Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: YOLO oder Wiedergeburt?

  1. #11
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    3.777
    Danke gesagt
    1.705
    Dank erhalten:   2.967

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Ist doch erbärmlich - auf die Kacke hauen wollen, aber nur, wenn man nicht erwischt wird.
    Die herrschende Weltordnung beruht auf Konkurrenz, Dominanz und Ausbeutung. Jean Ziegler

    Das Verwaltungsgericht Meiningen hat entschieden, dass der thüringische AfD-Chef Björn Höcke als Faschist bezeichnet werden darf.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    452
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   268

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Ich habe keine Ahnung, was nach dem Tod passiert.
    Und es macht auch keinen Unterschied für mich.
    I try to be the best I can!

  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    851
    Danke gesagt
    387
    Dank erhalten:   532

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Ich wäre vorsichtig damit, zu sagen, dass nach dem Tod zwingend alles zu Ende sein müsse.
    Analogie: Ungeborene können sich das Leben außerhalb des Mutterleibs wohl auch nicht vorstellen - aber es existiert.

  5. #14
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.912
    Danke gesagt
    15.321
    Dank erhalten:   17.827
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Ja, der Mensch ist etwas ganz besonderes und deshalb darf er ein Leben nach dem Tod führen. Das Problem das ich sehe liegt einfach darin, daß ich dann Harfe spielen muß. Und das will ich in Teufels Namen nicht. Welche Religion bietet Gitarre oder Schlagzeug an? Richtig, keine.
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  6. #15
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    851
    Danke gesagt
    387
    Dank erhalten:   532

    Standard AW: YOLO oder Wiedergeburt?

    Ich glaube, diese Vorstellung kommt aus dem Buch der Offenbarung. Das ist ohnehin ein Buch voller Symbolik.
    Und wenn's Dich tröstet: Mir würde eine Harfe auch nicht behagen - generell habe ich keinen Zugang zu Saiteninstrumenten.

  7. Für den Beitrag dankt: mikenull

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Buddhismus und Wiedergeburt
    Von saminabi im Forum Leben
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2019, 08:08
  2. Wiedergeburt
    Von Bobbele im Forum Trauer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 03:17
  3. wiedergeburt
    Von mietzekatze im Forum Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 00:49
  4. Wiedergeburt ?
    Von pete im Forum Leben
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 05:03
  5. Wiedergeburt...
    Von Soul im Forum Leben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 21:29

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige