Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: plötzlich verliebt in guten freund

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   6
    Blog-Einträge
    1

    Standard plötzlich verliebt in guten freund

    hallo=)

    mein problem ist ja im titel kurz beschrieben. manche kennen vielleicht noch andere einträge von mir in denen ich versucht habe die trennung von meinem ex zu verarbeiten.

    naja das hab ich mittlerweile größtenteils geschafft, nicht zuletzt oder sogar hauptsächlich du die hilfe eines der wunderbarsten menschen, die ich bis jetzt getroffen habe und der ganz zufällig in mein leben getreten ist. wir haben uns vor gut einem halben jahr zufällig kennengelernt und er hat mir gezeigt wie einfach es sein kann wieder glücklich zu sein. er ist derjenige der mich zum lachen bringen kann, der mich versteht, der mit mir auf einer wellenlänge ist, den ich für seine selbstsicherheit und sein offenes wesen bewundere und bei dem ich mich so wohl fühle als würden wir uns schon seit jahren kennen. er ist was ganz besonderes.

    aber wie das so ist läuft nich immer alles glatt. nähe zu ihm ist auf einmal schwierig, ich kann es nciht mehr so ungezwungen genießen wie vorher und irgendwo ist da ein gefühl das tiefer gehen will als die zuneigung die ich ihm gegnüber jetzt habe. ich vermute ich entwickle gefühle für ihn... und davor hab ich riesige angst. was macht ein mann denn wenn er weiß dass eine freundin von ihm sich in ihn verliebt hat? wahrscheinlich kontakt abbruch. auf jeden fall wird er mich aber anders behandeln als vorher, es wäre nicht mehr so wie vorher aber ich will ihn auf keinen fall verlieren ich will dass alles so bleibt wie es ist. mir geht es deswegen auch wieder ziemlich schlecht.. kein appetit und motivationslosigkeit... wie bei liebeskummer. ich fühl mich komisch wenn er mit mir redet oder schreibt und dieses inner gefühl zerreist mich, was zur folge hat dass ich gereizt und zickig reagiere. das hat dazu geführt, dass ich als er mich vor ein paar tagen angeschrieben hat aussagen gemacht habe, die ihn zum nachdenken angeregt haben. am ende des dialogs hab ich entnervt geschriebn, dass man bei ihm nie wüsste woran man ist und hab mich knapp und ohne eine antwort abzuwarten verabschiedet. später am tag schrieb er mir dann eine sms in der er fragt ob ich gefühle für ihn hätte... ich sagte dass ich es nciht richtig wüsste und wie ich mich fühle wenn wir miteinander sprechen und dass ich nicht will dass sich irgendetwas verändert und dass ich mir deswegen im moment eben selbstvorwürfe mache. mit anderen worten- ich habe seine frage geschickt umschifft. er sagte dass er für mich da sei und dass das auch bestimmt wieder werde. was soll ich denn jetzt machen? soll ich es ihm sagen wenn ich sicher bin dass ich mich wirklich in ihn verliebe? soll ich ihm sagen wie wichtig er mir ist? wenn ja was wird er machen? oder soll ich einfach warten bis sich die gefühle wieder gelegt haben? ich bin etwas verzeifelt... was wird er denn machen wenn ich es ihm konkret sage? ich will ihn nicht verlieren, ich brauch ihn.

    ich war mir erst auch nicht sicher ob er nicht auch gefühle für mich hat, weil wir oft zweideutig über dinge sprechen mit ironie, das ist so unsere art. und als wir einmal zusammen weg waren und ich in seinem bett geschlafen habe hat er mich morgens in den arm genommen und ganz fest gedrückt und auf den kopf geküsst und gekrault. ich hätte stunden so daliegen können und war richtig glücklich. aber als ich dann wieder weg war und drüber nachgedacht habe war ich etwas verwirrt.. vielleicht war dass der punkt an dem sich bei mir etwas verändert hat.. vielleicht hab ich sogar gedacht dass er etwas für mich empfindet. das wollte ich aber nciht so richtig glauben. ich getrau mich nich mir anzumaßen dass zwischen mir und einem so tollen mensch was laufen könnte. die woche nach dieser geschichte war ich auch im urlaub und als ich wieder da war hatte sich etwas verändert. er meldete sich fast nicht mehr und war auch ziemlich wortkarg. ich fuhr dann ein ganzes wochenende zu ihm. dass hatten wir irgendwann mal ausgemacht. während des WE war er komisch... so abweisend und still. ich hab ihn auch direkt drauf angesprochen ob ich iwas falsch gemacht hab und ob alles klar wäre bei ihm. für mich hab ich mich gefragt ib er vielleicht enttäuscht war dass ich nicht weiter auf seine annäherung im bett eingegangen bin und er jetzt versucht sich zu distanzieren. er erklärte mir aber dass er einfahcmal seine ruhe gebraucht habe und zwei wochen nach meinem besuch wurde es auch wieder eher so wie vorher.. was mich sauer machte weil ich nicht weiß was er denkt und will und inwieweit ich darin eine rolle spiele. aber auch weil ich so abhängig von seiner zuneigung bin und es mir regelrecht scheiße geht wenn er sich nicht meldet... meine inneren gefühle haben zum oben erwähnten dialog geführt, mit dem mein problem noch gewachsen ist. das ist so weit grob die ganze geschichte. vielleicht habe ich auch detaills vergessen die zum bessern verständis der situation helfen würden.. ich hoffe die kann ich noch erläutern wenn sie benötigt werden.

    danke für jeden rat

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Night-Fighter
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    788
    Danke gesagt
    97
    Dank erhalten:   110

    Standard AW: plötzlich verliebt in guten freund

    Hallo Gast 3,

    warum nicht zu den Gefühlen stehen, undes ihm sagen?

    Du bist dir unsicher, wie du dich verhalten sollst was du denken, glauben, hoffen, möchtest?
    Tja, schon mal darüber nachgedaht das es ihm ähnlich geht? Das er vlt Gefühle entwickelt hat, aber auch net so recht weiß was zu tun ist?

    Wer weiß das schon, und es gibt nur eine möglichkeit das zu erfahren, und das ist mit ihm zu reden...!

    Den Grund zu nennen, das es es alles so bleiben soll wie es ist... finde ich nicht gut, aus dem grund das dass Leben weiterläuft, und alles sich dauernt verändert und im Wandel ist.

    Grüße
    Spann deine Flügel, ich will mit dir Fliegen über den Horizont hinaus.
    Bis ans Ende der Welt, getragen von der Hoffnung und Zuversicht und getrieben von Verzweiflung und Leid. Wir werden Glücklich sein in Ewigkeit.

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   6
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: plötzlich verliebt in guten freund

    ich glaube er weiß es schon... und wenn er das gleiche fühlen würde würde er mich anders behandeln weil ich offensichtlich auf ihn zugegangen bin und er es nicht angenommen hat. außerdem würde er mir dann nicht die ganze zeit von seiner exfreundin erzählen.
    wenn ich es ihm klipp und klar sage wird er wohl erstmal nicht mehr mit mir reden... oder vielleicht überhaupt nicht mehr. aber dafür ist er mir zu wichtig, ich hab angst sowas zu riskieren. das tut wieder so weh

  5. #4
    Registriert Avatar von Night-Fighter
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    788
    Danke gesagt
    97
    Dank erhalten:   110

    Standard AW: plötzlich verliebt in guten freund

    Die Entscheidung liegt bei dir ...

    wer nicht wagt... der nicht gewinnt...

    Die Frage ist was tut dir mehr weh? die wahrscheinlichkeit das er auf abstand geht ist sehr sehr hoch... aber es muss nicht so kommen.. oft ist es anders als man es denkt.

    und merk dir ... nichts ist unendlich ... keine Liebe, keine Freundschaft ...
    Geändert von Night-Fighter (27.07.2011 um 06:56 Uhr)
    Spann deine Flügel, ich will mit dir Fliegen über den Horizont hinaus.
    Bis ans Ende der Welt, getragen von der Hoffnung und Zuversicht und getrieben von Verzweiflung und Leid. Wir werden Glücklich sein in Ewigkeit.

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   6
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: plötzlich verliebt in guten freund

    hm

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Verliebt in einen guten Freund
    Von Sweety Girl im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 22:58
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 08:56
  3. Verliebt in einen guten Freund ?
    Von Gast xyz im Forum Sexualität
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 11:22
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 21:23
  5. verliebt in guten Freund und Mitbewohner
    Von niadwichtig im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 16:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige