Anzeige
Seite 3 von 7 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 34

Thema: Probleme mit Frauen

  1. #11
    Registriert Avatar von whateverest
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    1.251
    Danke gesagt
    79
    Dank erhalten:   740
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Probleme mit Frauen

    Schwieriges Thema, aber vielleicht interessiert dich ja diese Studie

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2975361/
    “Of course I'm sane, when trees start talking to me, I don't talk back.”
    ― Terry Pratchett

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    20.04.2019
    Ort
    Mitte Deutschlands
    Beiträge
    571
    Danke gesagt
    117
    Dank erhalten:   258

    Standard AW: Probleme mit Frauen

    Zitat Zitat von ano2201049 Beitrag anzeigen
    In einem anderen Thread hat jemand behauptet, dass es normal wäre, wenn sich Frauen umarmen. So grundsätzlich, unabhängig vom Kontext. Das ist nicht richtig. Frauen lassen sich nicht gerne einfach so von irgendwem umarmen. Normalerweise umarmen Menschen unabhängig vom Geschlecht nur Menschen, die ihnen näher stehen.

    Solche Behauptungen verzerren die Realität. Es gibt der Gesellschaft das Gefühl, dass es okay wäre, Frauen ungefragt zu berühren.
    Du überziehst hier.

    Es geht um Rituale, wie sie zur Begrüßung oder bei bestimmten Anlässen üblich sind. Je nach Kreis und Kultur gehören dazu Handschlag, Umarmung oder sogar das unappetitliche Abküssen.

    Ja, ich werde sogar von meinen Kolleginnen im Westen umarmt. Und ich bin ein Mann.

    Wer das nicht möchte, signalisiert das durch Gestik, Zurückweichen oder durch eine Bemerkung.

  4. #13
    ano2201049
    Gast

    Standard AW: Probleme mit Frauen

    Zitat Zitat von nichtabgeholt Beitrag anzeigen
    Du überziehst hier.

    Es geht um Rituale, wie sie zur Begrüßung oder bei bestimmten Anlässen üblich sind. Je nach Kreis und Kultur gehören dazu Handschlag, Umarmung oder sogar das unappetitliche Abküssen.

    Ja, ich werde sogar von meinen Kolleginnen im Westen umarmt. Und ich bin ein Mann.

    Wer das nicht möchte, signalisiert das durch Gestik, Zurückweichen oder durch eine Bemerkung.
    Nein, ich überziehe nicht.

  5. #14
    Registriert
    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    399
    Danke gesagt
    51
    Dank erhalten:   183
    Blog-Einträge
    71

    Standard AW: Probleme mit Frauen

    Ich weiß jetzt nicht genau, wo du wohnst. Das geht mich auch gar nichts an. Ich wohne in einem sozialen Brennpunkt, der in den Medien sehr oft und sehr gerne „benutzt“ wird. Hier gibt es durchaus Gewalt. Aber ganz ehrlich, selbst ich sehe hier nicht „täglich“, auch nicht dauernd oder sonst häufig, dass eine Frau einen Typen schlägt. Es würde mich also sehr interessieren, in welchem besonderen Gebiet das so oft vorkommt?


    Zweitens würde ich nicht sagen, dass Gewalt immer abzulehnen ist. Gewalt gegen körperlich Schwächere ist feige und abzulehnen. Aber Gewalt zur Selbstverteidigung keineswegs. Totale Gewaltlosigkeit ist Unsinn, weil die Mitmenschen dann alle so denken müssten. Ansonsten ist man damit immer der Verlierer.
    Und wenn eine Frau begrapscht wird, hat sie natürlich das Recht, dem Angreifer, der da Grenzen überschreitet, eine aufs Maul zu hauen. Denn Typen, die sich so etwas heraus nehmen, werden auf ein „bitte bitte, mach das nicht nochmal“ - wohl möglich noch mit hoher Stimme – kaum reagieren. Wenn man begrapscht wird, ist das ein Angriff, und dann verteidigt sich frau.
    Wenn frau dann zu schlägt, geht es meistens nicht darum, dem Typen die Nase zu brechen, auch wenn er es vielleicht verdient hat. Es geht dann mehr darum, ihn als Grapscher bloß zu stellen und ihn in eine peinliche Situation zu bringen. Wenn allerdings ein ausgewachsener Mann einer Frau frontal eine mit der Faust ins Gesicht schlägt, geht fast immer etwas kaputt. Das ist ein ganz entscheidender Unterschied.
    Natürlich begrapschen auch Frauen teilweise auf Festen Männer! Das ist genauso unverschämt. Nur ist das, sofern der Mann körperlich überlegen ist, keine so große Bedrohung. Der Mann weiß, dass er jederzeit körperlich eingreifen könnte. Das macht die Situation zu einer anderen.
    Wenn dich auf der Straße zwei Zwölfjährige doof anlabern, und du bist zwei Köpfe größer, wird ein körperlicher Angriff von dir natürlich auch anders bewertet, als wenn du dich gegen zwei Erwachsene verteidigst!
    Wenn eine Frau sich so wenig im Griff hat, dass sie bei normalen Streit ihren Typen ständig schlägt, wird er sich hoffentlich von ihr trennen. Eine Frau, die von ihrem prügelnden Typen flieht, ist mitunter in größerer Gefahr und im Extremfall endet die Flucht dann im Leichenschauhaus.
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.

    Charles Bukowski

  6. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    16.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Probleme mit Frauen

    "Wenn frau dann zu schlägt, geht es meistens nicht darum, dem Typen die Nase zu brechen, auch wenn er es vielleicht verdient hat. "

    und du würdest es wirklich okay finden, wenn dem Typen mal die Nase gebrochen wird. Findest du es nicht übertrieben, denn die Frau könnte dem Mann auch weg schubsen und zur Rede stellen. Macht sich die Frau trotz Vorgschichte trotzdem nicht strafbar?

    Finde irgendwie deine ,,ideale Vorangehenswiese" zu hart.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2019, 00:05
  2. Probleme mit Frauen
    Von anonym2017 im Forum Liebe
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 16:11
  3. Enorme Probleme mit Frauen in jedem Job
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 22:17
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 00:42
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 20:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige