Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: ich kann nicht mehr

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   0

    Standard ich kann nicht mehr

    hii


    ich bin 15 und schon total am ende ich kann nicht mehr schon seit mind. 2 Jahren spiele ich allen das glückliche Mädchen vor das ich aber schon lange nicht mer bin !!!

    ich wurde schon in der volksschule gemoppt ich habe es versucht zu überhören es ist mir auch fast immer irgentwie gelungen ich konnte nie mit meiner mum oder mit meinem dad darüber redn ni war mein verhältniss zu ihnen so gut das ich mich das getraut hätte nur einmal habe ich es gewagt und sofort wider bereut ich war am ende ich konnte nicht mer darum habe ich meine mum gerfagt ob ich kurz mit ihr redn kann doch als ich ihr von meinem Problem erzählt habe hat sie nur gemeint ich soll es überhören und ist wider gegangen
    das war in der Volksschule

    in der Hauptschule ging das mopping weiter
    da meine Eltern einen ziehmlichen wert darauf legn das alles und jeder nur einen guten Eindruk von unser "Familie" hatt darf ich auch nit fortgehn
    (was sie jetzt dadurch sie mich in ein internat gestekt haben auch ziehmlich unter kontrolle haben)
    sie lassen mich auch kontrollieren wenn ich irgentwo war ruft der besitzer sofort zu hause an und erzählt menem da mit wenm ich dort war was ich geredet habe was ich gegessen ,getrunken habe ezt.

    vor meinem dad bekomme ich auch langsam Angst er wird immer agresiver !!!

    meine kleine schwester hingen darf und bekommt alles sie hat mit ihren 11 Jahren ein angemeldetes Handy (ich bekomm nicht mal das guthaben für mein wertkarten handy)
    meine schwester dufte mit ihren 11 Jahren!! zu the dome fahrn ich muste zu hause bleiben
    und diese liste könnte ewig so weiter gehen

    ich denke schon lange darüber nach entlich den letzten schritt zu tut ich habe aber immer schiss bekommen
    ICH WILL EINFACH NICHT MEHR
    ich kann nicht mehr

  2. Anzeige

  3. #2
    SAMUZ
    Gast

    Standard AW: ich kann nicht mehr

    Hallo

    Du schreibst echt hoffnungslos. Aber eine wichtige Aufgabe und ein wichtiges Stück Leben hast du. Du kannst Liebe und Geborgenheit erfahren.

    Vertrauen in die Zukunft gibt Zuversicht. Italien das Land der Liebe ist nah. Auch in deinem Umfeld kannst du dankbar sein. Denn du bist ein wichtiger Mensch in der Gesellschaft.

    Das Internatleben frustriert dich. Du kannst jedoch bald etwas Wahres erkennen. Deinen lang ersehnten Traum. Dieser wird sich erfüllen. Sei dankbar, dass du ihn hast.

    Gib nicht auf
    Geändert von SAMUZ (01.01.2008 um 02:09 Uhr)

  4. Für den Beitrag dankt: sinnlos 15

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    195
    Danke gesagt
    30
    Dank erhalten:   38

    Standard AW: ich kann nicht mehr

    hallo sinnlos,

    du hörst dich wirklich hoffnungslos an.
    du mußt dich unbedingt jemandem anvertrauen.

    dass alles was du hier geschrieben hast, wie du gemobbt wirst, wie deine jüngere schwester bevorzugt wird... kannst du nicht nochmal mit deiner mutter drüber reden und ihr das vor augen halten... ich mein dass mit dem handy z.b. sind ja fakten und da kann sie nicht groß drumrumreden.
    sag ihr wie du dich dabei fühlst, wie schlecht es dir dabei geht.
    keine mutter dieser welt würde ihr kind zürückweisen wenn sie weiß dass es ihrem kind schlecht geht.

    oder gibt es einen vertrauenlehrer/in auf deiner schule der du dich anvertrauen kannst?

    sinnlos... dein leben fängt grad erst an... wirf es nicht weg

    alles liebe

  6. Für den Beitrag danken: sinnlos 15

  7. #4
    Registriert Avatar von Omana
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    19.222
    Danke gesagt
    13.837
    Dank erhalten:   15.106

    Standard AW: ich kann nicht mehr

    Hallo Du, sinnlos gibt es nicht!

    Du scheinst sehr verzweifelt zu sein, klar....also wenn ich Deine Zeilen lese, dann bekomme ich das große Grausen....

    Quatsch

    Es ist nicht grade gut, klar, aber auch nicht aussichtslos.

    Du befindest Dich in einer aussichtslosen Situation?

    Stimmt nicht!
    Es hört sich wirklich blöde an, aber Du kannst da etwas tun. Werde selbst aktiv und jammere nicht so laut... (die anderen könnten es hören ).

    Nein, Spaß beiseite.

    Du mußt Dir ein Selbstbewußtsein aufbauen. Z.B. durch Sport. Hört sich jetzt blöde an, aber probiere es. Wenn Du z.B. morgens in aller Frühe rausgehst zum Joggen oder was weiß ich, also ich gehe Joggen, im Sommer Inlinen, aber in aller Frühe, wenn noch keiner unterwegs ist, dann kannst Du Dich richtig auspowern. Das gibt Dir Kraft, glaube mir.
    Ich komme immer nach Hause und denke ich bin ein neuer Mensch. Auch wenn es nicht lange anhält. Aber es es ein Schritt nach vorne und gibt Dir Kraft....echt!

    Probiere Sport!

    Wenn Du ein gestärktes Selbstbewußtsein hast, dann kannst Du allem etwas enstpannter gegenübertreten, auch besser Deine Meinung vertreten. Und Du kannst auch Deiner Ma sagen was Du denkst! Trau Dich!

    LG

    Omana
    Niemals aufgeben!!!

  8. Für den Beitrag dankt: sinnlos 15

  9. #5
    SAMUZ
    Gast

    Standard AW: ich kann nicht mehr

    @Omama Mich bringt niemand in aller Frühe zum joggen

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2019, 00:23
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 21:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 01:01
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 09:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige