Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13

Thema: Hat der Friseur Schweigepflicht?

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    175
    Danke gesagt
    35
    Dank erhalten:   63

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Ich hatte so das Gefühl gut aufgehoben zu sein und das hat mich blöderweise verleitet.
    Das macht man nicht. Irgendwie hab ich die Moral über den Haufen geworfen, was mir jetzt ein schlechtes Gewissen macht.

    Na, ja es war schon die Wahrheit, aber ich hab den Namen bewusst geändert.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert Avatar von Old Flow
    Registriert seit
    15.07.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    100
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   28

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Das ist aber auch nicht nett.
    So wird vieleicht einer richtig netten Lehrerin, unterstellt ein altes Schrapnell zu sein.

  4. #8
    Registriert Avatar von peanutbutter
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    33
    Danke gesagt
    30
    Dank erhalten:   34

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    Zitat Zitat von Lyrica Beitrag anzeigen
    Warum sonst will sie das wissen?
    Dorf. Friseurin. Tratschen. Da kann man doch eins und eins zusammenzählen.
    Eigentlich solltest du wissen, dass man in kleinen Ortschaften ganz genau aufpassen muss, wem man was erzählt. Gut möglich, dass das jetzt die Runde macht.

    Zitat Zitat von Lyrica Beitrag anzeigen
    Was, wenn die irgendwas davon weiter erzählt?
    Nicht mehr darüber sprechen und ahnungslos tun hat mir in meiner Vergangenheit den Arsch gerettet.

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    20.07.2018
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    nein, du musst mit dem Friseur auch nicht reden.

  6. #10
    Registriert Avatar von atmega
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    325
    Danke gesagt
    17
    Dank erhalten:   94

    Standard AW: Hat der Friseur Schweigepflicht?

    @Lyrica
    Friseure sind die größten Tratschmäuler die es auf der Welt gibt, viele gehen da auch gerne hin um neues zu erfahren, denn der Friseur weiß immer etwas tolles, neues.

    Dass du zu dem Friseur Vertrauen fasst ist logisch. Du wirst von ihm berührt, er/sie spricht ruhig mit dir und du kennst den Friseur schon lange so dass sich eine vertrauliche Situation aufbaut. Das passiert bei jeder Kundin wenn sie nur eine Weile dort Kunde ist.

    Ein Friseur ist keine vertrauliche Person und auch nicht mein Freund, auch wenn man manchmal das Gefühl hat dass es so wäre.

    Ich habe zum Beispiel gerne zugehört wenn die Freundin meines Kumpels über ihren Tag oder ihre Probleme erzählt hat. Mein Kumpel wollte davon nichts wissen, ich hingegen fand allein ihre Art wie sie das so erzählt hat angenehm. Ich konnte zwar in der Regel auch nichts machen, aber ich habe zugehört, kannte sie und ihre Gedanken gut ... und war auch vollkommen verschwiegen.
    Ich war aber auch eine ganz anderer Personentyp, ganz weit außerhalb ihres normalen Freundeskreises.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Friseur Debakel
    Von froschenmia im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 14:54
  2. Friseur wiederfinden
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 17:38
  3. Zum Friseur mit knielangen Haaren...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:23
  4. Friseur - Zwischenprüfung
    Von Tiahra im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 23:04
  5. Pech beim Friseur...
    Von Acromantula74 im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 07:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige