Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Krank und sehe keinen Sinn mehr

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard Krank und sehe keinen Sinn mehr

    Hallo

    Hoffe ich bin hier richtig im forum

    kurz zu mir ich bin M32 jahre alt und habe eine sehr seltene krankheit die sich mastozytose schimpft
    Ich habe eine freundin seit 8 jahren wir wollen diese jahr sogar heiraten.
    Mein bester freund hat sich ohne anzeichen vor 6 jahren das leben genommen ich denke heute noch sehr oft an ihn

    Anfang letztes jahr wurden meine beiden hündinnen eingeschläfert kurz nacheinander weil beide krebs hatten und nichts mehr gemacht werden konnte
    Laut vermieter darf ich auch keinen neuen hund mehr da wir seit anfang diese jahr nen neuen vermieter haben.

    Ich habe auch keinerlei freunde mehr weil wir damals umgezogen sind wegen der lehre und ich 800 kilometer von meinem heimatort wohne und meine freundin hier einen sehr guten job gefunden hat und ich sie niemals dazu überreden würde zurückzuziehen

    Freunde finden ist für mich schwerer geworden weil ich nur zuhause bin wir in nem dorf wohnen wo nichts los ist und ich körperlich nicht mehr schaffe alleine bus zu fahren etc

    Die Mastozytose ist eine seltene Erkrankung unklarer Ursache, bei der es zu einer umschriebenen Anhäufung von Mastzellen in der Haut Oder/und in den inneren Organen kommt

    Ich habe vor 5 jahren die krankheit Mastozytose diagnostiziert bekommen vorerst nur kutane das heisst es ist nur die haut betroffen keine organe etc

    Jetzt vor kurzem habe ich erfahren das sie sich wohl verschlimmert hat und auch im darm vorkommt und wahrscheinlich auch in anderen organen.

    Was noch untersucht wird und ich ende des jahres extra in eine klinik muss.
    Bisher hiess es die mastozytose die ich habe ist nicht lebensverkürzend aber da sie sich verschlimmert hat ist es nun ungewiss.

    Die krankeit ist sehr schwer zu erklären bzw würde sehr lange dauern alles aufzuzählen was die symptome sind und die auslöser

    Sagen wir es so ich habe fast immer schmerzen irgendwo angefangen von knochenschmerzen bis zu magen darm.

    Alles was ich früher geliebt habe kann ich fast gar nicht mehr machen bzw nur noch extrem eingeschränkt

    Ich habe es geliebt zu essen durch die krankheit darf ich Nichts mehr was histamin enthält oder erzeugt ansonsten habe ich starke symptome wie erbrechen,durchfall,schwindelgefühl, extrem starke innere unruhe und kribbeln bis hin zum anaphylaktischen schock und noch viele andere symptome.

    Ich habe früher gerne Kraftsport gemacht wenn ich es heute mache habe ich danach immer mittel bis starke knochenschmerzen in den beinen/rücken/hüfte ... das ist random egal was ich trainiere

    Dann habe ich früher gerne gezockt und war so gar ganz gut in spielen mit reaktionszeit etc
    Danke der krankheit hab ich keine reaktionszeit mehr bzw kann mich selten länger konzentrieren als 2-3 minuten

    Und rege ich mich mal auf in nem spiel reagiert mein körper sofort mit starker innere unruhe , juckreiz etc

    Ich kann auch nicht mehr arbeiten gehen wegen der krankheit..
    Ich habe vor 5 jahren die chance gehabt eine lehrstelle zu bekommen in meinem traumberuf die lehre musste ich wegen der krankheit abbrechen weil der körper nicht mehr mit gespielt hat

    Ich weiss nicht mehr wofür ich noch aufstehe

    Ich stehe nur noch auf um darauf zu warten wieder ins bett zu gehen
    Ich sitze den ganzen tag zuhause bis abends meine freundin nachhause kommt und dann essen wir zusammen und gehen dann auch zeitig ins bett

    Wir wollen dieses jahr heiraten aber ich bin mir nicht mehr so sicher ich merke oft das sie nicht mit der krankheit klarkommt

    Ich habe ihr schon so oft angeboten mich zu verlassen weil ich es verstehen kann das sie nicht mit so einem nutzlosen menschen zusammen sein will sie verneinte immer und will bei mir bleiben was ich nicht mehr nachvollziehen kann

    Sie regt mich sehr oft auf weil sie ein mensch ist der viel aufmerksamkeit braucht aber wegen der krankheit habe ich 90% am tag mit mir selber zu kämpfen

    Ich weiss einfach nicht mehr weiter .. ich weiss auch jetzt in den dunklen stunden das dass leben wunderschön sein kann.

    Aber ich bin seit gut 1-2 jahren dauerhaft deprimiert ich habe früher gerne oft und sehr viel gelacht .. heute vielleicht 1 mal im monat

    Ich habe einfach keinen sinn mehr im leben ich weiss nicht wofür ich aufstehe ich weiss nicht mehr was ich machen kann/soll

    Hobbys ausserhalb sind umöglich
    Jedes hobby was konzentration benötigt ist unmöglich geworden

    Ich kann nicht lange stehen weil mein körper einfach schlapp macht nach einer weile ..

    Ich weiss einfach nicht weiter wofür das alles
    Selbstmord kommt nicht in betracht ich würde meiner mutter und meiner freundin das nicht antun und ich bin wahrscheinlich auch zu feige dazu

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von _cloudy_
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    18.866
    Danke gesagt
    7.468
    Dank erhalten:   10.507
    Blog-Einträge
    17

    Standard AW: Krank und sehe keinen Sinn mehr

    Hallo.

    Ich habe mal gegoogelt und einiges zu deiner Krankheit gelesen.

    Ich glaube dir, dass man mit der Zeit den Lebensmut verlieren kann, wenn es einem immer schlechter geht.

    Was ich für dich ganz wichtig finde, ist ein längerer stationärer Aufenthalt in einer Klinik.

    Das hast du zum Glück schon geschrieben, dass du noch dieses Jahr gehst.

    Deine Krankheit ist nicht heilbar, aber überall wo ich gelesen habe, stand, dass ein gutes Leben trotzdem möglich ist mit richtiger Behandlung.

    Darauf solltest du dich jetzt konzentrieren und auch hoffen, dass dir das Besserung verschafft, eine gute Klinik für deine Krankheit.

    In München habe ich da eine Abteilung im Rechts der Isar gefunden.
    https://www.derma-allergie.med.tum.d...stozytose.html


    Bei euch gibt es gewiss auch gute Kliniken, sonst fahre lieber weiter.

    Gibt es auch keine Online Selbsthilfegruppen zu deiner Krankheit?

    Ich wünsche dir sehr, dass dir geholfen werden kann.

  4. Für den Beitrag dankt: tulpe

  5. #3
    Registriert Avatar von grisou
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    3.717
    Danke gesagt
    5.734
    Dank erhalten:   6.333

    Standard AW: Krank und sehe keinen Sinn mehr

    das tut mir sehr leid, es ist wirklich ein schweres schicksal.

    hast du dich schon mal erkundigt, was dir an hilfe zusteht? ich kann mir auf jeden fall vorstellen betreutes wohnen. da kommt jemand zu dir ins haus, meist sind das sozialpädagogen und erarbeitet mit dir, was und wie du dein leben etwas verbessern kannst. die gehen auch mit dir raus, damit du mal was anderes siehst und tust als nur zuhause sitzen.

    man könnte auch schauen, ob du schon anspruch auf eine assistenz hast. also wenigstens jemand, der dich über tag unterstützt, sodass du doch noch etwas mehr an selbständigkeit hast.

    https://www.teilhabeberatung.de/arti...eberatung-eutb

    du kannst dich über diese stelle weiter beraten lassen, welche unterstützung dir zusteht.
    Menschenrechte statt rechte Menschen
    _____________________________________

    Was die Raupe „Ende der Welt“ nennt, nennt der Rest der Welt „Schmetterling“. Laotse

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    31.07.2019
    Ort
    Vulkan
    Beiträge
    131
    Danke gesagt
    65
    Dank erhalten:   52

    Standard AW: Krank und sehe keinen Sinn mehr

    Dein Schicksal berührt. Irgendwie muss ich da an Samuel Koch denken. Er war zu Anfang auch sehr niedergeschlagen.
    Meine Vorreder haben ja schon wunderbare Tipps gegeben.
    Ich möchte auch sagen, geb nicht auf. Schreib ein Buch, Gründe eine Onlineselbsthilfe Gruppe, mach was drauß.
    Klinik ist auf alle Fälle wichtig, vielleicht wird es danach ein MB wenig besser.
    Wie ist das mit deiner Freundin. Liebst du sie sehr? Vielleicht möchtest du dich von ihr trennen und in deine Heimat zurück?
    Während des Klinikaufenthaltes kannst du bestimmt einige Fragen klären.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du einen Sinn zum Leben findest.
    Jeder Mensch ist aus einem besonderen Grund auf der Welt. **** macht keine Fehler.
    Alles Gute

  7. Für den Beitrag dankt: grisou

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Krank und sehe keinen Sinn mehr

    Danke für all eure lieben worte das bedeutet mir wirklich viel und hilft mir wirklich etwas



    Zitat Zitat von _cloudy_ Beitrag anzeigen
    Darauf solltest du dich jetzt konzentrieren und auch hoffen, dass dir das Besserung verschafft, eine gute Klinik für deine Krankheit.

    In München habe ich da eine Abteilung im Rechts der Isar gefunden.
    https://www.derma-allergie.med.tum.d...stozytose.html


    Bei euch gibt es gewiss auch gute Kliniken, sonst fahre lieber weiter.

    Gibt es auch keine Online Selbsthilfegruppen zu deiner Krankheit?

    Ich wünsche dir sehr, dass dir geholfen werden kann.
    Die nächste klinik ist freiburg und da sind es nur 50 km , München sind glaub ich um die 400 km und das ist mir zu anstrengend

    Ich bin auf facebook in einer hilfegruppe die mir schon ein paar fragen beantworten konnte.


    Zitat Zitat von grisou Beitrag anzeigen
    das tut mir sehr leid, es ist wirklich ein schweres schicksal.

    hast du dich schon mal erkundigt, was dir an hilfe zusteht?

    du kannst dich über diese stelle weiter beraten lassen, welche unterstützung dir zusteht.
    Ich habe bisher nichtmal an sowas gedacht weil ich dachte mir steht sowas sowieso nicht zu bzw ich müsste das selber bezahlen aber da ich nicht arbeite ist das mit dem geld auch sehr sehr knapp bemessen.


    Zitat Zitat von *Moni* Beitrag anzeigen
    Wie ist das mit deiner Freundin. Liebst du sie sehr? Vielleicht möchtest du dich von ihr trennen und in deine Heimat zurück?

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du einen Sinn zum Leben findest.
    Jeder Mensch ist aus einem besonderen Grund auf der Welt. **** macht keine Fehler.
    Das mit der liebe ist so eine sache auf der einen seite denke ich wirklich das ich sie liebe weil ich mir ein leben ohne sie kaum vorstellen kann, auf der anderen seite regt sie mich täglich auf aber mich regt fast alles mittlerweile auf
    die krankheit bringt stimmungschwankungen mit sich genauso wie depressionen.

    Alle meine damaligen freunde wohnen nicht mehr in meiner heimatstadt und nachdem mein bester freund nicht mehr ist ,habe ich keinen grund mehr dahin zurückzugehen.
    Aber ich würde gerne hier wegziehen weil es mir hier einfach nicht gefällt was ich aber meiner freundin nicht antun kann weil sie einen grossartigen job hat und sie ihn liebt

    Umziehen in eine andere stadt hier in der nähe ist zurzeit auch keine option da wir hoch verschuldet sind und unsere aktuelle miete weit unter der hier standart miete ist.

    Wenn wir irgendwann mal schuldenfrei sind träumen wir davon ein haus zu besitzen.
    Was mein einziger und grösster lebenstraum ist aber da ich nicht mehr arbeiten kann rückt das in weite weite weite ferne ich denke persönlich auch das ich das nicht erleben werde

    Ich suche meinen Grund aktuell .
    Ich suche täglich nach einem grund überhaupt noch aufzustehen.

    Der einzige grund für mich noch aufzustehen ist meine freundin und meine mutter aber meine mutter sehe ich eher selten da sie kein auto hat und die ganze woche arbeitet und nen stück weit weg wohnt und wir in nem dorf wohnen wo am wochenende 2 busse fahren ist das ziemlich schwer.

    Leider kann ich oft gesundheitlich selber nicht hin fahren weil das zu anstrengend für mich ist.

    Ich bedanke mich nochmal bei all den lieben antworten und das ihr euch die zeit für mich genommen habt.
    Ich bedanke mich auch bei den leuten die sich die mühe gemacht haben es zu lesen.

    Vielen lieben dank es hat mir wirklich schon etwas geholfen schon alleine weil ich merke das es wirklich menschen gibt dich sich auch heutzutage noch für andere menschen interessieren.

    Sowas findet man nicht oft und selbst in der familie stösst man auf taube ohren bzw auf unverständnis bzw die krankheit wird runtergespielt.

    Danke <3

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich sehe keinen Sinn mehr!
    Von Redline im Forum Ich
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 00:18
  2. Ich sehe keinen Sinn mehr...
    Von Evanna im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 20:01
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 12:27
  4. Ich sehe keinen Sinn mehr
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 23:03
  5. Ich sehe keinen Sinn mehr
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 16:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige