Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18

Thema: YOLO oder Wiedergeburt?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    112
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   8

    Standard YOLO oder Wiedergeburt?

    Ich weiss nicht, was mein Lebensmotto sein soll. Ich weiss es einfach nicht.
    Ich denke mal, dass viele andere Menschen auch dieses Problem haben.

    Was passiert nach dem Tod?

    - Nichts? Lebt man nur einmal und dann ist man tot?
    - Gibt es ein Himmel und eine Hölle?
    - Gibt es Wiedergeburt?

    Der Punkt ist, solange wir nicht wissen, was nach dem Tod geschieht, können wir nur raten, wie wir unser Leben leben sollen.

    Wenn nach dem Tod tatsächlich nichts mehr passiert, dann YOLO: Dann spielt es keine Rolle, was wir alles für Sünden anstellen, denn es gibt ja keine Konsequenzen. Dann können wir saufen, onanieren, in den Tag hineinleben etc.

    Wenn es tatsächlich Himmel und Hölle gibt oder die Wiedergeburt, dann würde ich gerne asketisch leben. Aber weil ich das nicht sicher weiss, habe ich Angst, dass ich dann etwas verpasse im Leben, wenn man tatsächlich nur einmal lebt. Weil ich nicht die guten Sachen im Leben verpassen will, wenn man nur einmal lebt.

    Das ist eine ernsthafte Frage an dieses Forum: Habt ihr die Antwort?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.370
    Danke gesagt
    469
    Dank erhalten:   406
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Zitat Zitat von glimmer_of_hope Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, was mein Lebensmotto sein soll. Ich weiss es einfach nicht.
    Braucht man denn ein Lebensmotto um zu leben?

    Was ist YOLO?

    Asketisch leben, auch wenn was nach dem Tod gibt- wieso?
    Ich lebe nach meinem Gewissen, mal besser, mal schlechter als besser .
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  4. #3
    Moderator Avatar von Arktur
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Baviera / 巴伐利亚.
    Beiträge
    8.044
    Danke gesagt
    1.498
    Dank erhalten:   5.921

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Zitat Zitat von JPreston Beitrag anzeigen
    Was ist YOLO?
    Es bedeutet "You only live once" (= man lebt nur einmal). Und man drückt damit normalerweise die Einstellung aus, das gegenwärtige Leben zu genießen, weil es kein Leben nach dem Tod geben wird.
    Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.
    Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf gleichen Schutz gegen jede Diskriminierung, die gegen diese Erklärung verstößt, und gegen jede Aufhetzung zu einer derartigen Diskriminierung.

  5. #4
    Registriert Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.370
    Danke gesagt
    469
    Dank erhalten:   406
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Zitat Zitat von Arktur Beitrag anzeigen
    Es bedeutet "You only live once" (= man lebt nur einmal). Und man drückt damit normalerweise die Einstellung aus, das gegenwärtige Leben zu genießen, weil es kein Leben nach dem Tod geben wird.
    Oh danke@ Arktur. Wieder was gelernt.
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    28.05.2017
    Beiträge
    112
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   8

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Zitat Zitat von JPreston Beitrag anzeigen
    Braucht man denn ein Lebensmotto um zu leben?
    Braucht man nicht, aber dann vegetiert man ja auch nur vor sich hin. Man muss sich nicht fragen, warum man lebt etc. Für ein bewusstes Leben braucht man aber ein Lebensmotto.

    Zitat Zitat von JPreston Beitrag anzeigen
    Was ist YOLO?
    You Only Live Once , d.h. du lebst nur einmal.

    Zitat Zitat von JPreston Beitrag anzeigen
    Asketisch leben, auch wenn was nach dem Tod gibt- wieso?
    Ich lebe nach meinem Gewissen, mal besser, mal schlechter als besser .
    Sieh's doch mal so: Wenn es tatsächlich eine Hölle gibt, und du dort auf ewig drin steckst und wortwörtlich Höllenqualen erleidest: Ist es dann nicht besser, etwas asketischer zu leben hier auf dieser Erde, dauert ja nur ca. 80 Jahre, und lieber hier etwas mehr leiden als dann ewig in der Hölle zu leiden?

    Vielleicht warten die guten Sachen im Himmel, und ist das nicht eine Motivation, ein modestes Leben zu führen hier auf Erden?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Buddhismus und Wiedergeburt
    Von saminabi im Forum Leben
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.03.2019, 08:08
  2. Wiedergeburt
    Von Bobbele im Forum Trauer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 03:17
  3. wiedergeburt
    Von mietzekatze im Forum Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 00:49
  4. Wiedergeburt ?
    Von pete im Forum Leben
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 05:03
  5. Wiedergeburt...
    Von Soul im Forum Leben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 21:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige