Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: am ende meines weges

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    40
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard am ende meines weges

    am ende meines weges,
    vor mir eine schlucht.
    ich schaue zurück,
    mein leben liegt vor mir,
    wie auf tablett serviert.

    ein hügel folgt dem nächsten,
    ein absturz reichte nicht.
    spuren der verwüstung,
    an den stellen,
    wo sie den weg betraten,
    tiefe schluchten,
    als ich meine seele verkaufte,
    als nur die hoffnung mir blieb.

    niemals zurück,
    niemals nach vorne.
    verharren an einer stelle,
    ohne aussicht auf rettung.
    wer würde sich verirrern,
    auf einem weg,
    so steil, so gefährlich?
    wer könnte mir schon helfen,
    die schlucht zu überwinden?

    ich weine und schreie,
    niemand hört mich.
    niemand ist da.
    niemand hält mich fest,
    damit ich nicht falle,
    in die tiefen der schlucht.

    mein letzter weg,
    ich werde ihn gehen.
    sprung in den abgrund,
    die letzte hürde,
    dann ist alles vorbei..

    angel (ihr müsste euch keine sorgen machen, ich mach keinen unsinn!)

  2. Anzeige

  3. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: am ende meines weges

    (-:
    Also,Du bist doch echt ein cooooles Mädel...solche tollen Gedichte!
    Und...erschrecken..das beherrschst Du auch !
    Nehme ich Deinen Nachsatz mal wörtlich...in Deinen Gedanken und Gedichten den "Absturz" durchzuspielen,hilft Dir vielleicht,Abstand zu gewinnen vom Gedankenkarussell im Kopf ?
    In der Schlucht ist ja möglicherweise jede Menge weicher Schnee und ein Schlitten steht schon bereit...Du plumpst auf die weichen Felle und die Rentiere flitzen los...sie rennen....links und rechts scheinen die fürchterlichen Felsen auf Dich zu stürzen....die Fahrt wird rasant,keine gemütliche Ausfahrt....und Deine Angst wächst noch(dachtest Du am Abgrund schon,es gäbe keinen größeren Schrecken)...einmal in Fahrt mußt Du nun aber da durch!!!
    Und...ich glaube,Du sitzt jetzt schon im Schlitten--den Absprung hast Du gemacht,als Du hier angefangen hast,zu schreiben.Das Schlimmste ist WIRKLICH schon vorbei....nur die Angst,die Ungewißheit...und irgendwelche blöden Felsengeister begleiten Dich noch eine Weile.
    Wenn du genau guckst(halten diese verrückten Rentiere nicht mal kurz still?)siehst Du schon das Ende der Schlucht...es kommt da so ein Märchenwald---da geht dann eine NEUE GESCHICHTE los...
    ALLES IST MÖGLICH....schließe einen Pakt mit den Geistern der Vergangenheit,den widerlichen Erinnerungen ..sie sollen nur noch mit Anmeldung erscheinen...und Du gewährst nur Audienz,wenn Du sie erträgst.Bei schlechter Laune ist das Zauberwort :"SCHLEICHT EUCH !!!!"

    Du mußt die Schlucht nicht überwinden...es geht ganz anders...Du durchquerst sie einfach mitten durch...

    Abendgruß von
    Robby

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    725
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard Stille stehn

    .. wo es keinen Weg zurück gibt und noch keiner in Aussicht ist.. da kann das Vertrauen auf Gott beginnen und ein Leben in Fülle.
    Wer auf Gott vertraut lebt besser !

  5. #4
    Registriert Avatar von sebastian
    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    111
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: am ende meines weges

    ich bitte dich inge,diese sachen mit gott sein zulassen.es gibt keinen gott.

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    725
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard Gott hat dich gemacht

    Wenn es keinen Gott gäbe, gäbe es kein Leben :-)
    Wer auf Gott vertraut lebt besser !

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Am Ende des Weges
    Von Nachtwolf im Forum Ich
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 03:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 19:33
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 13:33
  4. ein gedicht des weges
    Von gothiksally im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 11:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige