Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lustlos, Traurig,Unzufrieden,Heimweh was ist los mit mir ?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten: 2

    Standard Lustlos, Traurig,Unzufrieden,Heimweh was ist los mit mir ?

    Hallo Ihr Lieben,
    -bin 27 Jahre alt-

    ich habe lang dafür gebraucht aber heute möchte ich mir endlich alles von der Seele schreiben. Vllt. hilft das schon..Evtl.. geht es jemanden genauso wie mir, und kann mir sagen was mit mir los ist.

    Im Voraus - ich hatte eine schlimme Kindheit, die typische Aschenputtelgeschichte... nur mit Gewalt. Keine Ahnung ob das nun dazu gehört aber ich erwähne es mal.

    Mir geht es im Moment sehr dreckig. Und ich weiß nichtmal wieso. Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen (den ich seit 10 Jahren kenne).Bin mittlerweile zu ihm von Stuttgart nach Saarbrücken gezogen. Wir haben eine riesige Wohnung mit 140m2 . Einen tollen Job habe ich als Med.Fachangestellte auch gefunden. Durfte sogar meinen Röntgenschein machen was durchaus schon ein Traum von mir war

    Ich wohne nun seit 3 Monaten hier und plötzlich geht es mir immer schlechter. Ich habe Heimweh und bin total lustlos und traurig.Habe keine Lust mehr irgendwas zu unternehmen.Freunde hab ich bisher hier auch keine gefunden. Wobei ich darauf natürlich im Moment auch keinen Bock habe.Bin total unglücklich.
    Meinen Freund meckere ich nur noch an.Was mir auch echt Leid tut...


    Mit allen Exfreunden war es nach ca. 1 - 2 Jahren aus weil ich einfach Lustlos war und meine Ruhe wollte. Irgendwann war einfach immer die Luft raus. Da wollte ich kein Gekuschel mehr noch sonst was. Ab einem gewissen Punkt will ich einfach meinen Freiraum und Ruhe. Wieso ist das so? Bei Freunden und anderen Menschen funktioniert eine Beziehung und sie sind Jahrelang glücklich. Wieso kann ich das einfach nicht? Ich habe doch alles.
    Einen tollen Mann als Freund, eine tolle Wohnung, ein Auto, einen tollen Job... warum kann ich denn nicht einfach glücklich sein. Lachend von der Arbeit heimkommen?

    Gestern war der schlimmste Tag. Ich bin heulend vor meinem Freund zusammengebrochen. Er versuchte mich zu trösten aber hat natürlich auch bedenken und meinte dass ich mir evtl. Hilfe suchen sollte.
    Mir ging es wirklich noch nie so schlimm wie jetzt.
    An nur dem "Heimweh" kann es doch wohl kaum liegen. So weit ist Stuttgart nicht entfernt. Meine Familie wohnt sowieso sehr zerstreut und Freunde habe ich dort mittlerweile auch keine mehr da sich nach der Schule damals alle Wege getrennt hatten.

    Was meint Ihr ? Was soll ich tun? Ich bin nur noch ratlos.Weiß nicht mehr was mit mir anzufangen. Habe das Gefühl ich funktioniere hier nur noch um eben zu überleben...


    Würde mich um Rat und Anworten freuen.
    Lg

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.913
    Danke gesagt
    2.242
    Dank erhalten:   5.520
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Lustlos, Traurig,Unzufrieden,Heimweh was ist los mit mir ?

    Hallo Nacht elfe,

    viele Gründe kommen als mögliche Erklärung für Deine Situation in Frage.
    1. körperliche Erschöpfung, ggf. als Folge vorausgehender Kraftakte
    2. sonstige körperliche Ursachen
    3. unverarbeitete Probleme, die nie geklärt und folglich auch nie gelöst wurden
    4. mangelnde Orientierung, fehlende Ziele

    Um 1+2 zu klären, solltest Du Deinen Hausarzt aufsuchen und Dich gründlich checken lassen. Evt. fehlen Dir wichtige Stoffe, die der Körper zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts benötigt.
    Für die Möglichkeit 3. wäre ein Psychologe zu konsultieren

    Zu Möglichkeit 4.:
    Der Mensch ist ein Wesen, welches nach Sinn fragt. Solange Du noch wichtige Aufgaben und Ziele hattest, hast Du auch Kraft mobilisiert und wusstest, wozu. Es war zur Zielerreichung sinnvoll, dies und das zu tun. Jetzt, wo Du "alles" erreicht hast, fehlt es an einem Ziel. In der Folge breitet sich möglicherweise Leere aus, die Du in der Form von Kraftlosigkeit und depressiven Stimmungen wahrnimmst. Also bleibt die Frage: Wozu - auf welches Ziel hin - Du jetzt lebst?

    Du siehst, ohne nähere Details, die Dir vermutlich jetzt auch nicht bekannt sind, lässt sich die Ursache nicht klären. Evt. kommen auch mehrere Ursachen in Frage.

    Ich empfehle Dir, einen Punkt nach dem anderen mit Hilfe eines Fachmanns zu prüfen.

    LG, Nordrheiner

  4. Für den Beitrag dankt: nacht_elfe

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 10:44
  2. Lustlos
    Von Princess110308 im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 09:05
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 16:22
  4. Bin so lustlos!
    Von Mäusemama26 im Forum Ich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 20:41
  5. Lustlos
    Von Unregistriert im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 18:59

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige