Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Habe ich einen anständigen Mann vielleicht gar nicht verdient?

  1. #1
    Gast Melli
    Gast

    Standard Habe ich einen anständigen Mann vielleicht gar nicht verdient?

    Liebes forum,

    ich bin 41 und seit 3 Jahren Single.
    Ich habe es inzwischen aufgegeben, noch daran zu glauben, einen vernünftigen Partner zu finden.
    Habe mehrere Männer von einer Internetplattform und im "real life" getroffen, hätte mich aber in keinen von ihnen verlieben können. Die meisten von ihnen suchten ohnehin nur ein Abenteuer, wie beim Date deutlich wurde.

    In der Vergangenheit bin ich leider nur an Männer geraten, die mir nicht gutgetan haben. Aus keiner Beziehung ist eine langjährige Beziehung geworden. Spätestens nach zwei Jahren war immer klar, dass das ganze keine Zukunft hatte. Um es genau zu sagen, bin ich 7 mal gegen die Wand geknallt!
    Die Männer waren teilweise sehr egoistisch, gemein und verlogen. Zwei von ihnen haben mich regelmäßig betrogen (bei dem einen erfuhr ich es erst nach der Trennung, dem anderen verzieh ich mehrmals). Einer war schwer depressiv, aber ich liebte ihn und konnte nicht loslassen. Schaffte erst den Absprung, als mir endlich klar wurde, dass ich ihm nicht helfen konnte. Eine Therapie verweigerte er.

    Ich muss sagen, dass ich inzwischen auch ziemlich verbittert bin und kein Vertrauen mehr in Männer habe.
    Vor einem halben Jahr hatte ich eine kurze Affäre mit einem Kollegen. Nach ein paar mal Sex wurde ich von ihm abserviert.

    Ich weiß, dass ich einen Teil Mitschuld habe, dass ich an solche Kerle geraten bin und auch teilweise zu sehr daran festgehalten habe.
    Nur frage ich mich manchmal, ob ich denn jemals die Chance auf einen anständigen, ehrlichen und zuverlässigen Partner gehabt hätte.

    In meinem sozialen Umfeld wurde mir oft suggeriert, dass ich nicht in Ordnung bin, so wie ich bin und es nicht anders verdient habe.
    Ein Ex-Freund von mir war Pakistaner. Nachdem ich mal von Kollegen mit ihm gesehen worden bin, ging in der Firma das Lästern los. Eine Kollegin sagte mir, dass die anderen der Ansicht seien, dass ich ja auch keinen anderen abbekommen würde!
    Meine Schwester traf vor ein paar Jahren mal eine ehemalige Freundin von mir. Als sie von meiner Schwester erfuhr, dass ich nicht verheiratet bin, meinte sie:"Sie kriegt wohl keinen ab? Na ja, sie war ja schon immer was komisch."
    Ein Kumpel sagte mir mal, dass die Männer vielleicht kein ernsthaftes Interesse an mir haben, weil ich insgesamt ihren Erwartungen nicht entspreche, z.B. weil ich nicht gut kochen kann, ziemlich langsam und etwas unselbständig bin, konservativ und etwas weltfremd. Dabei habe ich keine spießigen Ansichten!

    Die Kommentare von anderen geben mir sehr zu denken.
    Sollte ich die Hoffnung auf eine erfüllende Partnerschaft begraben?

  2. Anzeige

  3. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Habe ich einen anständigen Mann vielleicht gar nicht verdient?

    Nein! Die Hoffnung nicht begraben! Du wirst irgendjemanden finden, der mit Dir leben will, suche weiter.
    Es gibt auch Männer, die können nicht gut kochen, sind weltfremd, solche, welche so ähnlich sind, wie Du Dich selbst beschreibst,,,

    vll. musst Du Deine Erwartungen dann ein bisschen runterschrauben, zB nen Mann mit Bauch nehmen ;-) OKAY?

    viel Glück!!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 00:01
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 21:36
  3. Ich habe Glück nicht verdient...
    Von Niunia im Forum Willkommen!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:51
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 22:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 21:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige