Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Er hat mich betrogen! Wie sind andere betrogene damit umgegangen?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Er hat mich betrogen! Wie sind andere betrogene damit umgegangen?

    Hallo erstmal,
    um was es hier geht wird ja schon aus der Überschrift mehr als deutlich!

    vllt zum Verständnis ein kurzen Rückblick und Informationen über uns!
    mein Freund und ich sind seid 4 1/2 Jahren zusammen, wir führten knapp ein Jahr eine Fernbedienung (fast 250km)
    er hat auch schon aus einer früheren Beziehung, als es dann so kam das er seinen Sohn zu sich nehmen sollte, zog er mit kind zum mir!bzw zu meinem Vater bei dem ich damals noch wohnte! Unsere Beziehung war wirklich Bilderbuch fähig!!! Das erste was mich stutzig mache war dann nachdem er ca 2Monate bei mir wohnte das ich sah das er im PC auf einer singlebörse war(nicht angemeldet) nur gucken!
    Er hatte mir dann alles erklärt und das war dann soweit auch wieder in Ordnung!
    er ist dann ca nach einem halben Jahr direkt gegenüber mit Kind in eine eigene Wohnung gezogen! Nachdem ich mein Abi fertig hatte bin ich dann auch zu ihm gezogen...alles war perfekt!!!'n
    dann habe ich Iwan in seinem handy gesehen das er mit einer Frau geschrieben hat(ich kenne sie war ne bekannt vom früheren Wohnort) jedoch was sie geschrieben hatte gefiel mir gar nicht!!!och wusste das sie auf ihn steht von ihm!!in diesen SMS waren die heftigst am flirten und haben Andeutungen ausgetauscht! Ok diese Krise haben wir dann auch überwunden!! Eine ähnliche Geschichte spielte sich dann ca ein Jahr später ab, diesmal eine Mutter aus dem Kindergarten in den sein Kind geht! Er hatte ihr beim Umzug geholfen und noch Werkzeug bei ihr liegen, worauf er Uhr vorschlug das wenn er es abholt sie in Dessous auf ihn warten sollte und sie ihn korrigierte das sie direkt nackt warten könnte!!!ich hab mit ihn und sie dann zur rede gestellt.... Beide haben mir versichert das es nur Spaß war und nicht ernst gemeint war! Mein Freund schwor mir nix mehr mit ihr Zutun zuhaben! Das war dann auch so.... Auch sie verliebte sich in ihn. Auch ein Grund warum er keinen Kontakt mehr mit ihr haben wollte! Jetzt wo es ca 1 1/2 Jahre her ist hat er mir gebeichtet das er wieder Kontakt von November bis Januar mit ihr hatte. Und das auch was zwischen ihnen gelaufen ist er sagte das er nur wieder mit ihr befreundet sein wollte, in dieser zeit lief es richtig Mies zwischen uns keinen Sex oder Gespräche gar nix!!!! Er sagte das es dann einfach passiert ist das sie ihm einen Geblasen hat!!!! Er sagte mir das er dann einen Monat keinen Kontakt mehr mit ihr hatte weil er nix mehr von ihr wissen wollte...jedoch hat sie ihn wohl nicht in Ruhe gelassen, die hat ihm geschrieben das sie sich doch bitte mal treffen könnten damit sie darüber reden können! Er dann darauf ein gegangen und wieder zu ihr! Als er dann da war hat sie ihn wohl wieder die ganze zeit angemacht und ach Anspielungen gemacht das wenn er nicht mehr wolle es mir erzählen würde!dann hat sie ihm nochmal einen Geblasen!!! Dann hat sie ihn Geld geboten und gesagt er könne ihr Handy kaufen, damit zu sich "gelockt" dann hat sie ihm ein schlechtes gewissen machen wollen (von wegen er würde sie ausnutzen) und wieder gedroht es mir Zusagen, wenn er nicht wenigstens einmal mit ihm im Bett war!!!!!!!
    er dachte das er dann wenigstens aus der Nr raus wäre wenn sie bekommen würde was sie wolle.....
    falsch gedacht ein paar Tage später meldete sie sich wohl wieder und wollte sich treffen! Mein Freund lehnte das wohl strickt ab.... Sie wurde darauf wohl richtig sauer und wollte ihn wieder erpressen, diesmal ließ er es aber nicht mehr zu und sagte das es reicht und er es mir erzählt,damit er nicht mehr erpressbar is! So und nun sitze ich hier....
    ich habe mich nicht von ihm getrennt und wollte es nochmal probieren!! Ich denke nämlich oft, da es so Mies zwischen uns lief war es fast nur eine frage der zeit!!
    was nicht heißt das ich es für gut oder ok befinde! Ich bin immer noch tief verletzt und unsicher wie es weiter geht......

    wollte mal fragen ob jmd vllt schon ähnliche Erfahrung gemacht hat und wie es bei euch jetzt ist und ähnliches......
    danke schonmal im voraus!!!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    144
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   132

    Standard AW: Er hat mich betrogen! Wie sind andere betrogene damit umgegangen?

    Hi,

    wenn man Dein Posting objektiv betrachtet, dann flirtet er in guten sowie weniger guten Zeiten mit anderen Frau herum.

    Ich finde sein Verhalten sehr unreif. Leider siehst Du die Schuld nur bei den Frauen, weil diese ihn angeblich erpresst haben. Vergessen darfste aber nicht, das Dein Freund aus freien Stücken dort hingegangen ist und den Kontat aufrecht erhalten hat. Er hätte es ja ohne "Blaskonzert" schon beichten können.

    Du hast schon viel zu oft seine Flirts entschuldigt und hingenommen, dadurch weiß er genau, das er es mit Dir machen kann. Du nimmst es leider immer wieder ohne spürbare Konsequenzen für ihn hin.

    Aus meiner Sicht hat er keinen Respekt vor Dir, denn ansonsten wäre es nicht so oft passiert, das er fremdflirtet.

    Du bist noch sehr jung, verschwende Deine kostbare Zeit nicht weiterhin mit einem Typen, der Dich ständig belügt und betrügt.

    Warum sollte er in Zukunft treu sein?

    Alles Liebe
    Geändert von Tayna (30.03.2013 um 14:16 Uhr)

  4. #3
    Registriert Avatar von Peachly
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    5.873
    Danke gesagt
    111
    Dank erhalten:   1.364

    Standard AW: Er hat mich betrogen! Wie sind andere betrogene damit umgegangen?

    Ja, ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Ein Ex ist fremdgegangen - ich habe ihn daraufhin abserviert. Warum tolerierst du sein Verhalten? ...und das auch noch so oft?
    "Es gibt eine Theorie, die besagt, daß, falls jemals irgendwer herausfindet, wozu und warum das Universum da ist, es augenblicklich verschwindet und durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt wird. Es gibt eine andere Theorie, die davon ausgeht, daß sich jenes bereits ereignet hat." (Adams)

    "Wer Toleranz für Intoleranz fordert soll doch bitte ein bisschen Toleranz für meine Intoleranz gegenüber seiner Intoleranz aufbringen. Wo kommen wir denn sonst hin?" (keine Ahnung)

  5. Für den Beitrag dankt: freivogel

  6. #4
    Registriert Avatar von freivogel
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    85
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   51

    Standard AW: Er hat mich betrogen! Wie sind andere betrogene damit umgegangen?

    Wir leben um Erfahrungen zu machen, aber man kann oder sollte sogar auf einige Erfahrungen verzichten.

    Auch andere Mütter haben schöne, und sogar liebe Söhne.
    Such Dir ganz schnell einen anderen bevor die Bindung zu stark wird, oder gar ein Kind entsteht!!!

    Es ist falsch und aussichtslos einen erwachsenen Mann erziehen zu wollen.


    Mein Mann hatte mich , und vorher seine erste Frau, immer wieder betrogen. Nach 32 Jahren habe ich Schluß gemacht, denn es wurde nur immer schlimmer. Ich glaubte das ertragen zu können weil ich ihn sehr geliebt habe, aber das untergräbt das Selbstwertgefühl. Ich habe danach Jahre gebraucht um wieder ich selbst zu werden und kann immer noch nicht wieder völlig vertrauen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 02:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 11:38
  3. Andere Männer sind interessanter...
    Von Anna33 im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 22:51
  4. Belogen und betrogen ... er hat eine Andere
    Von DunkleSonne im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 12:15
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 13:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige