Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Habe ich das alles verdient?!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Habe ich das alles verdient?!

    Hallo!
    Ich hoffe, mir kann jemand bei meinen Problemen helfen...
    Ich habe noch nie wirklich mit jemandem über meine Probleme gesprochen, deshalb fällt es mir etwas schwer, aber ich versuche einfach sofort anzufangen:
    Ja, als ich in der Grundschule war hatte ich noch einige Freundinnen, mit denen ich mich auch getroffen habe. Außerdem hatte ich eine beste Freundin. Ich hatte auch Hobbies: ich war beim Volkstanz, beim Jazz-Dance und hatte Querflöten-Unterricht und war auch im Blasorchester. Da waren auch einige in meinem Alter...
    Dann fing es damit an, dass meine damals beste Freundin(die als Einzelkind immer alles-gute-für sich haben wollte) sich immer mit einem anderen Mädchen getroffen hat. Sie hat mich total vernachlässigt und ist vor mir in der Schule, beim Tanzen etc. weggerannt und sie hat auch den anderen eingeredet, dass sie sich mit mir nicht treffen sollen. Also haben sie sich zusammengetan und sind vor mir weggelaufen.
    Das war so schlimm für mich, dass mir bei meinen Hobbies andauernd übel wurde und somit habe ich alle meine Hobbies aufgegeben, auch weil ich es schrecklich fand wie sie nichts mit mir zu tun haben wollten und ich nur alleine war.
    Auf der weiterführenden Schule (Gymnasium) in der 5. Klasse war ich anfangs wieder mit meiner "besten Freundin" zusammen. Jedoch lernte sie dort gleich andere -scheinbar "bessere"-kennen und ließ mich natürlich wieder links liegen. Also beschloss auch ich, mir andere zu suchen. Ich traf mich mit einigen aus meiner Klasse und hatte eine neue Clique.
    Weil ich aber in meinem Dorf nicht mehr in der Musik beim Tanzen etc. war verlor ich jeglichen Kontakt zu den ganzen aus meinem Dorf. Später haben die aus meiner Klasse sich immer häufiger mit denen aus ihrem Dorf getroffen. Und auch heute noch und ich habe niemanden. Ich würde gerne in einen Sportverein oder ähnliches um andere kennenzulernen. Nur ist das schwer, da ich sehr schüchtern bin und wenn ich jemanden kennenlernen sollte wüsste ich NICHTS zu erzählen. Außerdem werde ich IMMER rot!!!Das ist mein nächstes großes Problem... Ich will das endlich abstellen, aber es geht nicht. Ich habe selbst schon Angst vorm Erröten und es ist total krankhaft bei mir...Ich habe auch im Internet von Erytrophobie oder so ähnlich gelesen...Das beschreibt so ziemlich meine Situation. Ich bin echt verzweifelt!
    Dazu kommt auch, dass ich überhaupt nicht selbstbewusst bin! Wie auch?! Ich habe keine Freunde, keinen Freund(bin 16 und hatte auch noch nie einen...), die mir sagen, dass sie mich lieben/mögen. Woher soll ich denn wissen, dass ich es wert bin geliebt zu werden?
    Überall liest man, wie man selbstbewusster wird. Man soll nicht immer die negativen Dinge an sich sehen, man soll sich eine Liste mit all seinen guten Eigenschaften machen. So etwas habe ich aber nicht! Andere wissen NICHTS von mir und selbst IC kenne mich nicht!! Es ist echt verzweifelnd! Andere sind z.B. hilfsbereit oder haben Talente. Ich wüsste nichts was auf mich zutrifft! Somit kann ich acuh nicht selbstbewusster werden, kriege keine Freunde und sitze bloß zuhause! Ich verstehe nicht wie ich das alles verdient habe-andere aus meiner Klasse gehn auf Partys, trinken was mit Freunden, haben einach Spaß, freuen sich aufs Wochenende! Und ich?! Wenn Wochenende ist bin ich nur zuhause...außer ich unternehme was mit meiner Familie/Schwester/Cousine...Ich will auch Spaß haben...Klar habe nen paar Bekannte-aber nur aus der Schule, bei denen ich in der Pause stehe. Und mit einer ausm Nachbarort treffe ich mich manchmal...Sie hat aber wieder Freunde in ihrem Ort...
    Dann habe ich zuhause auch Probleme. Meine Eltern haben hohe Ansprüche, vergleichen mich andauernd mit meiner achsoschlauen Schwester. "Für die brauchten wir keine 100€ im Monat wegen Nachhilfe ausgeben..." usw... Außerdem streiten meine Eltern viel-ich habe echt Angst, dass sie sich irgendwann scheiden lassen...Viel Stress gibt es hier zuhause auch, weil meine Schwester schon über mehrere Jahre an Magersucht leidet. Und meine Mutter hat ein Alkoholproblem. Also nicht so, dass sie morgens schon trinkt, aber an vielen Abenden. Und dann alleine und sie verträgt überhaupt nichts und sie ist einfach süchtig. Aber ich hoffe, ihr habt jetzt nciht so ein Bild von ihr, dass sie nur säft und vormittags schon anfängt etc. So ist sie nicht! Sie ist auch total liebevoll und kümmert sich um uns, mann kann auch mit ihr reden, nur halt nicht wie mit einer Freundin...
    Weil ich sehe, welche -psychischen-Probleme meine Mutter und meine Schwetsre haben und ich sehe, wie schön andere es im Leben haben, will ich mein Leben endlich ändern!! Aber ich weiß nicht wie!!! Bitte helft mir...
    Das hört sich vielleicht schlimm an, aber ich will nichtz so werden wie meine Mutter und meine Schwester! Klar, ich liebe sie über alles, aber ich will es besser machen. Aber irgendwie brauche ich ein Ziel. Z.B. einen Beruf, dann hätte ich eine größere Motivation in der Schule etc.

    Ich habe schon oft daran gedacht, wo anders ein neues Leben anzufangen. Aber ich kann meine Familie hier ja nicht im Stich lassen und außerdem muss ich ja noch zu Schule. Oft habe ich daran gedacht, einfach mal abzuhauen. Ich muss einfach mal raus hier...Ich habe auch schon an ein Internat gedacht, aber dann muss ich ja weg von meiner Family und da werde ich sicherlich die gleichen Probleme mit dem Rotwerden, Minderwertigkeitsgefühlen etc. haben..
    ich hoffe ihr könnt mir helfen und vllt. von euch berichten, wenn es euch vllt auch so (ähnlich) wie mir geht...
    Danke, dass ich mich einfach mal ausprechen konnte

  2. Anzeige

  3. #2
    venia
    Gast

    Standard AW: Habe ich das alles verdient?!

    Ich habe schon oft daran gedacht, wo anders ein neues Leben anzufangen. Aber ich kann meine Familie hier ja nicht im Stich lassen und außerdem muss ich ja noch zu Schule. Oft habe ich daran gedacht, einfach mal abzuhauen. Ich muss einfach mal raus hier...Ich habe auch schon an ein Internat gedacht, aber dann muss ich ja weg von meiner Family und da werde ich sicherlich die gleichen Probleme mit dem Rotwerden, Minderwertigkeitsgefühlen etc. haben..
    ich hoffe ihr könnt mir helfen und vllt. von euch berichten, wenn es euch vllt auch so (ähnlich) wie mir geht...
    Danke, dass ich mich einfach mal ausprechen konnte[/quote]
    ---
    Hallo!
    Du bringst eigentlich einiges mit, was man für einen "Neuanfang" braucht... Problem ist wohl NUR das realisieren...

    Wenn Du Veränderungen wirklich willst, dann fang einfach an!

    Ausbleiben wird unter Umständen nicht, dass Du dich von einigen Dingen in Deinem bisherigen Leben verabschieden musst!

    Unter Umständen kann das auch eine gewisse Distanz von Deiner Familie / "Deinen Freunden" (
    wenn es denn wirklich welche sind- lese ich nicht so) bedeuten.

    Werde Dir erst einmal genau klar: WAS WILL ICH ERREICHEN - Das ist DEIN Ziel!...
    Steck es ab und arbeite daran dieses Ziel zu erreichen!!!
    Geändert von venia (25.12.2007 um 09:21 Uhr)

  4. Für den Beitrag dankt: *Little*Miss*Lonely*

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Habe ich das alles verdient?!

    Danke, aber mein Problem ist es eben, dass ich nicht weiß WIE ich mein Leben verändern soll. Welches Ziel ich haben will, was ich erreichen will.
    Einerseits weiß ich zwar, dass ich gerne einen Beruf haben will, der mir gefällt und bei dem man genug verdient. Ich möchte ein schönes, großes, eigenes Haus mit Garten haben und ne Familie. Aber irgendwie habe ich keine Interessen und weiß somit nicht, welcher Beruf mir gefallen würde...Hätte ich einen bestimmten Beruf im Auge, wäre ich vielleicht in der Schule(zumindest im mündlichen) besser, weil ich ein Ziel vor Augen hätte. Wenn ich z.B. wüsste, dass ich später mal z.B. hm...Arzt werden möchte, und wüsste dass man dafür gute Noten und nen gutes Abi braucht, dann würde ich mich viel mehr anstrengen(vielleicht)...
    Ich kann ja auch keinen Neuanfang machen, indem ich in einer anderen Stadt neu anfange oder so...ich muss ja noch zur Schule. Nächstes Jahr habe ich dann die 10. Klasse fertig und habe meinen Realschulabschluss. Ich frage mich auch, ob ich gut genug bin, ob es sich lohnt, dass ich Abi mache...Aber heutzutage braucht man ja für die meisten Berufe Abi.Oder ist zumindest gewünscht...
    Aber ich weiß einfach nicht, was mich interessiert und welchen Beruf/welches Ziel ich will...
    Ich bin doch fröhlich -
    Das denkt man
    Ich bin doch glücklich -
    Das denkt man
    Doch wie oft ich zuhause sitze und daran denke, dass ich einfach nicht mehr weiter kann
    - daran denkt niemand!

  6. #4
    venia
    Gast

    Standard AW: Habe ich das alles verdient?!

    Zitat Zitat von *Little*Miss*Lonely* Beitrag anzeigen
    Danke, aber mein Problem ist es eben, dass ich nicht weiß WIE ich mein Leben verändern soll. Welches Ziel ich haben will, was ich erreichen will.
    Einerseits weiß ich zwar, dass ich gerne einen Beruf haben will, der mir gefällt und bei dem man genug verdient. Ich möchte ein schönes, großes, eigenes Haus mit Garten haben und ne Familie. Aber irgendwie habe ich keine Interessen und weiß somit nicht, welcher Beruf mir gefallen würde...Hätte ich einen bestimmten Beruf im Auge, wäre ich vielleicht in der Schule(zumindest im mündlichen) besser, weil ich ein Ziel vor Augen hätte. Wenn ich z.B. wüsste, dass ich später mal z.B. hm...Arzt werden möchte, und wüsste dass man dafür gute Noten und nen gutes Abi braucht, dann würde ich mich viel mehr anstrengen(vielleicht)...
    Ich kann ja auch keinen Neuanfang machen, indem ich in einer anderen Stadt neu anfange oder so...ich muss ja noch zur Schule. Nächstes Jahr habe ich dann die 10. Klasse fertig und habe meinen Realschulabschluss. Ich frage mich auch, ob ich gut genug bin, ob es sich lohnt, dass ich Abi mache...Aber heutzutage braucht man ja für die meisten Berufe Abi.Oder ist zumindest gewünscht...
    Aber ich weiß einfach nicht, was mich interessiert und welchen Beruf/welches Ziel ich will...
    ---
    *g*... na darüber musst Du dir schon klar werden, sonst passt da was nicht zu Eingangs- Beitrag! Wenn Du noch keinen Plan über Dein Leben hast beginne einfach mal mit einem Praktikum an einer Stelle, die dich* "INTERESSIEREN KÖNNTE* also erstes Ziel: BERUF ... sonst ist´s mal schlecht

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Habe ich das alles verdient?!

    Zitat Zitat von venia Beitrag anzeigen
    ---
    *g*...
    also lustig finde ich das nun wirklich nicht. das ist ja das blöde, dass ich kein wirkliches Ziel im Leben habe...ist halt sinnlos...
    Ich bin doch fröhlich -
    Das denkt man
    Ich bin doch glücklich -
    Das denkt man
    Doch wie oft ich zuhause sitze und daran denke, dass ich einfach nicht mehr weiter kann
    - daran denkt niemand!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Habe ich es verdient?
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 15:58
  2. Das habe ich NICHT verdient.
    Von Moonshine1990 im Forum Freunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 07:27
  3. ... ich hab das alles nicht verdient!
    Von LittleCookie im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 01:14
  4. Habe ich was besseres verdient?
    Von Lovestoryx3 im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:49
  5. Habe ich das verdient????????
    Von kleolienchen19 im Forum Liebe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 14:51

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige