Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13

Thema: Fühle mich minderwertig

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    158
    Danke gesagt
    74
    Dank erhalten:   4

    Standard Fühle mich minderwertig

    Hallo,


    ich weiß, dass jeder viel wert ist und man sich nicht minderwertig fühlen muss.

    Ich fühle mich aber minderwertig, habe zweimal das Studium abgebrochen und mache eine Ausbildung. Mit der Situation bin ich sehr unglücklich.
    Meine paar Kumpels sind alle weiter, das Studium beendet und arbeiten oder studieren weiter.

    Ich fühle mich schlecht und finde für mich keine Richtung...Interessen habe ich genug. Habe auch große Angst bezüglich der Zukunft...und eine Angststörung wurde bei mir diagnostiziert. Hatte beim Studium immer auch mit psychischen Problemen zu kämpfen, verbockt habe ich es aber selbst. Soll keine Ausrede sein.


    Habt ihr vielleicht einen Tipp?



    VG



    VG

  2. Für den Beitrag dankt: Chrissy0101

  3. Anzeige

  4. #2
    Registriert Avatar von Bork.Laser
    Registriert seit
    27.08.2018
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Fühle mich minderwertig

    Zitat Zitat von SoL94 Beitrag anzeigen
    Habt ihr vielleicht einen Tipp?
    Ausbildung jetzt durchziehen

    Zitat Zitat von SoL94 Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich aber minderwertig, habe zweimal das Studium abgebrochen und mache eine Ausbildung. Mit der Situation bin ich sehr unglücklich.
    Meine paar Kumpels sind alle weiter, das Studium beendet und arbeiten oder studieren weiter.
    Da bist du doch nicht allein. Es gibt genügend andere, die auch 2x ihr Studium abgebrochen haben. Deswegen muss man sich doch nicht minderwertig fühlen. Aber ich glaube dein Knackpunkt ist, weil deine Kumpels das Studium beendet haben und du nicht, oder?

    Du kannst doch nach deiner Ausbildung dann immer noch ein Studium draufsetzen. Als was machst du die Ausbildung? Also ich kann nur von mir sprechen: Habe nach dem Fachabitur eine Ausbildung als Industriekaufmann angefangen. In der Ausbildung hat man Zeit, das Schulische ein bisschen zumindest sacken zu lassen (klar, es gibt auch noch Berufsschule, aber nur 1-2x in der Woche) und sieht das Ganze ein bisschen anders. Es ist halt nicht mehr Vollzeitschulunterricht, das will ich damit sagen. Und, dass man dadurch als Mensch persönlich wächst und die betrieblichen Abläufe eines Unternehmens besser verstehen lernt brauche ich glaub ich gar nicht weiter erklären.

    Wie gesagt, kann nur von mir und meinem Beruf sprechen. Hab noch ein Lehrjahr, aber kann jetzt schon sagen, dass ich damals gleich nach der Schule nicht so reif für ein Studium gewesen wäre, wie ich es nun bin. Zudem weiß ich jetzt auch, wo ich hin will.
    "Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln." - Jean Cocteau

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    25.08.2018
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    471
    Danke gesagt
    56
    Dank erhalten:   112

    Standard AW: Fühle mich minderwertig

    Fang an damit aufzuhören, dass du dich mit anderen vergleichst.
    Gruß Jim

  6. Für den Beitrag dankt: Chrissy0101

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    158
    Danke gesagt
    74
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Fühle mich minderwertig

    Vielen Dank für eure Antworten!


    @Bork.Laser: ja ich will sie auch durchziehen und will weiter komme. Hatte zu ihr auch keine andere Alternative und ein neues Studium habe ich mich nicht getraut...wüsste auch nicht welches...kann mir viele Berufe vorstellen..

    Ja, ich fühle mich schon seit der Jugend minderwertig und natürlich die Leute die ich kenne sind fertig oder arbeiten. Aber alle haben studiert und sind fertig oder machen einen Master oder coole Praktika und einen guten Job. Und ich eben nicht...das trifft mich. Habe das Abitur ja nicht zum Spaß gemacht, obwohl ich gerne gelernt habe.
    Außerdem trifft es mich, dass ich meinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht werde...
    Fühle mich schon verstärkt wie ein Versager, treffe Entscheidungen oft falsch und habe zu mir irgendwie noch gar nicht gefunden. Habe kein Bauchgefühl bzw immer zu spät, versuche es rational zu lösen, lasse mich aber leider leicht beeinflussen.

    Ja, das stimmt. Habe aber Angst, dass ich dann zu alt bin...bin jetzt schon bald Mitte 20. Und wissen welches ich dann machen will muss ich davor ja auch wieder.
    Ich denke aber wohl zu viel und bewege mich nur in Theorie.

    Es ist die gleiche Ausbildung, welche du auch absolvierst.

    Ja, das stimmt. Reifer wurde ich aber, nach der Schule war ich das auch nicht.

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    158
    Danke gesagt
    74
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Fühle mich minderwertig

    @ Jim: vielen Dank auch!

    Das ist richtig, tue mir aber sehr schwer damit...und wegen dem Alter fühle ich mich immer mehr unter Druck..

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich so minderwertig..
    Von Kaempfer im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2018, 23:45
  2. Ich fühle mich ständig minderwertig
    Von Ni8ke im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 21:32
  3. fühle mich minderwertig...
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 18:40
  4. Ich fühle mich minderwertig..
    Von Deprioid im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:22
  5. Fühle mich minderwertig...
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 09:58

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige