagen ging ich nachts raus auf die Klippe sah mir den Ring das letzte mal an und weinte. es ging einfach nicht mehr. Ich schmiss den Ring vor wut mit voller Kraft ins Meer. Egal wie wertvoll er war. Ich hatte für ihn 800 Euro gezahlt. Es war mir schnuppe!
    Ich fühlte mich danach auch besser und habe sozusagen die lezte Woche genossen. das war letztes Jahr im Oktober. Seitdem haben mir viele gesagt ich solle für etwas neues bereit sein...das habe ich dann auch versucht, ich ging Shisa rauchen ging in Discos alles fehlanzeige...
    Ich hatte seit ihr weder eine Beziehung noch hatte ich Geschlechtsverkehr oder eine sonstige körperliche nähe. Von Mädchen werde ich abgeblock und das kratzt dann auch am selbstvertrauen nach eingen gescheiterten Versuchen. Ich sehe nicht schlecht aus, bin Trainiert da ich 3 mal die Woche ins Fitnessstudio gehe. Vom Charakter her bin ich ein ruhiger Mensch und ich bin immer Ehrlich und nett. Irgendwann nach knapp 11 Monaten erfuhr ich das sie 2 Monate nach uns wieder mit ihrem Exfreund zusammen war, der sie damals Schlug, jeden möglichen scheiß mit Drogen hatte und sie eben überhaupt nicht gut behandelte. Ich rastete an dem Tag aus und schlug meine Haustüre bei meinem Vater ein. Ich wollte ihn umbringen so sauer war ich. Ein Kumpel kam dann zu mir weil ich ihn gebeten hatte da ich sonst dorthin wäre. Ich kam nicht zur besinnung bis er mir dann eine Faust ins Gesicht schlug. Erst da wurde ich wieder etwas ruhiger. Sie tat mir soviel Leid an doch ich kann sie immernoch nicht vergessen egal was ich mache. Ich möchte sie einfach zurück .

    Wir haben heute den 07.05.2015 und mir geht es immernoch nicht besser. Ich kann sie nicht vergessen egal was ich versuche oder mache.

    Ich gratulierte ihr schließlich am 07.04 zum Geburtstag mit einem Blumenstrauß für 50 Euro sie bedankte sich dann auch per Whatsapp und sage mir das sie sehr schön seien aber danach kam nichts mehr. Ich bin Endlos traurig egal was ich mache. Ich wäre gerade am liebsten bei ihr würde sie in den Arm nehmen einfach mit Ihr glücklich sein, denn sie war es die mir das Gefühl von Geborgenheit gab. Bei ihr war ich glücklich uns mir ging es einfach gut. Ich tat ihr die unrecht an wenn sie einen Wunsch hatte laß ich es von ihren Augen ab sie musste mich nie um etwas 2 mal bitten. Ich erfüllte ihr jeden Wunsch. Manche können es vielleicht kitschig finden aber Ich liebe sie wirklich und das immernoch aber kriege einfach keine Gegenantwort. Warum sie sich trennte weiß ich bis jetz auch nicht selbst wenn er sie ausgespannt haben sollte warum kehrte sie wieder zu ihm zurück? ich verstehe es einfach nicht.

    Bitte helft mir

  2. Anzeige

  3. #2
    Unlimited
    Gast

    Standard AW: Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustr

    Wenn sie ihrem Partner nicht mal eine Erklärung abgibt, sondern ihm einfach sagt "du musst jetzt unsere gemeinsame Wohnung verlassen", dann sagt das alles über sie charakterlich aus.

    Was besseres als Trennung von dieser Person könnte dir nicht passieren.

    Sei froh dass du mit ihr nicht verheiratet warst und keine Kinder mit ihr hattest, sonst wäre dein Leben jetzt ruiniert.

    So aber wirst du ganz stark und erfahren.

  4. Für den Beitrag dankt: MKB345

  5. #3
    Unlimited
    Gast

    Standard AW: Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustr

    Zitat Zitat von MKB345 Beitrag anzeigen
    Ich erfüllte ihr jeden Wunsch
    Zitat Zitat von MKB345 Beitrag anzeigen
    wenn sie einen Wunsch hatte laß ich es von ihren Augen ab
    Zitat Zitat von MKB345 Beitrag anzeigen
    sie musste mich nie um etwas 2 mal bitten
    Das ist übrigens der falsche Weg.
    Keine Frau wird dich für sowas respektieren (auch wenn sie dir das nicht direkt ins Gesicht sagen wird), geschweige denn lieben.
    Du mutierst dann zum langweiligen Versorger und B-Männchen.
    Umso mehr wird sie dann nach einem A-Männchen suchen.

  6. #4
    tuny
    Gast

    Standard AW: Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustr

    Ich sehe bei dir große Ratlosigkeit bezüglich ihres Verhaltens. Du hast offenbar keinerlei Erklärung was passiert ist und was sie zu diesem Verhalten bewogen haben könnte. Ich vermute du suchst nach Antworten, nach tieferem Verstehen. Du möchtest mit dem Kapitel abschließen und auch künftig wieder vertrauen können. Denn was ist es für eine unglaubliche Erschütterung des Vertrauens, wenn eine stabil gelgaubte Bindung an einen wichtigen Menschen aus völlig unbekannten und unkontrollierbaren Gründen plötzlich zerbricht?

    Ich kann dir im ersten Schritt anbieten, mit dir die Beziehungsdynamik durchzugehen. Vielleicht finden sich hier Hinweise aus denen sich begreifen lässt, was geschehen ist. Beschreibe doch mal die Streitpunkte die es gab? Was war Thema? Welche "Rollen" hattet ihr in der Beziehung?

  7. Für den Beitrag dankt: MKB345

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    495
    Danke gesagt
    152
    Dank erhalten:   242

    Standard AW: Ich komme seit über 1 Jahr nicht über meine Ex-Freundin hinweg bin einfach frustr

    Hallo.

    Oh man... Es tut mir richtig leid, wie deine Ex die Beziehung beendet hat. Dazu faellt mir auch nur ein ganz konkreter Begriff ein: Scheisse! Ich denke, dass das, was dich besonders an sie bindet, die ungeklaerte WARUM?-Frage, ist. Ach, sowas ist echt fies. Unlimited hat da schon recht... charakterlich ist sie wirklich keine gute Partie, zumindest was den Part "Vetrauen" und "Zuverlaessigkeit" betrifft. Und wenn sie dann noch zu dem doofen Ex zurueck gegangen ist... irgendwas scheint dann ja nicht ganz okay bei ihr zu sein... Dass du sehr zuvorkommend und aufmerksam bist, ist toll. Lass dir da von Unlimited nichts einreden Ich denke, dass eine "gute" Frau das zu schaetzen weiss. Denn eine "gute" Frau macht das Selbe fuer dich.

    Kannst du nicht versuchen sie zu hassen? Verdient haette sie es nach ihrer Aktion. Immerhin lief eure Beziehung einige Jahre...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 19:40
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 22:27
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 16:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 22:53
  5. Ich komme nicht über ihn hinweg...
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 05:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige