Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 7 von 7

Thema: Ich ekel mich vor Ihm...und habe Angst vor Ihr

  1. #6
    Registriert Avatar von Mizi
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    13.788
    Danke gesagt
    1.448
    Dank erhalten:   2.145

    Standard AW: Ich ekel mich vor Ihm...und habe Angst vor Ihr

    Zitat Zitat von Sie_23 Beitrag anzeigen
    Guten morgen,
    das hat mit meinem vorletzten ex-freund angefangen das ich mich aufeinmal vor männern ekel. Mit meinem jetzigen freund kann ich einfach keinen sex haben der gedanke daran ekelt mich tierisch an. Selbst küssen und umarmen find ich manchmal zum durchdrehen. Ich muss sagen ich habe mit 14 jahren angefangen sex zu haben und hab jetzt an die 15-20 beziehungen durch die meistens 2-3 monate gedauert haben. Ich war in all diesen partnerschaften nie wirklich glücklich meistens hab ich mich selber gehasst oder meinen partner und ich weiß nicht einmal wieso.

    ((Ich muss noch dazu sagen ich leide unter Mittelgradige depressive Episode sowie angstzuständen die mich ca. 1,5 jahre quälen.
    Ich habe mein anti-depressiva (fluoxetin) einfach abgesetzt vor ca. 4 monaten.
    Ich weiß man sowas sollte man nicht einfach ohne rat vom arzt machen aber zu dem zeitpunkt war ich extrem entäuscht und frustiert von meiner damaligen tagesklinik (ich hatte mir da einfach mehr erhofft)).

    Naja ausserdem hab ich manchmal auch das gefühl das ich mich zu frauen hingezogen fühle, habe dies aber immer wieder begraben, da mir frauen immer probleme bereitet haben in richtung freundschaft oder schule (einfach nur falsch, verlogen,mobbing). Somit isolier ich mich von dem (meinem) geschlecht komplett.

    Nur irgendwie habe ich jetzt mit 23 einfach das gefühl ich werde nicht glücklich, habe entweder einfach kein glück mit männern wie man so schön sagt oder hab ich einfach ein problem mit mir selber?
    Ich wäre sehr dankbar für ein paar ratschläge was ich nun tun soll.
    Das kann kein "kein Glück mit Männern" sein. Also eher was mit dir ganz alleine.
    KANN es sein, dass du auf keinen Fall Single sein magst (nicht "allein" sein wollen) und deshalb von einer in die nächste "Beziehung" hüpfst?
    © Original Mizi-Profil ®
    █║▌│█│║▌║││█║▌║▌
    100 % (GEFÜHLS-) ECHT


    ✿ ❀ ✿ Wenn man mir früh genug bescheid sagt, bin ich auch spontan. ✿ ❀ ✿

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ich ekel mich vor Ihm...und habe Angst vor Ihr

    Schon möglich das ich nicht alleine sein will, letztes jahr war ich nen 3/4 jahr singel mir hatte auch nichts gefehlt, nur die lw da ich keine freunde habe, hat mich dazu gedrängt mir eine beschäftigung zusuchen und das sind für mich mit zum teil auch beziehungen.

    Ich könnte mir auch gut vorstellen das ich das nicht bräuchte wenn ich freunde hätte, da ich leider dazu neige mich nie zu melden , da mich sowas einfach annervt wird das bei mir denk ich auch nie was.
    Ich denke ne hütte im wald wäre für mich ideal vllt. noch ein haustier dazu und schon ist mein leben perfekt.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich habe Angst um mich..
    Von drenay im Forum Sexualität
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:19
  2. Ich habe Angst mich zu verlieben
    Von 1Max im Forum Liebe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 18:08
  3. Ich habe angst mich zu blamieren
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:56
  4. ich habe angst um mich.
    Von *sternchen* im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 15:30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige