Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15

Thema: Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

    Hallo!
    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem in meiner Partnerschaft habe, mit dem ich nicht umgehen kann und angst habe, durch mein Verhalten meine Beziehung zu zerstören! Seit 2 Jahren bin ich mit meinem Lebensgefährten zusammen, seit einem Jahr leben wir auch gemeinsam mit meinem Kind(6) in einer Wohnung.

    Vor 14 Tagen habe ich mich mit meinem Lebensgefährten gestritten. Es war ein Mißverständnis, aber ich war noch am nächsten Tag ziemlich übel gelaunt. Mein Freund ist dann an dem nächsten Abend mit seinem Kumpel ausgegangen. Ich fand das zwar blöd, weil ich dachte, wir könnten nochmal miteinander reden und das Streitthema beenden... Als ich am darauffolgenden Abend von der Arbeit kam, sagte mir mein Freund, dass er wieder weggehen würde. Ich hab daraufhin ziemlich überreagiert, ihn aber ziehen lassen, schließlich will und kann ich ihm nicht vorschreiben, was er zu tun bzw. zu lassen hat!

    Ich hatte dennoch ein eigenartiges Gefühl, weil er eigentlich bisher immer eher phlegmatisch war und es ihn nicht tangierte wegzugehen. Mein blödes Gefühl bestätigte sich, als ich merkte, dass er sein Passwort bei einem bekannten sozialen Netzwerk geändert hat. Wir wußten bisher beide unsere Passwörter voneinander, da wir nichts voreinander zu verbergen hatten und bisher hatte ich es auch nicht gewagt ihm irgendwie hinterherzuschnüffeln. Tja, nun hab ich es doch gemacht...auch wenn hier sicher einige das für verwerflich finden! Am nächsten Tag habe ich ihm meine Bedenken geschildert und ihn gefragt, weshalb er sein Passwort geändert hat. Nach langem hin und her sagte er mir, dass er eine Frau kennengelernt hat, als er mit seinem Kumpel unterwegs war. Diese hat er dann im Netzwerk gesucht und schreibt sich seitdem mit ihr. Mein Freund hatte dann auch ständig sein Handy bei sich und nie aus den Augen gelassen, was er sonst nie tat. Er war eher der Typ, der nicht wußte, wohin er es gelegt hatte...(Das hat sich aber seit einer Woche wieder gegeben) Naja, seitdem ist mein Mißtrauen geschührt und ich habe mich zu einem regelrechten Schnüffelschwein entwickelt. Beim Nachspionieren habe ich dann eine Nachricht von ihm an sie gelesen, in der er ihr schreibt, dass er sofort von ihr angetan war, sie attraktiv findet usw. Er schrieb etwas von Gewissenskonflikt...unterm Strich hat er die Fronten geklärt, dass, obwohl er für sie schwärmt, nichts mehr als Freundschaft laufen wird. Sie weiß laut ihm, dass er in einer Beziehung ist! Das ist ja eigentlich positiv für mich, aber ich hab dennoch am Rad gedreht, weil ich über sie weiß, dass sie seit einem Jahr eine Affäre mit einem verheirateten Mann hat, dies aber beendet hat(in der vergangenen Woche, also, nachdem sie meinen Freund kennengelernt hat!) Nun habe ich angst, dass sie sich auch in unsere Beziehung drängt. Mein Freund schreibt ihr oft über sein I-Phone. Er weiß auch, dass ich geschnüffelt habe, weil ich es ihm immer gesagt habe und ihn mit dem konfrontiert habe, was ich gelesen hab! Ich habe die schlimmsten Vorstellungen und obwohl ich versuche irgendwie mit dieser Situation klarzukommen, habe ich ständig Kopfkino und reime mir die schlimmsten Dinge zusammen. Dann kommt dazu, dass ich immer mal wieder versuche, mit ihm über dieses Thema zu sprechen, aber das endet im Streit, weil er genervt ist. Beim Schnüffeln habe ich auch entdeckt, dass er auf einer Immobilienseite nach Wohnungen für eine Person gesucht hat. Einen Grund konnte er mir dafür nicht benennen, er sagt, er hätte nur mal so geschaut! Auch das Schnüffeln ist mittlerweile zum Drang geworden, weil ich die Kontrolle über die Geschichte haben will. Meine Vernunft sagt mir, dass ich mich zusammenreißen muss, um ihn am Ende nicht wirklich noch zu verlieren...Ist ne Sch...Situation für mich...

    Ich versuche, mich abzulenken. Zum Beispiel wollte ich heute Abend weggehen und habe ihm das gesagt. Er legt es nun so aus, dass ich es ihm heimzahlen will und meinte, dann kann er ja auch besagte Frau anrufen. Das hat mich innerlich schon wieder aufgewühlt, weil ich nicht weiß, was das soll. Auf der einen Seite möchte er, dass ich damit klarkomme und auf der anderen Seite stachelt er mich immer wieder mit solchen Bemerkungen an. Mein Freund weiß auch, dass ich in dieses Forum schreibe, ich denke, er macht sich innerlich darüber lustig...

    Mein Verhalten ist absolut nicht in Ordnung und unterm Strich macht es alles nur noch schlimmer. Vermutlich werden mir einige schreiben, dass ich kein Selbstwertgefühl habe, weil ich wegen dieser Situation so am Rad drehe. Mein innerer Leidensdruck ist echt schlimm, ich esse kaum noch was. Ich bräuchte dringend Rat wie ich es schaffe, mit der Sache umzugehen, wie ich gelassener werden kann... Vielleicht haben andere ja auch Erfahrungen mit ähnlichen/gleichen Situationen... Ihr könnt auch gerne Fragen stellen, falls Euch etwas unklar sein sollte...
    Viele Grüße!
    Geändert von Brokenthunder (27.08.2011 um 22:27 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von karfunkelstein
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    im hohen norden....
    Beiträge
    100
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   23
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

    ich überlege im moment, ob es nicht besser gewesen wäre meinem nicht auf die Schliche zu kommen...dann wäre es weiter ruhig und friedlich gewesen...
    (wegen dem thema aids bin ich allerdings froh, daß ich weiß....)
    alles hat 2 seiten...
    wenn sie mich suchen, ich halte mich in der nähe des wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen linie zwischen wahnsinn und panik, gleich um die ecke von todesangst, nicht weit weg von irrwitz und idiotie....

  4. #3
    Sonnenwind
    Gast

    Standard AW: Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

    Rede mit Ihm.
    Wenn Du weiter mit ihm zusammen leben willst, dann frage ihn, ob er auch weiterhin mit Dir und Deinem Kind zusammenleben will......
    Wenn er es will, dann sage ihm unter welchen Bedingungen das für Dich in Frage kommt. Wenn er das so nicht will oder kann, dann schick ihn fort.
    Wenn er mit Deinen Wünschen klar kommt, dann soll er Dir deutlich sagen, unter welchen Bedingungen er weiterhin mit Dir zusammen sein möchte. Wenn Du das so nicht willst oder kannst, dann schick ihn fort.
    Du hast keinen Grund Dir ein größeres Maß an Gelassenheit anzueignen um Zustände ertragen zu können, die Du ablehnst ......

  5. Für den Beitrag danken: Brokenthunder, karfunkelstein

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

    Danke! Ich habe mit ihm gesprochen und er sagt, er will weiter mit mir zusammenleben. Aber er ist ein Mann mit Prinzipien, das heißt, er läßt sich von mir nicht vorschreiben, mit wem er Kontakt hat. Auch wenn ich drunter leide, er läßt sich den Kontakt zu der Frau nicht verbieten, weil ja nichts dahinter ist außer Freundschaft (sagt er). Es wäre natürlich mein Wunsch, wenn er den Kontakt zu ihr abbrechen würde, meinem Seelenfrieden würde es gut tun... Aber kann ich das wirklich verlangen?

  7. #5
    Sonnenwind
    Gast

    Standard AW: Mein Freund hat andere Frau kennengelernt

    Zitat Zitat von Brokenthunder Beitrag anzeigen
    Danke! Ich habe mit ihm gesprochen und er sagt, er will weiter mit mir zusammenleben. Aber er ist ein Mann mit Prinzipien, das heißt, er läßt sich von mir nicht vorschreiben, mit wem er Kontakt hat. Auch wenn ich drunter leide, er läßt sich den Kontakt zu der Frau nicht verbieten, weil ja nichts dahinter ist außer Freundschaft (sagt er). Es wäre natürlich mein Wunsch, wenn er den Kontakt zu ihr abbrechen würde, meinem Seelenfrieden würde es gut tun... Aber kann ich das wirklich verlangen?
    Es geht nicht darum, ob Du das wirklich verlangen kannst, sondern darum, ob Du das ertragen kannst. Und wenn Du das nicht ertragen kannst und Dein Freund den Kontakt aus Prinzip aufrecht erhält, obwohl er weiß das Du es nicht erträgst, dann hat er zwar im Prinzip Recht, ist aber irgendwie auch ein verdammt kalter Hund!
    Im Prinzip ist Dein Freund am Zug.
    Natürlich sollte sich Niemand vorschreiben lassen, mit wem er in Kontakt tritt - aber dann könnte er diese Beziehung für Dich zumindest transparent halten - nicht um sich Deinen Vorschriften zu beugen, sondern aus Verständnis für Deine emotionale Situation und aus Respekt vor Eurer Beziehung.....

  8. Für den Beitrag dankt: Brokenthunder

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 11:20
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 07:58
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 07:50
  4. frau durch einen freund kennengelernt
    Von oezkan im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 21:48
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 08:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige