Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Ich bin alleine..

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   0

    Standard Ich bin alleine..

    Hallo erstmal...
    Mein Problem ist folgendes. Seit etwa einem Jahr weis ich einfach nicht mehr was mir mir los ist.. Es fing letzten sommer an. Ich war total in eine in meiner klasse verliebt.. Als ich es ihr gebeichtet hab sagte sie sie ist nicht bereit für eine Beziehung. Seit dem ist alles anders.. Überall wo ich unter Menschen bin fühle ich mich so unwillkommen.. Überall wo ich hingehe fühle ich mich so als würden die leute auf mich zeigen und mich auslachen.. Immer wen ich mit jemandem rede glaube ich das ich ihn die ganze zeit nerve.. Jetzt kommt noch ein weiteres problem dazu. Ich bin mit einem mädchen sehr gut befreundet. Wir haben uns im inet kennengelernt und uns von anfang an gut verstanden. Wir sind jetzt seit nem halbem jahr befreundet. Wir vertrauen uns sogut wie alles an. Doch gestern kam dan eine sms in der sie mich nach Rat gefragt hat. Sie wollte wissen was ich von nem typ halte. Sie überlegt sich nämlich ob sie was zusammen anfangen sollten. Als ich das gelesen habe dachte ich man hätte mir mitten ins herz geschossen.. Da merkte ich da ist doch mehr als nur freundschaftliche gefühle für sie. Jetzt geht es mir echt mies.. ich fühle mich die ganze zeit als müsst ich gleich losheulen.. Ich kan mich in der schule einfach nicht konzentrieren.. Alles hat sich verschlimmert..

    Was soll ich jetzt tun? Habt ihr vorschläge? Ich währe euch zu tiefst dankbar.
    Grüßle Dani

  2. Anzeige

  3. #2
    Lisa23
    Gast

    Standard AW: Ich bin alleine..

    hallo,

    kann es sein, dass du die abweisung von dem mädchen (noch) nicht verarbeitet hast? vielleicht projezierst du diese abweisung auch auf alle anderen menschen.

    und das mädchen aus dem internet, magst du ihr sagen, dass du mehr für sie empfindest? wenn du es ihr nicht sagst und sie wieder mit männergeschichten kommt, wird dich das immer wieder verletzen.

    lg

  4. Für den Beitrag dankt: Fontane1993

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    3.990
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   607

    Standard AW: Ich bin alleine..

    Auch Johann Wolfgang von war in seinen älteren Jahren mal in eine viel viel jüngere Frau verliebt und das auch noch unglücklich. Da kannst Du Dich gerne in seiner Gesellschaft wähnen und in der Gesellschaft von vielen anderen jugendlichen Leidenden und in der Gesellschaft von inzwischen verheirateten Leidenden, die früher auch mal das gleiche oder ähnliches durchmachen mussten. Ich sauschwer, aber da musst Du durch, sonst darfst Du nicht erwachsen werden und schätzt weiter eine Beziehung gering.

    Manch was anderes, lenk Dich ab und Internet ist sowieso doof, weil es hauptsächlich Wunschvorstellungen lockt und für die Anbahnung von vielen unglücklichen Fernbeziehungen verantwortlich ist.

    Ausserdem hast Du noch Zeit fürs Kinderzeugen bis ins hohe Alter.

  6. Für den Beitrag dankt: Fontane1993

  7. #4
    Registriert
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1.642
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   545

    Standard AW: Ich bin alleine..

    1) arbeite an dir, und deinen gedanken. wenn du den leuten von vornherein eine abweisende haltung dir gegenüber unterstellst, dann wirkt sich das nicht unbedingt gut auf dein wohlbefinden aus... und es muss ja noch lang nicht sein, dass dich die leute wirklich ablehnen.
    ich würde mal sagen dass du dich damit abfinden sollst, dass du okay bist, so wie du bist

    2) sag ihr, was du fühlst.
    bevor sie was mit dem kerl anfängt.
    ihr könnt euch vertrauen; mach davon gebrauch. sie wird dich ja nicht gleich hassen, nur weil du sie (momentan) mehr magst, wie sie dich.

  8. Für den Beitrag dankt: Fontane1993

  9. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Ich bin alleine..

    Mir gehts seit mindestens 10 Jahren so. Jeden Abend schlafstörungen desswegen. Selbstmordgedanken, eine Handlung, die nur knapp von nem Freund aufgehalten wurde und SVV. Wenn ich meine Arbeit als Ausgleich nicht hätte, naja... Ich habe Freunde, ja, und kenne viele leute! Aber seit dem meine Freunde alle in einer Beziehung sind, isses nicht mehr so wie damals. Bin seit 2 jahren solo, hatte auch in der zwischenzeit einige Frauen kennengelernt, sie aber spätestens nach dem 2. Date abgewiesen, selbst wenn ich sie scharf fand. Irgendwas läuft hier schief. Ne Therapie hatte nicht geholfen, genauso wenig wie Antidepresiva... was hilft ist der Alk. Damit kann ich auch mal ne Nacht halbwegs durchschlafen. Bin jetzt 29, habe zwar 2 Ausbildungen und ein angefangenes Studium, aber dennoch sehr perspektivlos, weil die Arbeitslosigkeit ab Feb. droht. Was dann? Arbeitslos wäre mein Untergang, nichts mehr zu tun...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Alleine...
    Von Wickerman im Forum Liebe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 23:15
  2. Alleine ?
    Von lisa94123 im Forum Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 00:53
  3. alleine
    Von der_kater im Forum Liebe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 07:14
  4. alleine..
    Von Pet_unia im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 21:28
  5. alleine
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 18:24

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige