Anzeige

Umfrageergebnis anzeigen: Was meint ihr soll ich tun?

Teilnehmer
7. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ist Trennung das Beste für uns. . . ?

    3 42,86%
  • Die Beziehung so weiter laufen lassen . . .?

    0 0%
  • Ihm eine "PAUSE" vorschlagen . . .?

    4 57,14%
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten: 1

    Standard Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

    Hallo ihr lieben,
    ich bin neu hier und weiss nicht ob ihr mir in meiner situation helfen könnt aber ich schiesse einfach mal los...

    Also es geht um mich und meinen Freund wir sind nun 4,5 Jahre zusammen und ich
    habe leider immer weniger das Gefühl das ich ihn Liebe...
    Wir haben auch andauern Gespräche wo ich ihm das sage und ihm sage irgendetwas muss sich ändern sonst sehe ich keinen anderen Ausweg mehr als mich zu trennen,
    denn ich fühle mich auch von ihm nicht mehr geliebt. Für mich ist es ein aneinander her leben. Kein Miteinander mehr. Er sieht das alles ganz anders, er sagt bei jedem Gespräch das wir führen immer nur "nein das stimmt nicht ich liebe dich"... Ich allerdings rede und rede und rede aber bekomme auf alles was ich sage KEINE antwort *ahhh* . . .
    Im Bett läuft leider auch nichts mehr denn, andauernd hat er keine Lust.

    Das Problem:
    Er hat nur noch mich und meine Familie . . .
    Er hat vor ca. 2Jahren seine Familie für mich aufgegeben,
    seine Mutter meinte sie müsste mich aufs derbste Beleidigen sonst aber immer die super Schwiegermama vorspielen. . . Naja anderes Thema aufjedenfall hat er sich damals gegen seine Familie und somit für mich entschieden. Fand ich damals total Klasse denn das ist ein Liebesbeweis den sich jedes 17Jährige Mädchen wünscht. . .
    Aber nun hat er mir das bei einem Gespräch vorgworfen, er meinte er hat seine Familie für mich aufgegeben seine Freunde damals verloren und nun auch noch mich? Dann habe er garkeinen mehr. . . Er wüsste nicht mal wo er hin soll!

    Wir haben damals beide unsere Freunde verloren denn die waren nicht begeistert davon das wir zusammen gekommen waren aber das haben wir auch überstanden...

    Was meint ihr? Was soll ich tun?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von schnatti
    Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.224
    Danke gesagt
    524
    Dank erhalten:   696

    Standard AW: Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

    Du sagst, es muss sich etwas ändern. Was muss sich deiner Meinung nach ändern?
    Bei allem was uns passiert, welchen Nutzen ziehe ich daraus für mein weiteres Leben?

    Bist du Glücklich? Ja - dann mach weiter so. Nein - Willst du glücklich sein? Nein - dann mach weiter so. Ja - ändere etwas! :-)

  4. Für den Beitrag dankt:

  5. #3
    Registriert Avatar von diabolo
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Im Süden von Deutschland
    Beiträge
    4.825
    Danke gesagt
    3.818
    Dank erhalten:   4.499

    Standard AW: Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

    Ist mir auch nicht klar.
    WAS soll er tun?
    Und anscheinend liebt er dich ja wirklich.
    DU hast ein Problem mit deinen Gefühlen, nicht er.
    Irgendwie habe ich den Eindruck, du möchtest ihm die Verantwortung dafür zuschieben, dass sich deine Gefühle abgekühlt haben.

    Keine schöne Position für ihn. Was soll er darauf sagen?

  6. Für den Beitrag dankt:

  7. #4
    Registriert Avatar von Hael
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

    Zitat Zitat von diabolo Beitrag anzeigen
    Ist mir auch nicht klar.
    WAS soll er tun?
    Und anscheinend liebt er dich ja wirklich.
    DU hast ein Problem mit deinen Gefühlen, nicht er.
    Hallo,

    da kann ich Diabolo nur zustimmen. Was soll er denn tun, damit du dir deiner Gefühle sicher bist?

    Es ist kein schöner Zug, dein Problem zu seinem zu machen. Denn er scheint dich ja zu lieben.

    Woher kommt dieses Gefühlschaos bei dir? Was ist passiert?

    Liebe Grüße
    Hael

  8. Für den Beitrag danken: BlonDiii

  9. #5
    Registriert Avatar von Nefertari
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    65
    Danke gesagt
    35
    Dank erhalten:   18

    Standard AW: Keine Liebe mehr . . . Doch noch Liebe? HILFE

    Zitat Zitat von BlonDiii Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben,
    ich bin neu hier und weiss nicht ob ihr mir in meiner situation helfen könnt aber ich schiesse einfach mal los...

    Also es geht um mich und meinen Freund wir sind nun 4,5 Jahre zusammen und ich
    habe leider immer weniger das Gefühl das ich ihn Liebe...
    Wir haben auch andauern Gespräche wo ich ihm das sage und ihm sage irgendetwas muss sich ändern sonst sehe ich keinen anderen Ausweg mehr als mich zu trennen,
    denn ich fühle mich auch von ihm nicht mehr geliebt. Für mich ist es ein aneinander her leben. Kein Miteinander mehr. Er sieht das alles ganz anders, er sagt bei jedem Gespräch das wir führen immer nur "nein das stimmt nicht ich liebe dich"... Ich allerdings rede und rede und rede aber bekomme auf alles was ich sage KEINE antwort *ahhh* . . .
    Im Bett läuft leider auch nichts mehr denn, andauernd hat er keine Lust.

    Das Problem:
    Er hat nur noch mich und meine Familie . . .
    Er hat vor ca. 2Jahren seine Familie für mich aufgegeben,
    seine Mutter meinte sie müsste mich aufs derbste Beleidigen sonst aber immer die super Schwiegermama vorspielen. . . Naja anderes Thema aufjedenfall hat er sich damals gegen seine Familie und somit für mich entschieden. Fand ich damals total Klasse denn das ist ein Liebesbeweis den sich jedes 17Jährige Mädchen wünscht. . .
    Aber nun hat er mir das bei einem Gespräch vorgworfen, er meinte er hat seine Familie für mich aufgegeben seine Freunde damals verloren und nun auch noch mich? Dann habe er garkeinen mehr. . . Er wüsste nicht mal wo er hin soll!

    Wir haben damals beide unsere Freunde verloren denn die waren nicht begeistert davon das wir zusammen gekommen waren aber das haben wir auch überstanden...

    Was meint ihr? Was soll ich tun?

    Macht eine Pause, kann manchmal gut tun. So kann jeder für sich nachdenken was er eigentlich will und erwartet.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 00:39
  3. Ist es Liebe oder doch nur Freundschaft-Hilfe!
    Von heartbroken im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 18:28
  4. Und ich liebe sie doch noch....
    Von Simon,19,WST im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 11:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige