Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: W,20 schnuller

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard W,20 schnuller

    Hallo, ich kann nicht ohne meinen Schnuller schlafen. Und benötige ihn auch wenn ich weinen muss. Kann mir jemand helfen zu verstehen warum ich ihn nicht loswerde? Ich habe alles probiert und schaffe es nicht. Ich kann auch mit keinem außerhalb der Familie darüber reden

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Petra47137
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    NRW, Duisburg
    Beiträge
    6.453
    Danke gesagt
    427
    Dank erhalten:   1.565

    Standard AW: W,20 schnuller

    Für kleine Kinder ist der Schnuller eine Ersatzsaugbefriedigung für die mütterliche Brust, von daher hat es auch einen beruhigenden Effekt, da es die Nähe der mütterlichen Brust imitiert.

    Wie ist es bei Dir, wie fühlst Du Dich mit Deinem Schnuller und wie ohne ihn?
    Was wir am nötigsten brauchen,
    ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können. >Ralph Waldo Emerson<

    "Unmöglich – sagt Deine Angst, Zu viel Risiko – Deine Erfahrung, Sinnlos – Dein Zweifel
    Versuchs - flüstert Dein Herz"

  4. #3
    Registriert Avatar von Johnny_B
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    5.754
    Danke gesagt
    2.065
    Dank erhalten:   1.552

    Standard AW: W,20 schnuller

    Zitat Zitat von Abebeerlovesme Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand helfen zu verstehen warum ich ihn nicht loswerde?
    Ich glaube, dieses Verständnis würde dir gar nicht wirklich helfen. Es könnte vielleicht sogar nur als Rechtfertigung dienen.

    Ich rate daher zu der Erkenntnis, dass du den Schnuller nicht brauchst, sondern willst. Wenn du ihn nicht willst, kannst du ihn entsorgen und fortan auf ihn verzichten. Die Umgewöhnung dauert dann ein paar Wochen, das ist ganz normal. In der Zeit heißt es dann einfach nur: Stark und diszipliniert bleiben.

  5. #4
    highfifi
    Gast

    Standard AW: W,20 schnuller

    Ich hatte mal bis ins Jugendalter ein uraltes Stofftier zum Einschlafen, von dem ich nicht loskam, obwohl ich es eigentlich wollte. Eines Tages kam ich Heim und der Hund stand schwanzwedelnd neben meinem zerfetzten Plüschtier. Das war so eine Art Schlüsselerlebnis und ich war meinem Hund auch irgendwie dankbar dafür, dass er mich "erlöst" hat. Ich habe mir danach auch kein neues mehr geholt und mich relativ schnell daran gewöhnt "alleine" zu schlafen.

    Man muss es nur durchziehen.

  6. #5
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    5.719
    Danke gesagt
    4.405
    Dank erhalten:   4.715

    Standard AW: W,20 schnuller

    Ich würde einen Psychologen aufsuchen, da du erwachsen bist und irgendwann selbst mal Kinder haben wirst. Dann sollte der Schnuller vom Tisch sein. Alleine entwöhnen wird schwierig, denke ich.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. schnuller
    Von redwommen80 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 09:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige