Anzeige
Anzeige
Seite 1 von 45 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 225

Thema: Titellos

  1. #1
    Registriert Avatar von Defectum
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Land der Richter und Henker
    Beiträge
    302
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   54

    Standard Titellos

    Ich bin es Leid mich Mitte des Monats zu fragen,wie ich den Rest überstehen soll,ich bin es Leid jeden Tag wie ein Uhrwerk zu funktionieren,ich bin es Leid ignoriert und verachtet zu werden,ich bin es Leid für andere die Arbeit zu übernehmen und gesagt zu bekommen,ich wäre unfähig zur Ausübung des Berufes,wenn ich mal erwähne,dass mein Handgelenk schmerzt.Ich bin es Leid wie unter einer Käseglocke zu leben,taub und stumm.Ich bin es Leid mich und mein Leben permanent in Frage zu stellen und ständig Kritik über mich ergehen zu lassen.Ich bin es Leid Rücksicht zu nehmen und im Gegenzug mit Rücksichtslosigkeit bedacht zu werden.Ich bin es Leid mich zu fragen was ich hätte anders machen können.Ich bin es Leid ein Leben zu führen mit der Unfähigkeit Emotionen zu empfinden und zu zeigen und dafür ausgelacht zu werden.Ich bin es Leid einsam zu sein und mir einzureden,dass es okay ist und vermutlich an mir selbst liegt.Ich bin es Leid mich rechtfertigen zu müssen und Interesse vorzuheucheln.Ich bin es Leid Stärke zu simulieren,wenn ich lieber weinend zusammenbrechen würde.Ich bin es Leid auf der Stelle zu treten und das Gefühl zu haben der dümmste Mensch unter der Sonne zu sein.Ich bin es Leid,wenn ich in den Spiegel schaue nicht zu wissen,ob ich heulen oder lachen soll.Ich bin es Leid an manchen Tagen dem Hund gerecht zu werde,wenn ich mir lieber die Decke über den Kopf ziehen würde.Ich bin es Leid ständig mit einer Dauermüdigkeit konfrontiert zu sein.Was sagte mal jemand zu mir?-man kann sich auch anstellen....Na wenn dem so ist..
    Dear Karma
    I have a list of People you missed.


    The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep,and miles to go before I sleep. *Robert Frost*

  2. Für den Beitrag dankt:


  3. Anzeige

  4. #2
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Defectum
    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    Land der Richter und Henker
    Beiträge
    302
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   54

    Standard AW: Titellos

    Vielen Dank für die zahlreichen Zuschriften.Ich bin überwältigt von so viel Anteilnahme,dass mir die Worte fehlen vor lauter Rührung.

    Okay,auf Verständis modus umschalten,sonst ertrag ich heute meine Mitmenschen nicht und sie mich wohl auch nicht.
    Dear Karma
    I have a list of People you missed.


    The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep,and miles to go before I sleep. *Robert Frost*

  5. #3
    GrayBear
    Gast

    Standard AW: Titellos

    Hallo Defectum,

    nach Deiner umfangreichen Aufzählung der vielen Dinge, die Du leid bist, ist es nicht so einfach erkennbar, was Deine Frage oder Dein konkretes Problem ist. Es scheint, als ob nichts in Deinem Leben funktioniert und am besten alles geändert werden sollte. Also wo anfangen?

    Wenn eine Liste so lang ist, dann solltest Du vielleicht damit beginnen, welche Deiner Probleme wichtig und welche dringend sind. Nicht alles was dringend ist, ist auch wichtig. Wo siehst Du Deine Prioritäten? Zuerst einmal anzuerkennen und zu erkennen, was man nicht mehr möchte ist schon ein Schritt, aber erst wenn Du Ziele definieren und planen kannst, wird ein Weg möglich. Wer nicht weiß, wohin er will wird auch nicht ankommen.

    Ratschläge auf der "Meta-Ebene" sind immer allgemein gehalten und oft auch nervig, denn sie hören sich nach "Grusskarte" an. Wobei kann man Dich unterstützen und Dir raten?

  6. Für den Beitrag dankt:


  7. #4
    08/16
    Gast

    Standard AW: Titellos

    Statt so sarkastisch zu sein und trotzig könntest du auch einfach sagen was dir nicht passt. ich bin traurig weil keiner ntwortet und fühle mich nicht gesehen. Das nennt man dann für seine Bedürfnisse einstehen.Und das ist wohl auch dein Problem. wenn du das alles leid bist dann tu es eben nicht mehr. Ich fürchte, es ist unter dem strich nicht viel mehr als das. Wenn du willst, das für dich gesorgt ist dann sorge du erstmal für dich. Und wenn du irgend etwas heuchelst und vorspielst, dann wunder dich auch nicht, das die leute dich danach beurteilen, gedanken lesen kann wohl keiner. Was trägst du zu deinem elend selbst bei? In den Spiegel gucken tut manchmal weh, hilft aber ungemein.
    Ist sicher nicht das was du hören willst, aber helf dir selbst, dann hilft dir Gott. DEnk mal drüber nach.

  8. Für den Beitrag dankt:


  9. #5
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    1.796
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.315

    Standard AW: Titellos

    Kannst du das konkret beschreiben? Vielleicht kann man ja in bestimmten Situation mit einem frischen Blick von außen helfen! Manchmal hilft ja einfach nur eine differenzierte Herangehensweise von Außenstehenden.
    So bleibt tatsächlich nur ein pauschales "Kopf hoch".

    Ich denke du hast dir auch schon eine negative Grundeinstellung antrainiert, wenn du nicht mal ein bisschen auf Antworten warten kannst, ohne einen sarkastischen Beitrag nachzuschicken.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Titellos
    Von wakemeupinside im Forum Ich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 14:20

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •