Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Was ist los mit mir?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    21
    Danke gesagt
    30
    Dank erhalten:   4

    Standard Was ist los mit mir?

    Hallo zusammen!
    Irgendetwas stimmt nicht mit mir, schon seit Monaten. Ich weiß dass ich gerade in einer Krise stecke. Ich habe zwei Studiengänge abgebrochen und suche jetzt nach etwas was ich tun kann. Mein Problem - mittlerweile hasse ich alles. Ich möchte sogar meine zwei Freundinnen nicht mehr sehen. Und ich fühle dass ich niemals einen Job finden werde der mir Spaß macht und sehe schon wie ich was anfange, es hassen werde und dann meinen Lebenswillen ganz verliere.

    Und ich merke langsam, dass das nicht normal ist. Warum muss ich mich zu allem zwingen und rational mir sagen "du mochtest das doch sonst, dann mach es aus"? Was ist das denn für ein Leben wenn meine beste Freundin mich fragt ob wir was unternehmen und mein erster Gedanke ist "bitte nicht lass mich einfach in Ruhe"? Bin sogar schon so weit dass ich sage ich will keine Freunde, keine sozialen Beziehungen. Meine Eltern werden langsam schon ungeduldig, sie verstehen natürlich das Problem nicht - nicht mal ich tus - und sagen ich brauche einen Ausgleich (Hobby), einen Job und Freunde und ich will alles nicht! Aber das ist doch nicht normal oder? Gut mein Leben war schon immer schwer, dass sind keine Probleme die plötzlich auftauchen aber warum ist es gerade jetzt so extrem??

    Zur Info, ich war schon immer eher Einzelgänger, hab gerne allein gespielt als Kind und hatte schon immer Anschlussprobleme, in allen drei Schulen an den ich war. Ich habe die Diagnose Sozialphobie und generelle Angststörung, aber das kann doch nicht der Grund sein warum ich alles hasse, sogar Dinge die ich mal gern gemacht hab? Was stimmt denn nicht mir mir? So kann es nicht weiter gehen aber ich weiß auch nicht was ich tun soll, es gibt nichts auf das ich mich freue oder das ich anstrebe, also ich sehe gar keine Zukunft mehr?

    LG

  2. Anzeige

  3. #2
    Black Blue Sky
    Gast

    Standard AW: Was ist los mit mir?

    Könnte es sein, dass du in einer Depression steckst?

  4. #3
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    2.627
    Danke gesagt
    1.654
    Dank erhalten:   1.259
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was ist los mit mir?



    Ich sehe darin, schon eine länger vorhandene "Soziale Phobie",die sehr Erschöpfend und zu weiteren
    Vermeidungs-Verhalten führt/zwingt.
    Ich würde meinen du brauchst Hilfe um das überhaupt erstmal Wahrzunehmen.

    Gebe das mal in Browser ein und Informiere dich ausführlich.
    Auch wäre ein Gespräch beim
    Hausarzt Wichtig oder wohl Hilfreich.
    *** "Die Welt ist keine Welt des Seins,sondern des ständigen Werdens " ***

    ***Hoffnung ist ein Feuer um das man sich kümmern muss***

  5. Für den Beitrag dankt: Ellaa18

  6. #4
    Black Blue Sky
    Gast

    Standard AW: Was ist los mit mir?

    Zitat Zitat von Schokoschnute Beitrag anzeigen
    Auch wäre ein Gespräch beim
    Hausarzt Wichtig oder wohl Hilfreich.
    Das denke ich auch.

    Bist du, Ellaa18 nicht bereits in Therapie? Du hast was erwähnt.

  7. Für den Beitrag dankt: Ellaa18

  8. #5
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    2.627
    Danke gesagt
    1.654
    Dank erhalten:   1.259
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was ist los mit mir?



    Ah ja, Richtig Black Blue Sky, ..

    Bist du, Ellaa18 nicht bereits in Therapie? Du hast was erwähnt.

    ..Ja,von deiner Diagnose hast doch ansatzweise erzählt: "Soziale Phobie"

    Hast du Dich jemals damit wirklich je Beschäftigt liebe TE ?

    Es wäre wohl wieder Zeit..
    Im Netz gibt es dazu gute Seiten.
    Ich glaube, dann wirst du dich auch selber besser Verstehen und Einordnen können.

    Die Fragen/Ängste und die Arbeit an sich,damit so gut wie Möglich umgehen zu lernen,muss und kann man meist nicht alleine durchstehen.

    Eine gezielte Therapie, eine ambulante Betreuung, ähnliche Kontakte wo du keinen Zwang empfindest zu Funktionieren oder auch entspannte Gruppentreffen, könnten dir vielleicht gut tun..
    Auch kann man dort Besprechen wie es Schulisch und Beruflich am besten zu Vereinbaren ist.

    Googel: "Hilfe für soziale Phobien" /+deine Region". (der Bundesverband/deine Region hat mehrere Hilfemöglichkeiten)

    Schau nicht nur nach Außen, es sind mehr oder weniger Auslöser ,über die dein Nervensystem und dein Innenleben mit Abwehr reagiert.
    Beobachte Dich mehr und nehme Dich und deine Gefühle ernster.
    Du bist nicht Psychisch nicht ganz Gesund.

    Nicht zu Viel und nicht zu Wenig,..wäre eine gute Mischung aus "bewusster Aktivität/Kontakte" und "Ruhezeiten" die es erleichtern können.
    Auch gibt es gute Kliniken als Hilfe und Option um sich ein Basis Wissen/Verständnis und emotionale Stabilität und Erholung zu verschaffen.

    Jeder Empfindet es verschieden und jeder Mensch ist anders Belastbar und man sollte schon Aufpassen, sich nicht Dauer zu Überfordern und sich
    an ein so schweres Leiden zu gewöhnen, um dann in eine tägliche Vermeidungshaltung zu drifften, das endet es in einer Sackgasse und ist der voraussichtliche Leidensweg.

    Pass gut auf Dich auf. Du bist Wichtig.
    Hole Dir lieber konkrete Hilfe,damit Du es nicht so in Einsamkeit, Tag für Tag ertragen muss. Es ist sehr Erschöpfend und irgendwann bleibt nur noch der Rückzug.
    Soziale Phobie ist ganz Klar eine Krankheit. (=dein Leben war schon immer schwer! Ich denke,das kann Krank machen,wenn man es einfach Unterdrückt)

    Lieben Gruß und ganz viel Mut und Hoffnung,..das es mit Hilfe/Unterstützung wieder besser wird, wünsche ich Dir.

    *** "Die Welt ist keine Welt des Seins,sondern des ständigen Werdens " ***

    ***Hoffnung ist ein Feuer um das man sich kümmern muss***

  9. Für den Beitrag dankt: Ellaa18

Anzeige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige