Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 16

Thema: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    06.04.2018
    Ort
    Irgendwo nördlich
    Beiträge
    635
    Danke gesagt
    151
    Dank erhalten:   304

    Standard AW: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

    Nach wichtigen Situationen in meinem Leben hat mein Gehirn diese wiederholt in meine Träume eingebaut. Visionen waren es bisher nicht.
    Kennst Du jemanden, der Dir Schaden zufügen möchte?
    Oder vielleicht verarbeitet Dein Gehirn Deine aktuell negativen Erfahrungen mit der Rentenversicherung und macht daraus den bösen Gegner?

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.244
    Danke gesagt
    396
    Dank erhalten:   365
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

    Zitat Zitat von CabMan Beitrag anzeigen
    Nach wichtigen Situationen in meinem Leben hat mein Gehirn diese wiederholt in meine Träume eingebaut. Visionen waren es bisher nicht.
    Kennst Du jemanden, der Dir Schaden zufügen möchte?
    Oder vielleicht verarbeitet Dein Gehirn Deine aktuell negativen Erfahrungen mit der Rentenversicherung und macht daraus den bösen Gegner?
    Ich bin zum Glück raus aus den Gedanken- jemand will mir etwas böses.
    Mein eigenes Hirn könnte mir Schaden zufügen wollen, indem es unnötige unrealistische Szenarien entwickelt. Daran arbeite ich .. so gut wie es geht, vorerst ohne einen Therapeuten.

    Es kann alles mögliche sein, als ich das erste mal so ein Traum sah, habe ich davon erzählt, ich war entsetzt und dachte noch mehrere Stunden darüber nach. Es war so REAL. Dann wiederholte sich der Traum, wieder das gleiche. Und dann immer wieder. Mindestens 4-5 Mal habe ich jetzt davon geträumt.

    Ich neige ja dazu aus einer Mücke Elefanten zu produzieren, das gebe ich zu. Und muss vorsichtig sein, in dem Sinne, dass ich mich da nicht hochschauckel. Schwierig, wenn man permanent damit konfrontiert wird.
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    06.04.2018
    Ort
    Irgendwo nördlich
    Beiträge
    635
    Danke gesagt
    151
    Dank erhalten:   304

    Standard AW: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

    Solche Mücken findet meine Liebste leider auch manchmal.

    Früher habe ich mal versucht, meine Träume zu beeinflussen. Vorm Schlafengehen habe ich fest an das gewünschte Thema gedacht und so versucht, mein Gehirn auf das richtige Gleis zu bekommen. Leider hat das nur sehr selten funktioniert.

    Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass ich etwas immer wieder geträumt habe. Vielleicht habe ich das auch einfach verdrängt.

  5. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.244
    Danke gesagt
    396
    Dank erhalten:   365
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

    Schrieb gerade bei Tsunami schon, finde diesen Film über Träume- aber Achtung- Sci-Fi(!)-fazinierend.

    https://www.youtube.com/watch?v=JEv8W3pWqH0

    Was ist, wenn wir in die Träume anderer Menschen gelangen könnten, die sie für REAL hielten?
    Was ist, wenn Du aufwachst und nicht mehr weißt, ob Du nun weiterträumst oder Dich schon in der Realität befindest?
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  6. #15
    Registriert
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    nrw
    Beiträge
    804
    Danke gesagt
    111
    Dank erhalten:   280

    Standard AW: Wenn wir irgendwas nicht haben, was wir uns wünschen würden…

    Zitat Zitat von JPreston Beitrag anzeigen
    Danke masi für den schuss..Sorgen macht mir das penetrante wiederholen des Traumes..

    Ich bin doch...harmlos und musste...Anhang 35634

    Träume spielen eine spezielle Rolle in meinem Leben. Vlt. gib ich dem auch selber viel zu viel Raum.
    wie ich schon sagte, es muss nicht bedeuten das du anderen etwas böses willst.
    Wie soll ich Wissen was ich meinte, bevor ich las was ich schrieb?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 14:21
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 15:27
  3. Wenn ich mir etwas wünschen könnte...
    Von Cenerentola im Forum Wunschraum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 21:05
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 17:55
  5. Wenn ich mir was wünschen dürfte.....
    Von Micky II im Forum Leben
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 22:16

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige