Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schreiben oder nicht - Was tun?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Schreiben oder nicht - Was tun?

    Hallo Leute,

    ich würde gerne eure Meinung lesen.

    Die Person, die mir sehr viel bedeutet hat in ein paar Tagen Geburtstag. Wir beide wissen, dass wir Gegenseitig unsere große Liebe sind, das waren Erfahrungen und Gefühle, die waren das Beste was ich erlebt habe. Aber uns war das Glück nicht gegönnt, es kam so viele schlechten Dinge/ Situation und Gesellschaft das alles in die Brüche ging.Wie auch immer , das ist nicht das Thema, ich möchte aber sagen, dass wir uns beide sehr viel Bedeuten - ja fast schon zu viel!

    Ich habe oft versucht den Kontakt zu halten, aber es geht nicht da die Person eine Beziehung führt und die Gefühle sind Beiderseits zu groß um sich immer normal zu unterhalten. Es eskaliert meistens - wegen dem Trennungsschmerz und den Enttäuschungen.
    Das Ganze liegt mir noch immer im Magen, nach Jahren.

    Von der Person wurde auch klar gestellt, dass sie alles in die aktuelle Beziehung stecken möchte und es besser ist wenn wir keinen Kontakt haben, wir sollen schauen das wir getrennt glücklich werden. Es kam an meinem Geburtstag auch nichts (keine SMS o.ä.).

    Ich weiß schon immer, dass es die Person sehr gefreut hatte, wenn ich zum Geburtstag schrieb.

    Jetzt stecke ich in einem Dilemma, ich möchte aus Respekt schreiben, weil ich an sie denke, andererseits denke ich an die Worte die gefallen sind.

    Ich weiß nicht einmal wieso mir nicht gratuliert wurde an dem Tag!
    Vielleicht weil die Person möchte, dass ich glücklich bin und lebe und nicht an sie denke.
    Oder weil mit allen mitteln versucht wird, mich zu vergessen (aber ich weiß, dass es der Person genau so ergeht wie mir-> starke Gefühle).

    Soll ich zum Geburtstag gratulieren, oder nicht?
    Mein Herz sagt ja, mein Verstand nein.

    Grüße

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Schreiben oder nicht - Was tun?

    Hallo, Gast!

    Ich denke, du solltest nicht schreiben, auch wenn es dir sehr schwer fällt. Denn die andere Person hält sich an das, was sie gesagt hatte, und das solltest du vielleicht auch tun. Es ist schwierig, wenn du es nicht machst, hast du es ein bisschen geschafft, sie loszulassen. Viel Erfolg!

  4. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Schreiben oder nicht - Was tun?

    Nicht schreiben.

    Sie hat sich klar geäußert. Hat einen Partner, will sich komplett auf ihn konzentrieren und keinen Kontakt zu dir.

    Wenn die Liebe so groß wäre, wäre sie mit dir zusammen. Nicht mit dem anderen.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    579
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   154

    Standard AW: Schreiben oder nicht - Was tun?

    Hey,

    ich kann dein Dilemma verstehen. Höre auf deinen Verstand. Wenn du ihr schreiben würdest, hättest du wahrscheinlich das Bedürfnis nach einer Antwort bzw. einem "danke". Versuche damit abzuschließen. Das geht in diesem Fall nur ohne Kontakt.

  6. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Schreiben oder nicht - Was tun?

    Danke!

    ich werde mich wohl schweren Herzens an eure Meinungen halten.
    ich denke auch, dass es wohl das Beste ist.
    Es ist immer gut andere Meinungen zu hören.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. krank schreiben ja oder nein?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 16:09
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 08:16
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 03:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige