Anzeige
Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 24

Thema: Streit mit Mann wegen Essen!

  1. #11
    Gast
    Gast

    Standard AW: Streit mit Mann wegen Essen!

    Hallo,
    ich verstehe deinen Frust - Du versuchst nach dem strengen Tag noch irgendwas zu kochen und das ist dann wieder nicht gut genug. Egal ob er es gern hatte oder stehen liess, seine Reaktion ist respektlos. Ich würde nicht auf der Couch sitzen und weinen, weil er dadurch noch mehr Macht hat als er bereits schon hat. Du solltest ihm klar sagen, dass er übertreibt und dass er es ja nicht essen muss, wenn es ihm nicht schmeckt. Du musst auf alle Fälle schauen, dass Du nicht das Dienstmädchen wirst.

    Meine Eltern lieben sich ja sehr, aber mich regt es immer wieder auf, wenn mein Vater "holt mir jemand die Serviette? Und Senf?" fragt, anstatt selber aufzustehen und es zu holen. Meine Mutter ist sich so gewohnt, dass sie gleich aufsteht, wann immer er etwas braucht. Sonst ist er auch beleidigt und verlässt den Tisch. Mach nicht den gleichen Fehler und hau mal auf den Tisch. Meine Mutter störts ja weniger, aber mich macht es rasend und ich werde bestimmt nie zulassen, dass ich so "herumkommandiert" werde. Alles Gute!

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    5.071
    Dank erhalten:   4.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Streit mit Mann wegen Essen!

    Zitat Zitat von Strawberry30 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem. In Anbetracht der anderen wirkt es im ersten Moment zwar auch kleinlich aber es hat mich doch dazu gebracht dass ich jetzt schon wieder heulend auf der Couch sitze....

    Ich hatte heute um 18 Uhr Feierabend und bin um 19 Uhr zuhause gewesen. Dann wollte ich Abendessen für ich und meinen Mann machen. Wir hatten ausgemacht das ich Spaghetti mit Tomatensoße mache. Ich habe aber bevor ich die Spaghetti nicht abgekocht hatte nicht nachgeschaut ob noch Soße da war, so das ich erst spät bemerkt hatte, dass ich gar keine Fertigsoße hatte. So habe ich also aus einigen Zutaten die Soße selbst zusammengemischt. Mein Mann beklagte sich dass die Soße zu wässrig sei. Jetzt ist er den ganzen Abend beleidigt auf mich und redet kein Wort mehr mit mir. Ich verstehe das nicht...mir tut das echt weh. Ich meine er arbeitet nur am Wochenende. Hätte er doch das Essen machen können. Aber anstelle dass er einfach das Essen zur SEite stellt und sich selbst was macht ist er auch noch böse auf mich seit 2 Stunden!

    Entschuldigt bitte den Egopost. Ich weiß andere hier haben sicherlich schlimmere Probleme aber ich empfinde dieses Problem für mich persönlich als sehr belastend und es verletzt mich wenn mein Mann so respektlos zu mir ist....

    LG Strawberry
    --------
    Hallo,


    vorsichtige Nachfrage meinerseits:
    bist Du Dir sicher, dass sich an der etwas misslungenen Tomatensauce nicht etwa andere Probleme festmachen?

    Öfters "dicke Luft" bei Euch?

    Dein Mann arbeitet am Wochenende, Du in der Woche. War das so geplant oder gibt es da Unzufriedenheiten auf einer oder auf beiden Seiten?
    Gibt es einen Grund, weshalb Ihr nicht zusammen kocht? (Ich meine, das muss ja nicht unbedingt sein, ist nur eine Idee. Wenn mein Mann und ich zusammen kochen und Gemüse schnibbeln, lässt es sich bei dem eben gemeinsamen Tun besser reden. - Notfalls brennt zudem beim Zwiebelschneiden etwas im Auge. )


    LG
    Landkaffee
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  4. #13
    Turboprinzessin
    Gast

    Standard AW: Streit mit Mann wegen Essen!

    Schade dass du deswegen heulen musst.

  5. Für den Beitrag dankt:

  6. #14
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    5.071
    Dank erhalten:   4.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Streit mit Mann wegen Essen!

    Zitat Zitat von Turboprinzessin Beitrag anzeigen
    Schade dass du deswegen heulen musst.
    Ja, finde ich auch..... .
    Da scheint emotional grosser Druck zu sein.... .

    Nachdenkliche Grüsse!
    Landkaffee
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  7. #15
    Gast
    Gast

    Standard AW: Streit mit Mann wegen Essen!

    Ich kann verstehen, dass du geweint hast.
    Ich hätte es auch. Wenn ich meinem Freund etwas koche und er mich so doof anpöbeln würde, dann wäre ich auch ziemlich gekränkt - immerhin hat man sich Mühe mit dem Kochen gegeben, egal ob es nun besonders gut schmeckt oder halt mal nicht so gut.
    Mein Freund hat auch mal etwas für mich gekocht, das mir nicht besonders gut geschmeckt hat. Trotzdem habe ich mich bei ihm für die Mühe bedankt - das gehört sich einfach so.

    Viel mehr bist also wohl nicht DU das Problem, sondern dein Mann.
    Merkt er denn nicht, wie gekränkt du bist?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 10:56
  2. streit wegen NICHTS!!!
    Von naddi0410 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 00:52
  3. Streit wegen Weggehen
    Von Ballkönigin im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 14:28
  4. Streit wegen Silvester
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:27
  5. Streit wegen Familienfeier
    Von *Bienchen* im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 11:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige