Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13

Thema: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

  1. #6
    Registriert Avatar von digitus
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.227
    Danke gesagt
    134
    Dank erhalten:   588

    Standard AW: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn ich ihm sage, ich bräuchte mehr Zeit, dann lege ich schon ein Teil meiner Gefühle offen, nämlich dass ich prinzipiell mir etwas vorstellen könnte, aber jetzt viel zu früh für solche Aussagen sind. Aber soviel möchte ich ihm garnicht sagen.
    Tut mir leid, aber dann frag ich mich wirklich, warum Du überhaupt mit ihm schreibst? Wenn Du schon glaubst Dir was zu vergeben, ihm zu sagen, dass Du dich noch nicht mit ihm treffen willst - was soll dann die ganze Sache? Willst Du austesten wie lang Du ihn zum Narren halten kannst? Ist das die Internetversion eines Telephonscherzes?

    Dass Du Dir "prinzipiell etwas vorstellen kannst", das sollte eigentlich klar sein, in dem Moment wo Du ihn überhaupt an- bzw. ihm zurückschreibst!

    Ich möchte Zeit gewinnen und dabei möchte ich so wenig wie möglich sagen.
    Wie stellst Du Dir das vor? Dich mit ihm nicht treffen, ohne das es ihm auffällt? Einfach seine Frage zu ignorieren und hoffen dass er es nicht merkt?

    Es gibt nur drei legitime Zustände:

    1. Interesse ja, Treffen ja -> man trifft sich
    2. Interesse ja, Treffen nein -> man schreibt weiter
    3. Interesse nein, Treffen nein -> Abbruch des Kontaktes

    Beginnen tut die Sache im Zustand (2).

    Mit ihm zu schreiben, ohne Interesse heisst einfach ihn zu verarschen. Und genau diese Botschaft würdest Du senden, wenn Du seiner Frage ausweichst. Er will schlicht wissen, ob er mit Dir seine Zeit verschwendet.

    digitus

  2. Für den Beitrag dankt: TomTurbo

  3. Anzeige

  4. #7
    Gast
    Gast

    Standard AW: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

    Warum willst du ihn irgendwie hinhalten? Was ist deine "hidden agenda"? Wozu brauchst du Zeit? Ihm gegenüber jedenfalls nicht fair.

  5. #8
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.924
    Danke gesagt
    2.551
    Dank erhalten:   1.798
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn ich ihm sage, ich bräuchte mehr Zeit, dann lege ich schon ein Teil meiner Gefühle offen, nämlich dass ich prinzipiell mir etwas vorstellen könnte, aber jetzt viel zu früh für solche Aussagen sind. Aber soviel möchte ich ihm garnicht sagen.

    Ich möchte Zeit gewinnen und dabei möchte ich so wenig wie möglich sagen.
    Sorry, so läuft das Spiel nicht. Wenn du dich verlieben willst, dann musst du dich dem anderen öffnen. Das kann langsamer geschehen oder schneller. Je nach dem.
    Du öffnest dich ihm und er öffnet sich dir. Nur so kann man sich verlieben.

    Wenn du dich in deiner Festung verschanzt und nur bei einem kleinen Fenster raus schaust, dann wirst du dich niemals verlieben können.

    Die andere Sache ist:
    Wenn man sich einem Menschen öffnet, dann kann man auch verletzt werden.
    Dagegen ist aber leider kein Kraut gewachsen.

  6. #9
    Christine22
    Gast

    Standard AW: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

    Zitat Zitat von TomTurbo Beitrag anzeigen
    Sorry, so läuft das Spiel nicht. Wenn du dich verlieben willst, dann musst du dich dem anderen öffnen. Das kann langsamer geschehen oder schneller. Je nach dem.
    Du öffnest dich ihm und er öffnet sich dir. Nur so kann man sich verlieben.

    Wenn du dich in deiner Festung verschanzt und nur bei einem kleinen Fenster raus schaust, dann wirst du dich niemals verlieben können.

    Die andere Sache ist:
    Wenn man sich einem Menschen öffnet, dann kann man auch verletzt werden.
    Dagegen ist aber leider kein Kraut gewachsen.
    Hat die TE irgendetwas von Verliebenwollen geschrieben? Kein Wort.
    Sie hat nicht mal geschrieben, daß sie auf der Suche war.

  7. #10
    Gast
    Gast

    Standard AW: Korb geben, obwohl kein richtiger Korb gemeint ist

    "Dass Du Dir "prinzipiell etwas vorstellen kannst", das sollte eigentlich klar sein, in dem Moment wo Du ihn überhaupt an- bzw. ihm zurückschreibst!"

    Sehe ich nicht so. Ich schreibe prinzipiell aus freundschaftlichen Gedanken heraus.


    "Wie stellst Du Dir das vor? Dich mit ihm nicht treffen, ohne das es ihm auffällt? Einfach seine Frage zu ignorieren und hoffen dass er es nicht merkt?"

    Deswegen wende ich mich an Euch.


    "Und genau diese Botschaft würdest Du senden, wenn Du seiner Frage ausweichst. Er will schlicht wissen, ob er mit Dir seine Zeit verschwendet."

    Wenn mir nichts einfällt, wird es am Ende darauf hinauslaufen.


    "Hat die TE irgendetwas von Verliebenwollen geschrieben? Kein Wort.
    Sie hat nicht mal geschrieben, daß sie auf der Suche war. "

    Danke. Ich war wirklich nicht auf der Suche.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass ich mich verlieben könnte, wenn der Kontakt hält. Allerdings fühle ich mich noch nicht bereit ihm das zu sagen. Dieser Schritt ist mir jetzt noch zu groß.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 15:23
  2. Hahn im Korb gewesen
    Von Flippo im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 12:02
  3. Wie mit Korb klar kommen
    Von Johann5432 im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 12:02
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 06:58
  5. dem besten Kumpel einen Korb geben??
    Von Dodo im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 19:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige