Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie wichtig ist Sex?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Wie wichtig ist Sex?

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt seit fast vier jahren mit meinem freund zusammen. seit ca. 2 jahren wohnen wir zusammen. zu beginn war alles etwas komliziert mit uns und ich verspürte eine art eroberungskampf, da er nach 2 vorherigen beziehungen, die nicht gut zu ende gegangen sind, sehr verunsichert war. es wurde aber immer intensiver mit uns und auch sex war sehr wichtig bzw. spielte eine große rolle. es war alles eben sehr aufregend und ich liebte es ihn zu überwältigen.
    seit ca. 1,5 jahren sieht es nun ganz anders aus. wir hatten immer viele diskussionen, wir sind keine einfachen gemüter und haben auch ein paar dinge in denen wir sehr unterschiedlich sind. oft haben solche dinge auf die stimmung geschlagen, so dass wir immer seltener sex hatten.
    bei mir ist es aber auch leider so, dass ich irgendwann das gefühl habe, mein partner gehört zur familie, wir teilen alles und da geht bei mir die erotik etwas abhanden. ich weiß auch nicht, was man da gegen tun kann! ich habe keine erfahrungen mit längeren beziehungen. das ist meine längste. meinem freund geht es auch so.
    mir fehlt zur zeit auch nichts, also ich vermisse sex nicht. ich bin zufrieden wenn wir kuscheln. aber ich denke darüber nach, dass alle welt sagen würde, dass es unnormal ist und man sich trennen müsste. aber ich bin ja nicht unglücklich so. ich frage mich einfach, wie andere das hin bekommen? wie können sie ewig sex haben, häufig. noch nach 4,5,6 jahren etc. vielleicht war zusammen ziehen ein fehler, weil man sich da andauernd sieht und jede macke etc. von dem anderen mitbekommt.
    weiß jemand was ich meine? geht es jemandem ähnlich? muss der sex nach jahren noch regelmäßig sein? ist ja auch bei jedem anders denk ich. aber wir kommen mitlerweile zum teil 2-3 monate ohne aus.

  2. Anzeige

  3. #2
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Wie wichtig ist Sex?

    Sex "muss" gar nichts sein.

    Und wie oft ihr poppt, entscheidet nur ihr beide.

    Die Jahre ändern nicht automatisch etwas an der Lust.

    Aber wenn beide weniger Spaß am Sex haben, ist doch alles o.k.

  4. #3
    Registriert Avatar von ithink
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    aufm Land (NRW)
    Beiträge
    1.233
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   613

    Standard AW: Wie wichtig ist Sex?

    Sehe ich auch so. Solange keiner von beiden darunter leidet, gibt's kein Problem.

    Warum Sex..? Weil's Spaß macht und gut tut! Wüsste keinen anderen Grund.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    252
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   8

    Standard AW: Wie wichtig ist Sex?

    So lange beide Partner so zufrieden sind ist doch alles in Ordnung. Schlimm wird es nur, wenn da ein Ungleichgewicht herrscht und sowas geht meistens auch nicht gut. Zumindest aus meiner Erfahrung.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. sex wie wichtig
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 12:45
  2. wichtig!!!
    Von portugal im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:59
  3. wichtig wichtig
    Von januar2010 im Forum Finanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 00:56
  4. Wichtig!Wichtig!
    Von kaneu im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 21:39
  5. wichtig
    Von schnegge89 im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 00:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige