Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13

Thema: Hat der Friseur Schweigepflicht?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    196
    Danke gesagt
    37
    Dank erhalten:   66

    Standard Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Mir ist heute etwas sehr blödes passiert.
    Ich habe eine Lehrerin, die ich nicht leiden kann und normalerweise echt Vertrauen zu meiner Friseurin, bei der ich mir die Haare machen lasse und da habe ich heute in einer sentimentalen Minute erzählt wie schrecklich diese Frau ist und was sie schon so alles veranstaltet hat (die Lehrerin)

    Als die Friseurin dann wissen wollte, wie die Lehrerin mit Namen heißt bin ich hellhörig geworden und hab mir was fiktives ausgedacht, weil da läuteten bei mir die Alarmglocken.
    Warum sonst will sie das wissen?

    Jetzt hab ich trotzdem ein schlechtes Gewissen, weil das scheiße von mir war das alles überhaupt zu erzähle.
    So groß ist unser Ort auch nicht und wir wohnen sehr ländlich am Großstadtrand.

    Was, wenn die irgendwas davon weiter erzählt?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Mr. Pinguin
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    7.226
    Danke gesagt
    2.949
    Dank erhalten:   2.944

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Schweigepflicht bei Friseuren wäre mir neu.

    Über andere tratschen ist kein feiner Zug. Wie redselig die Friseurin ist, kann hier keiner wissen. Ich würds mir ne Lehre sein lassen.

    Ist die Frisur wenigstens gelungen?
    Warte nicht, wo kein Bus hält.

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    196
    Danke gesagt
    37
    Dank erhalten:   66

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Ja, ist die Frisur, aber mein schlechtes Gewissen ist trotzdem da.
    Das war scheiße. Das weiß ich jetzt.

    Zum Glück hab ich den Namen erfunden und nicht gesagt.

  5. #4
    Registriert Avatar von Rose
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    19.546
    Danke gesagt
    31.293
    Dank erhalten:   15.699

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Wenn du nur die Wahrheit erzählt hast ,brauchst du da nichts befürchten.
    Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.
    (Richard Dawkins)

    Wer Heute noch ernsthaft Homosexualität ablehnt, hat sicher auch ein Problem damit flüssig bis 100 zu zählen.
    (Cordula Stratman)

    Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
    (Kurt Cobain)

  6. #5
    Registriert Avatar von Old Flow
    Registriert seit
    15.07.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    482
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   102

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Bei meiner Friseuse hab ich immer das Gefühl, sie hat genau das Gegenteil von einer Schweigepflicht.
    Ist aber ne ganz nette.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Friseur Debakel
    Von froschenmia im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 14:54
  2. Friseur wiederfinden
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 17:38
  3. Zum Friseur mit knielangen Haaren...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:23
  4. Friseur - Zwischenprüfung
    Von Tiahra im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 23:04
  5. Pech beim Friseur...
    Von Acromantula74 im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 07:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige