Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Traurig in der Beziehung . . . Gedankenwelt am Valentinstag

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard Traurig in der Beziehung . . . Gedankenwelt am Valentinstag

    ch bin traurig. Was mache ich falsch? Habe ich es nicht verdient geliebt zu werden? Wie soll das weitergehen? Was hält uns überhaupt zusammen? Was ist, wenn auch das letzte bißchen Gefühl erlischt?
    Es ist nur eine Frage der Zeit. Und allem Anschein nach wird es nicht mehr lange dauern. Kann man diesen Vorgang verhindern? Will man es überhaupt? Es tut weh so behandelt zu werden.
    Heute ist eigentlich ein Tag wie jeder andere auch, dennoch scheint es mir als Indikator für unsere Zuneigung. Das ganze Jahr über erwartet man nichts mehr. Selbst, wenn mich das Gefühl überkommt eine Freude machen zu wollen oder zu sagen , dass man liebt, wird dieses so starke Gefühl im Keim erstickt. Es modert tief in der Seele vor sich hin, bis es schließlich zu etwas Negativem wird.
    Es ist auch die Angst etwas zu geben und es nicht ansatzweise zurück zu bekommen. Schlimmer noch. Es ist mit der Zeit die enorme Angst davor etwas von sich zu geben, weil man es mehr als alles Andere möchte und zurückgewiesen oder gar ignoriert zu werden.
    Selbst die Angst diese Gefühle zu offenbaren, um sich womöglich leichter oder verstanden zu fühlen wird schnellstmöglich im tiefsten Winkel der Unbehaglichkeit, die man in sich spürt, vergraben, da man gelernt hat, dass das sprechen über dieses nicht auf Leibe und Verständnis stößt, sondern in einer eiskalten Böe endet, die einen innerlich zerstört, erstarren lässt und das Miteinander nicht voller Vertrauen sondern tot und plastisch zurücklässt.
    Und gerade aus diesem Grund werden diese Worte, die in einem selbst wüten und schmerzen, nie von demjenigen vernommen werden, der als Einziger in der Lage wäre Harmonie und Glück über uns zu bringen. Denn er würde sie als Angriff oder als Kriegserklärung sehen und alles zwischen uns lieber zerstören als einfach mit einer Wärme und Sicherheit im Herzen die starke Hand zu reichen um gemeinsam gegen Feinde des Alltags und des Lebens zu stehen.

  2. Anzeige

  3. #2
    ChrisBW
    Gast

    Standard AW: Traurig in der Beziehung . . . Gedankenwelt am Valentinstag

    Zitat Zitat von DeinEngel Beitrag anzeigen
    Und gerade aus diesem Grund werden diese Worte, die in einem selbst wüten und schmerzen, nie von demjenigen vernommen werden, der als Einziger in der Lage wäre Harmonie und Glück über uns zu bringen.
    Das würde ich so nicht unterschreiben.

    Am Ende sind wir es selbst , die Harmonie und Glück in uns haben müssen.

    Aber ansonten tut es mir sehr leid für Dich .

    Was ist denn los bei Euch?

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Traurig in der Beziehung . . . Gedankenwelt am Valentinstag

    ich bin auch öfters sehr sehr traurig in meiner nun ehe... ich gebe immer alles
    mama von einem sohn und einer tochter und frau eines mannes der es nicht sieht...

    ich gebe allen liebe und mein mann trifft sich mit anderen frauen ....

    ich dachte die formel für eine glückliche liebe- beziehung- ehe wäre, dass man über alles redet. ich rede so viel und teile meine gedanken..... man bekommt einen arschtritt zurück. aber man darf nicht aufgeben.

    dafür wurde man nicht geboren... ich werde für meine kinder da sein und für mich... bis es endlich jemand zu schätzen weiß und ich das möchte.......

  5. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Traurig in der Beziehung . . . Gedankenwelt am Valentinstag

    Lerne Dich zuerst selber schätzen und trenne dich von diesem Mann.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Valentinstag...
    Von Chris96 im Forum Liebe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 21:10
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 01:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 07:50
  4. Gedankenwelt
    Von Gast! im Forum Gewalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 11:31
  5. Meine Gedankenwelt
    Von kalma im Forum Leben
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 12:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige