Anzeige
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 39

Thema: ich will sterben ...

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard ich will sterben ...

    ich habe keine lust mehr zu leben!!!!!
    mein papa ist vor 2 monaten gestorben habe ihn zu hause gefunden ;(
    ich komme damit garnicht klar.ich kann es nicht glauben
    meine mama hat ne depression
    ich kann nicht mehr.
    ich bete oft und bitte got dass er mich zu sich nimmt
    aber bin immer noch hier
    was kann ich machen
    wieso immer ich?????????
    was hab ich denn falsch gemacht????

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9.217
    Danke gesagt
    12.821
    Dank erhalten:   13.663

    Standard AW: ich will sterben ...

    Du hast gar nichts falsch gemacht. Es muss schlimm für dich gewesen sein, deinen Papa tot aufzufinden. Das es Dir jetzt furchtbar schlecht geht ist nachvollziehbar. Wie alt bist du?. Deine Mutter und du, ihr müsst jetzt zusammenhalten, ihr seid beide in einer depressiven Phase, mir ging es genauso als mein Papa gestorben ist. Dein Vater würde bestimmt nicht wollen, daß du dir irgendetwas antust. Wäre auch gut wenn du und deine Mutter mal zu eurem Hausarzt gehen, es tut gut mal mit einem Arzt darüber zu reden wie schlimm der Tod deines Papas für dich ist.

    Ich wünsche dir alles Gute und berichte mal weiter wie es dir und deiner Mutter geht.

    LG Punto

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: ich will sterben ...

    Ich bete auch aus verschiedenen Gründen, dass ich sterbe.

    Aber es geht nicht, p.s (Ich bins, der einzelgänger ohne Freunde etc..) Ja so wie ich das hier schreibe bin ich fröhlich.. Ne, ich bin der unglücklichste Mensch der Welt!

    Das ist wirklich wahr ich habe keine Freunde (0). Schon krass oder...? Niemand mag mich, weill ich so schüchtern bin.

    Echt scheisse, bitte gebt mir keine Ratschläge mehr was ich tun kann, ich scheiss auf das Leben ich hoffe das ich erschossen werde, damit man mich wenigstens in den Nachrichten zu hören kriegt ...:

    So werde ich sterben, ihr werdet von mir in den Nachrichten hören, ERNST!
    Eines von diesen, oder etwas ähnliches:

    NEWS: "Heldentod": "Mann musste sterben, als er ein Kind vor dem Zug rettete"
    oder
    NEWS: "Schiesserei in ..... Mann starb an Schussverletzungen."
    oder
    NEWS: "Mann musste sterben, weil er Geiseln befreien wollte, daraufhin schoss der Bankräuber ihn direkt in den Kopf" --Held starb sofort--

    Mann = Ich.

  5. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: ich will sterben ...

    Ich hoffe, dass keins von den drei NEWS oder auch anderen jemals von dir zu hören sein wird. Du hast es jetz zwar sehr schwer aber deine Mutter doch auch und denk doch mal daran wie es für sie wäre, jetzt auch noch dich zu verlieren. Ich bin auch verdammt schüchtern und ich hasse das auch. deswegen hab ich auch voll wenig kontanke zu anderen leuten und wünshe mir auch oft, tot zu sein. Aber versuch es doch mal mit einer theraphie oder ähnlichem. Vielleicht hilft das ja, mehr Selbstbewusstsein zu bekommen und die Lebensfreude zu steigern...
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und alles gute

  6. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: ich will sterben ...

    Hallo,

    ich habe eure Beiträge gelesen und bin schockiert. Ein sehr, sehr guter Freund von mir hat vor einigen Jahren Selbstmord begangen, auf schreckliche Art und Weise, und er hat ein tiefes Loch in das Leben vieler Leute gerissen, und Jahre später noch ist seine Familie deswegen zerstört und seine Freunde leiden noch darunter. Er hat keine Sekunde daran gedacht, wie wichtig das Leben ist, und wie er mit dieser Aktion das Leben der anderen zerstört.
    Dem gegenüber gestellt habe ich in den letzten Jahren viele Freunde durch Unfälle verloren, junge Menschen die meistens noch nicht mal 20 waren und denen ihr Leben weggenommen wurde. Die hat keiner gefragt, ob sie noch leben wollen.

    Ich bin noch nicht mal 30, aber ich habe in meinem Leben schon so viel gesehen und erlebt, und ich weiss, dass das Leben das Wichtigste ist, was wir haben. Ich bekomme wirklich Aggressionen wenn ich sehe, wie achtlos manche Leute damit umgehen. Natürlich kann man - in Anbetracht schlimmer Erfahrungen - auch Depressionen haben, man darf auch leiden - aber man muss kämpfen!!! Ich verachte Leute, die einfach kampflos aufgeben und in Selbstmitleid versinken, aber Jammern geht wohl einfacher als um sein Leben zu kämpfen. Ich will niemanden verurteilen, aber zu beten, dass Gott einen sterben lässt, ist schon extrem armselig. Entweder, man ändert etwas und versucht, sein Leben wieder lebenswert zu machen, oder man bleibt ewig in diesem Hamsterrad der Depression stecken, dann sollte man sich aber unbedingt in psychologische Behandlung begeben.

    Sich zu wünschen, dass man stirbt, ist eine Verhöhnung derjenigen, die sich das nicht aussuchen konnten. Wenn der Wunsch so groß ist, muss man etwas daran ändern - so oder so.

    So, das musste ich mal loswerden, das ganze Selbstmitleid macht mich einfach krank. Diese Aussage klingt zwar hart, aber wenn man so provokante Aussagen trifft, muss man auch damit rechnen, Antworten zu bekommen, die in das "Ich-bin-so-arm-Konzept" nicht reinpassen. Das Leben ist ein Geschenk und keine Strafe.

    Ich glaube selbst des öfterem, auf dem absoluten Tiefpunkt meines Lebens angelangt zu sein, und es geht immer noch tiefer, aber es geht auch wieder bergauf. Man muss durchhalten, und man muss kämpfen, aber es wird wieder besser - auch ohne zu sterben.

    Lg und alles Gute,

    KK

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 26.12.2016, 23:44
  2. Ich will sterben
    Von Undershaw im Forum Ich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 14:04
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 23:47

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige