Anzeige
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91819
Ergebnis 91 bis 95 von 95

Thema: Lieblingsgedichte

  1. #91
    Registriert Avatar von Morningstar
    Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    333
    Danke gesagt
    105
    Dank erhalten:   180

    Standard AW: Lieblingsgedichte

    Was es ist

    Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung
    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst
    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz
    Es ist leichtsinnig
    sagt die Vorsicht
    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Erich Fried

  2. Für den Beitrag danken: beihempelsuntermsofa, Lostsouls

  3. Anzeige

  4. #92
    Registriert
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: Lieblingsgedichte

    One Art (by Elizabeth Bishop)

    The art of losing isn’t hard to master;
    so many things seem filled with the intent
    to be lost that their loss is no disaster.


    Lose something every day. Accept the fluster
    of lost door keys, the hour badly spent.
    The art of losing isn’t hard to master.
    ...

    Das ganze Gedicht gibt es hier zu lesen.
    Im New Yorker erschien 2017 ein schöner Artikel über Elizabeth Bishop anlässlich der Veröffentlichung einer Biographie. Verfilmt wurder ihr Leben 2013 in dem Film "Reaching for the Moon" mit Miranda Otto in der Hauptrolle.
    "So regen wir die Ruder, stemmen uns gegen den Strom und treiben doch stetig zurück, dem Vergangenen zu."

    F. Scott Fitzgerald

  5. Für den Beitrag danken: beihempelsuntermsofa, Lostsouls

  6. #93
    Registriert Avatar von Lostsouls
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    What the fuck is heimat?
    Beiträge
    5.725
    Danke gesagt
    5.374
    Dank erhalten:   2.692

    Standard AW: Lieblingsgedichte

    Psst!

    Träume deine Träume in Ruh.

    Wenn du niemandem mehr traust,
    Schließe die Türen zu,
    Auch deine Fenster,
    Damit du nichts mehr schaust.

    Sei still in deiner Stille,
    Wie wenn dich niemand sieht.
    Auch was dann geschieht,
    Ist nicht dein Wille.

    Und im dunkelsten Schatten
    Lies das Buch ohne Wort.

    Was wir haben, was wir hatten,
    Was wir – –
    Eines Morgens ist alles fort.

    Joachim Ringelnatz
    Wir leben in einer Gesellschaft,
    die uns anhält, unseren
    Verstand zu gebrauchen,
    wenn unser Herz gefragt ist.
    Erich Fromm


    Meine Väter sind schwarz
    und meine Mütter sind gelb.
    Meine Brüder sind rot
    und meine Schwestern sind hell.
    Ich bin über zehntausend Jahre alt und
    mein Name ist Mensch.
    Ton Steine Scherben

  7. Für den Beitrag dankt: beihempelsuntermsofa

  8. #94
    Registriert Avatar von Defectum
    Registriert seit
    03.10.2019
    Ort
    Land der Richter und Henker
    Beiträge
    147
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   45

    Standard AW: Lieblingsgedichte

    " Mein Fest "

    Ein leeres Versprechen, vor Gott gegeben,
    in Ewigkeit zu achten und zu lieben
    den Anderen, ... so lange wir leben
    und Nichts davon...ist übrig geblieben.

    Hoffnungslosigkeit ist der klägliche Rest,
    Glückseeligkeit mit Füßen getreten.
    "Komm Einsamkeit ... wir feiern ein Fest
    und die Traurigkeit, wird zu Tisch gebeten...

    Dem "Gevatter" hab ich schon aufgetischt.
    Auf Deinem Stuhl, sitzt nur ein Schatten von Dir.
    Doch bevor das Licht der Kerze erlischt,
    stoß´ noch ein letztes Mal an mit mir...

    Bitter schmeckt der goldgelbe Wein,
    ich trink´ auf die Liebe, als letzten Gruß.
    Auf die Vergangenheit und das Leben allein,
    aber ich werde lächeln, ... wenn ich gehen muß...


    *Gerd Lutze*
    *zu manchen Menschen hat man einfach sofort keinen Draht*


    Qui doluit meminit * Cicero*

    Omnia tempus haben

  9. Für den Beitrag dankt: beihempelsuntermsofa

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Lieblingsgedichte (keine Eigenkreationen)
    Von JaneDoe im Forum Café
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 10:02

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige