Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

    Hallo Leute,
    Im februar 2013 habe ich jemanden kennen gelernt. Ich war mit ihm jetzt fast 2 jahre zusammen, wir hatten viele beziehungskrisen, zum teil aufgrund unnötiger kleinigkeiten. Er ist ein sehr schwieriger mensch seitdem 2012 sein vater verstorben ist und er bis jetzt noch nicht über den tod hinweg ist.
    Vor gut 1 1/2 monaten kam es ganz anders als ich es erwartet habe.
    Wir hatten einen grossen streit in dem es um seinen besten freund ging, er dachte ich würde ihn vor die wahl stellen zwischen mir und ihm, wobei das überhaupt nicht von mir so gemeint war.
    Der streit ging das ganze wochenende, in dem wir uns gegenseitig sehr verletzt und beleidigt haben zum teil, bis er montags zu mir kam und zu mir meinte, ja ich schreibe ja schon wieder mit meinen verflossenen und ich würde mich wieder verarschen lassen von denen. Ich bin weinend zu ihm hin gelaufen und sagte, dass ich mich eigentlich gerade bei ihm entschuldigen wollte, dass ich nicht mehr rückgängig macheb kann was passiert ist und was ich gesagt habe. Er kam zu mir gelaufen, hat mich in den arm genommen und gemeint er ist auch blöd zu mir gewesen und wenn wir wollen können wir alles schaffen. 2 wochen ging noch alles gut, bis er gemeint hat er kann und will mitlr nicht verzeihen.
    Wir standen 1 woche vor unserem umzug, mir blieb nichts anderes übrig als mit ins haus einzuziehen.
    Dann gab es melanie, seine neue, sie sahss fast jeden abend bei ihm und es hat mich zutiefst verletzt. Die erste dezember woche hatte ich urlaub und wir haben trotzdem noch miteinander geschlafen und waren zusammen baden und hatten schöne momente.
    Danach meinte er es wäre ein fehler gewesen da er melanie liebt und nicht mich. Er hat mit ihr geschlafen, als ich nebenan im zimmer lag und hat mir immer geschrieben, konnte mich nicht loslassen, war eifersüchtig bis zum geht nicht mehr.
    als das wochenende für meinen auszug kam, sah man ihm an wie sehr es ihn verletzte, dass ich weg gehe, ich hinterliess ihm einen brief, indem ich schrieb, dass es so mein weg ist mich von ihm zu verabschieden, mir alles ander vorgestellt hatte mit uns beiden, er was aus seinem leben machen soll und wünschte ihm viel glück mit melanie.
    es dauerte keinen tag und er meldete dlsich, dass ihm einiges auf dem herzen liegt und er es mir mitteilen möchte, ob wir einen kaffee trinken gehen könnten. Ich liess mich nicht drauf ein, trotzdem kamen wir uns wieder näher, aber er enttäuschte mich die letzten tage viel mit seinem verhalten.
    Er sagte er liebt mich vermisst mich, auf den anderen tag wieder aus und wird nichts mehr, bis ich mich ganz abkapselte und mich nicht mehr bei ihm meldete.
    an sylvester entblockte ich ihn in whats app, da ich hoffnung hatte ein frohes neues jahr von ihm gewünscht zu bekommen.
    als ich nichts bekam, was ich verletzter wie je zuvor und schrieb ihm, Du hättest dich nach meinem brief nicht mehr melden sollen, danach war alles ein fehler, da es dir egal is ob ich in deinem leben bin oder nicht.
    Ich wünsche dir ein frohes neues jahr und noch viel glück in deinem leben.
    Jetzt kannst du neu anfangen.
    Leb wohl,
    Am nächsten tag schrieb ich ihm um meine restmichen sachen aus dem haus zu räumen, und danach ging das geschreibe wieder weiter.
    Momentan bin ich auf dem stand, er ist in melanie verliebt, aber er liebt mich und er versucht sie zu vergessen, wir unternehmen viel, sind füreinander da, haben viel spass und schöne abende, aber irgendwie ist es nicht wirklich das ganze.
    Ich fühle mich benutzt, dass er sie vergessen kann, da sie ihn sehr verletzt hat und ihn benutzt, ständig spricht er über sie ohne zu merken, dass es mich damit verletzt.
    Wir wollten schauen was die zeit bringt, wie es mit uns zusammen läuft, aber es ist nich komplett.
    Ich weiss nicht was ich für eine antwort bekommen würde wenn ich schreibe ich liebe dich, um mir den schmerz zu ersparen sage ich einfach gar nichts.
    Aber ich weiss nicht wohin das führen soll, ich weiss nicht was er denkt und was passieren könnte, ich habe angst ihn zu verlieren, ich liebe ihn so undendlich sehr.
    Ich hab viel durchstehen müssen wegen ihm, aber er ist mir alles wert, ich kann nicht ohne ihn und das will ich auch nicht.
    Ich weiss nicht wie ich mit dem thema melanie umgehen soll, ich weiss nicht was ich denken soll, bitte helft mir -.-'

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9.194
    Danke gesagt
    12.724
    Dank erhalten:   13.609

    Standard AW: Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

    Wenn du wegen ihm schon so viel durchgestanden hast, warum hoffst du auf einen Neuanfang?
    Ihr wohnt zusammen und er poppt im Nebenzimmer mit Melanie. Das müsste doch eigentlich reichen.
    Brich den Kontakt zu ihm komplett ab. Als Seelentröster für seine Melanie musst du nicht herhalten. Hast du keinen Stolz oder warum machst du so was mit?

  4. Für den Beitrag dankt:

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.644
    Danke gesagt
    45
    Dank erhalten:   441

    Standard AW: Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

    Wobei sollen wir Dir helfen? Sorry, aber ich habe Null,Null verstanden.

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    61
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   36

    Standard AW: Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

    Ihr belügt euch beide selbst, wenn ihr glaubt ihr könntet wieder eine harmonische Beziehung führen.
    Da ist zuviel passiert.

  7. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Komplizierte Beziehung mit Rückschlägen

    Hallo,
    danke für eure antworten, aber es is wieder einiges passiert und zwar hat sich herrausgestellt, dass er uns alle beide nur verarscht hat und er neben uns noch 2 andere hatte.
    ich konnte ihm deswegen echt nicht böse sein und ich weiss selbst nicht wieso, ich war dann wieder so doof, mich wieder darauf einzulassen, weil er mir so unendlich wichtig ist, was sich heute auch als fehler gezeigt hat.
    Er wollte dass ich mit zu seiner mutter fahre nächstes wochenende und mit uns, ja das wär ne gute frage, er hat mich nur für sex gebraucht und das hat sich jetzt bestätigt.
    ich empfinde mittlerweile echten hass für ihn, worüber ich froh bin.
    heute kommt er zu mir und sagt wir müssen reden. Er will sich im klaren werden was er will und dass er erstmal keinen kontakt mehr will.
    als er jetz vor ner stunde hier ankommt war er total unfreundlich, ich habe nur gesagt er solle verschwinden und noch biel spass in seinem verkorksten leben haben.
    ich will damit abschliessen, aber wie, wie soll das funtionieren, wenn es die wahre liebe ist?
    Ich habe so grosse gefühle für ihn, obwohl er so ein mistkerl ist.
    unsere zeit war so schön

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. komplizierte nähe-distanz beziehung
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 07:14
  2. Komplizierte Liebe und Beziehung
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 21:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 14:34
  4. Meine komplizierte Beziehung :(
    Von Rote_Rose im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 12:53
  5. Komplizierte Beziehung...
    Von Burned im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:05

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige