Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Menschen sind schwach!

  1. #1
    Andfi
    Gast

    Standard Menschen sind schwach!

    (Irgendwie kann ich dieses Board gut dazu benutzen, meine Gedanken los zu werden...)

    Ich stelle mir hin und wieder die Frage: Was bin ich eigentlich?
    Ich bin ein Mensch!
    ....Und was ist daran so toll?

    Na ja, wir können Sprechen, denken, sind intelligent und all das was uns so von Tieren unterscheidet.

    Aber betrachtet das mal so: Wir sind auf Kleidung angewiesen, weil wir sonst wohl erfreiren würden, wir essen und schei***, rulpes und all das!
    Dabei geht meine Vorstellung von etwas, das einen ganzen Planeten bevölkert ein wenig unter....
    Wahrscheinlich wrär ich nur gerne irgendein Überwesen, dass nicht auf Nahrung, Schlaf oder eine Toilette angewiesen ist. "Etwas" das sehr viel stärker ist als ein Mensch....besser....

    Was macht uns Menschen eigentlich so toll?
    Wieso nehmen wir uns überhaupt das Recht dazu, uns wie ein Virus (...mmmhh hab schon 'ne Idee für meinen nächsten Thread...) auf diesen Planeten zu verteilen/-mehren?

    Ich find, wir sind es nicht wert uns "Mensch" zu nennen!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von pete
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.662
    Danke gesagt
    1.038
    Dank erhalten:   1.147
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Menschen sind schwach!

    hallo andfi,

    diese fragen stellt sich wohl jeder mal.
    ja, und vielleicht hast du recht - unsre geistig/moralische entwicklung hat überhaupt nicht mit der technischen mitgehalten, vielleicht sind wir wirklich nicht wert, uns mensch zu nennen.
    wir sind aber noch mehr als unser körper (materie), das ist nur unser werkzeug was die befehle unsrers geists auszuführen hat. und den lassen wir ja auch zurück, wenn wir sterben.
    hast du schonmal einem toten, den du gekannt hast, in die augen gesehen ?
    man sagt, die augen seien der spiegel der seele.
    man wird sich bewusst, dass da etwas fehlt, was nicht zur materie gehört und nicht verwesen kann.
    ich glaube an ein weiterleben nach dem tod, nicht wie es die kirchen lehren, das wir im moment der geburt quasi "erschaffen" werden, und nur einmal leben, und dann entweder in den himmel oder die hölle kommen - das halte ich für unglaublichen unfug. so wie wir jetzt drauf sind, käme wohl kaum einer in den himmel.
    das stichwort "besser" ist wohl ganz richtig, wir müssen uns im sinne der nächstenliebe bessern. ich bin überzeugt, dass wir so lange wiedergeboren werden, und das wird wohl noch sehr oft der fall sein..

    peter
    Leben, und Leben lassen...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 10:28
  2. Wo sind die guten Menschen?
    Von Cenerentola im Forum Ich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 18:45
  3. Warum sind Menschen so ?
    Von Hase1970 im Forum Freunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 16:56
  4. wo sind die menschen,
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 09:03
  5. Menschen sind schwach!
    Von Andfi im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 17:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige