Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    665
    Danke gesagt
    200
    Dank erhalten:   160

    Standard nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)

    Ich war wie einige wissen früher sehr dick. Am schwersten war ich mit 104 KG bei 1,74cm! Dann habe ich vor 4 Jahren die Reißleine gezogen und ca 20 KG abgenommen. Leider danach wieder etwas zugenommen. Nun pendel ich zwischen 85 - 87 KG. Mein Traumgewicht sind 78 KG! Ich gehe 3-4 mal die Woche ins Fitness studio und betreibe neben Cardio noch Kraftsport. Ich sehe oben ziemlich gut trainiert aus, doch unten könnte ich heulen. Ich habe als Mann eher kräftige Oberschenkel und mein unterer Bauch gefällt mir auch nicht. Ich esse ca 500 Kalorien im Defizit, also von meinem Gessamtumsatz. Ich kann an nix anderes mehr denken, betrachte mich immer im Spiegel. Ich will einfach perfekt sein. Nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahmen an??? Wer kennt sowas auch??

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    587
    Danke gesagt
    630
    Dank erhalten:   120

    Standard AW: nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)

    Wie es scheint, machst du deinen Selbstwert sehr stark von deinem Äußeren/deiner Figur abhängig. Denn das, was du beschreibst, nimmt tatsächlich langsam kranke Ausmaße an, wenn du dich nur noch mit deinem Training und Gewichtsabnahme beschäftigst.
    Warum schätzt du nicht schon mal den Erfolg, den du erreicht hast?

    Ich kenne das Problem allerdings von mir selbst.
    Für den Mann, den ich geliebt habe, wollte ich eine bessere Figur bekommen. Ich glaubte, dass er sich dann mehr für mich interessieren würde, wenn ich attraktiver für ihn bin. Ich bin ins Fitnessstudio gegangen und habe weniger gegessen. Mindestens fünfmal am Tag habe ich mich auf die Waage gestellt. Es war toll, endlich mal ein paar Kilo weniger zu wiegen und mich figurbetonter kleiden zu können. Doch das ganze tendierte schon dahin, krankhaft zu werden.

    Ich habe damit aufgehört, als mir bewusst wurde, dass dieser Mann mich niemals mögen würde, wie ich bin. Egal, ob mollig oder superschlank.
    Heute sage ich mir, es ist nur wichtig, wie ich mich mag, mit welchem Gewicht ich zufrieden bin.

    Ich finde, das solltest du auch. Gib dich mit dem zufrieden, was du schon erreicht hast. Fast jeder hat ja auch seine Problemzonen und da wird man eh nie perfekt aussehen.

  4. Für den Beitrag danken: Alopecia, Patti28, Schokoschnute

  5. #3
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    1.822
    Danke gesagt
    1.264
    Dank erhalten:   960
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)



    Also.ich..so wie bestimmt auch andere Frauen,mag Männer die nicht ganz dünn sind,oder gar ganz Hart..da muss ein bisschen was dranne sein

    Nobody is perfekt.
    ,,Was ein nicht Umhaut,macht ein Stärker..

  6. Für den Beitrag dankt: Johnny_B

  7. #4
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    17.079
    Danke gesagt
    4.085
    Dank erhalten:   10.596

    Standard AW: nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)

    Ich finde, Du gibst zu viel auf die Meinung anderer und zu wenig auf Deine eigene und Dein eigenes Gefühl.

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    3.498
    Danke gesagt
    1.497
    Dank erhalten:   908

    Standard AW: nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahme an? ( Sport)

    Zitat Zitat von Patti28 Beitrag anzeigen
    Ich war wie einige wissen früher sehr dick. Am schwersten war ich mit 104 KG bei 1,74cm! Dann habe ich vor 4 Jahren die Reißleine gezogen und ca 20 KG abgenommen. Leider danach wieder etwas zugenommen. Nun pendel ich zwischen 85 - 87 KG. Mein Traumgewicht sind 78 KG! Ich gehe 3-4 mal die Woche ins Fitness studio und betreibe neben Cardio noch Kraftsport. Ich sehe oben ziemlich gut trainiert aus, doch unten könnte ich heulen. Ich habe als Mann eher kräftige Oberschenkel und mein unterer Bauch gefällt mir auch nicht. Ich esse ca 500 Kalorien im Defizit, also von meinem Gessamtumsatz. Ich kann an nix anderes mehr denken, betrachte mich immer im Spiegel. Ich will einfach perfekt sein. Nimmt das bei mir langsam schlimme Ausnahmen an??? Wer kennt sowas auch??
    Das wirkt auf mich etwas übertrieben ja.
    Wozu Perfektion? Und was ist schon perfekt? Einfach beim Kraftsport reinhängen und schauen, was draus wird. Konzentrier dich lieber auf die Leistungssteigerung, als auf die Optik.

    Kräftige Oberschenkel sind außerdem eine gute Sache

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 18:55
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 08:31
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 14:06
  4. der Alk nimmt langsam Oberhand...
    Von Kaname im Forum Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:39

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige