Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Irrationale Ängste um Hundi?

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Catley
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.020
    Danke gesagt
    601
    Dank erhalten:   643
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Irrationale Ängste um Hundi?

    Zitat Zitat von Eton Beitrag anzeigen
    Ein Tritt? Okay, kommt sofort: https://www.cheesebuerger.de/images/midi/boese/a070.gif

    Das wird schon, Catley, das geht bestimmt gut aus. Wann soll die Behandlung denn stattfinden? Hast Du schon einen Termin?


    Grins Danke.

    Nein, Termin hab ich noch nicht, irgendwann im März, schätze ich.

    Denn erst wird ja eine umfassende Blutuntersuchung und eine Kotprobe erfolgen, damit wir sicher gehen, dass er Hund auch komplett gesund ist. Das will ich Ende Februar machen lassen.

    Danach entscheidet sich dann der Termin.

    Das Ganze macht mich vemutlich arm, aber das ist mir wurscht - alles, was dazu dient, damit Bobby das Ganze gut übersteht, lasse ich machen, egal, wie ichs hinterher berappen soll. Hauptsache, mein Schatz überlebt es, nur das zählt.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Deliverance
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    419
    Danke gesagt
    54
    Dank erhalten:   179

    Standard AW: Irrationale Ängste um Hundi?

    Manche Tierärzte machen das auch mit einer Betäubung und mit Ultraschall, habe ich heute zufällig gelesen. Ist das eine Alternative?

    Ansonsten: stell dir vor, wie du Bobby nach dem Eingriff in die Arme schließt und er das macht, was er immer so macht.

    Danke übrigens für deinen Lieben Pinnwandeintrag - Bobby erreicht bestimmt auch so Ein tolles, schmerzfreies Alter

  4. #13
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Catley
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.020
    Danke gesagt
    601
    Dank erhalten:   643
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Irrationale Ängste um Hundi?

    Klar wird das mit Ultraschall gemacht - ähm, was meinst du? Sorge macht mir ja auch nicht die Behandlung an sich, sondern eben die Narkose, die ca eine halbe Stunde dauern wird lt TÄ.

    Danke für dein/euer Mut machen - ja, das hoffe ich auch sehr, dass Bobby noch etliche Jahre hat....

  5. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Catley
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.020
    Danke gesagt
    601
    Dank erhalten:   643
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Irrationale Ängste um Hundi?

    Mein Schatz:

    Bobsschatz.jpg


    Er ist so süß, so lieb so - einfach echt ein Seelenhund.

    Und ja, er wird dieses Jahr 10 - das ist auch für einen kleinen Hund nicht mehr so arg jung. Aber eben auch noch nicht uralt.

    Und je näher die ganzen Termine der Voruntersuchung der OP rücken, desto mehr möchte ich ihn nehmen und einfach nur flüchten.

    Aber ich habe damals bei Katerle Tommy gesehen, wie schlimm es werden kann, wenn man Zähne nicht rechtzeitig behandelt (nur am Rande und ehe ich jetzt wieder niedergemacht wird: Er war ein halbes Jahr vorher beim TA und da war nichts außer etwas Zahnstein - aber er hatte auch FORL, eine typische Katzenkrankheit, die sich rasant schnell entwickeln kann).

    Es muss sein, ich weiß, damit mein Schatz hoffentlich noch sehr alt werden darf. Hoffentlich.....

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Irrationale Lebensfreude
    Von skeletonman im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 20:28
  2. Brauche Hilfe für Hundi
    Von Gast annakrina im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 13:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 11:47
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 18:08

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige