Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    11
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

    Juhu!

    Kennt ihr sowas auch, dass man lange was nicht abhaken kann?

    Gestern war der 11. Jahrestag meines schlimmen Autounfalls. Hätts fast nicht geschafft (wie mein Autole). Hab jedes Jahr ein wenig gezittert und mich nicht wirklich getraut Auto zu fahren. Hab aber gestern gar nicht dran gedacht.

    Puh, hab ich lang gebraucht!

    Grüße
    Drops
    Mein Name ist Drops. Wer mich ärgert geht hops. Des Reimes wegen! Ich bitte sich nicht aufzuregen!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    22.03.2005
    Beiträge
    90
    Danke gesagt
    10
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

    Freut mich für dich,das du den Schock des Autounfalls gestern überwunden hast.Irgendwann verblassen die Erinnerungen und wenn du doch mal wieder beim Autofahren daran denkst,glaube dran,das es vergehen wird.Das wichtigste ist doch,das du den schweren Unfall überlebt hast und dein Schutzengel an deiner Seite war und auch noch immer an deiner Seite ist.
    Ein guter Freund von mir hatte dieses Glück nicht und bei einem Autounfall sein Leben gelassen.
    Ich wünsche dir allzeit einen aufmerksamen Schutzengel und gute Fahrt.
    NIMO

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

    Glückwunsch;-) Weiter so!

  5. #4
    uri
    Gast

    Standard AW: Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

    kenn ich, allerdings umgekehrt. stand auch schonmal auf der lebens-kippe, hatte ne sepsis durch eine verletzung und hinterher nach der genesung das ganze total verdrängt, bzw. im aktutfall überhaupt nicht bierernst gesehen, trotzdem es mir schon mies hoch zehn ging. jahrelang. bis ich dann mit einemmal durch einen ähnlich gelagerten fall damit wieder konfrontiert wurde, wo ich dann seelisch schlappmachte und das ganze wieder hochkam. mit gesprächen und medikamenten kam ich dann nach wochen wieder auf die beine. wünsch dir alles gute, dass du deinen unfall entgültig überwunden hast und nach vorn schauen kannst.

  6. #5
    Registriert Avatar von Micky II
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    3.059
    Danke gesagt
    156
    Dank erhalten:   365

    Standard AW: Autounfall - nach 11 Jahren endlich mal nicht drangedacht

    Hi Drops,

    auch von mir Glückwunsch. Und weiter am Ball bleiben.
    Liebe Grüße
    Micky II

    <<< Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!>>>

    <<<Nicht behindert sein ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!
    (Richard v. Weizsäcker)>>>

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bedrückt nach 2. Autounfall.
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 15:57
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 19:38
  3. Nach 7 Jahren endlich die Befreiung?
    Von DevilMagic im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 10:32
  4. Nach 18 Jahren endlich die Diagnose...
    Von Christie im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 07:25
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 10:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige