Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Fühle mich allein gelassen...

  1. #21
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.378
    Danke gesagt
    2.823
    Dank erhalten:   4.340

    Standard AW: Fühle mich allein gelassen...

    Zitat Zitat von SoL94 Beitrag anzeigen
    Danke auch euch beiden.

    Ich muss aber sagen, dass ich es nicht als psychische Störung empfinde.
    Ansonsten habe ich keine Probleme und kann alles machen, bin nicht irgendwie eingeschränkt.
    Früher war es eine, ja, aber jetzt nicht mehr. Es gibt sonst keine Probleme.

    Die Punkte jetzt beziehen sich auf konkrete Gegebenheiten. Und fertig. Ich frage inhaltlich.

    Natürlich könnte ich die Antwort akzeptieren, wenn es begründet ist und inhaltlich entkräftet ist. Das würde ich differenziert sehen, welche Art von Antwort.

    Wenn ich aber den konkreten Verdacht habe und konkret frage und man mir antwortet: "Beamten brauchen auch was zu arbeiten, so genau muss man die Regelungen nicht nehmen", dann kann ich diese Antwort nicht akzeptieren und bekräftigt meine Bedenken.
    Nichtsdestotrotz machst Du Dir damit das Leben schwer und die Ausbilder haben auch nicht ewig Geduld.

  2. Für den Beitrag dankt: SoL94

  3. Anzeige

  4. #22
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    161
    Danke gesagt
    76
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Fühle mich allein gelassen...

    Ja, mag sein, mache mir das Leben aber nicht aus Spaß schwer, sondern es wird durch konkrete Anhaltspunkte erschwert.
    Ansonsten gibt es keine Probleme in der Ausbildung.

    Mein Recht ist es etwas zu sagen. Das sehe ich unabhängig vom Geduldsfaden einiger Leute.
    Ich tue damit niemand etwas Böses und handle nicht gegen ein Gesetz. Mehr noch, mache mir dabei auch um die anderen Sorgen.

    Das alles zeigt mir, aber dass ich irgendwie nicht richtig bin. Ich leide schon fast unter der Ausbildung, bin sehr sauer, dass ich mir die habe einreden lassen.
    Und gerade dann wenn man so oder so etwas anderes machen will, bin ich sehr penibel, meine Gesundheit will ich auch nicht zu 0,0000000000001 % gefährden, doch das tue ich, jeden Tag und zumindest schon psychisch. Physisch aufgrund der Antworten und den Zuständen mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls.

    Habt ihr Tipps? Einfach abbrechen will ich ja auch nicht...

  5. #23
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    161
    Danke gesagt
    76
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Fühle mich allein gelassen...

    Und ansonsten gibt es keine Hilfe, weder IHK noch von sonst irgendwem. Einfach den Betrieb wechseln geht auch nicht...vor allem nicht im gleichen Ausbildungsberuf.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 19:26
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 21:41
  3. Fühle mich allein gelassen
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 15:32
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 08:16
  5. ich fühle mich allein gelassen
    Von Fruchtzwerg im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 09:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige