Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 17

Thema: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

    Hallo meine Liebe,
    ich habe gerade deinen Post gefunden. Ich hoffe, dass es dir inzwischen besser geht, falls nicht, kann ich dir vielleicht helfen. Ich habe viele Jahre selbst als Kosmetikerin gearbeitet und du bist schon einer der Fälle, die ich früher zum Arzt geschickt habe. Nicht jeder verträgt die harte Chemie und nachdem eine meiner Kundinnen mit Narben von einer Akne Salbe zurückkam, habe mich immer mehr mit Alternativen beschäftigt. Glykol und Salizylsäure Reinigung und auch Creme ist sehr hilfreich bei unreiner Haut. Da du große Mengen brauchst, ist mein Tipp für dich die Lotion „Dermasence AHA Face&Body“. Die Wirkung ist antiseptisch, sie reguliert die Talkproduktion, aktiviert dafür aber die Collagenproduktion und sorgt für Abtragung der Hornhaut. Dadurch verbessert sie das Hautbild und ermöglicht so die bessere Aufnahme von weiteren aufgetragenen Wirkstoffen in Form von Creme oder Serum. Also eine Anti-Aging Pflege mit Anti Pickel Wirkung.
    Und das Beste entdeckte eine meiner Kundinnen: Thunlauri Thunbergia Lauforia. Ihre Tochter bekam mit 15 sehr schlimme Akne und war lange in ärztlicher Behandlung, bis Nebenwirkungen durch Isotretinoin aufgetreten sind. Diese Pflanze, die schon tausende Jahre in der thailändischen traditionellen Medizin für ihre Organ Detox Eigenschaften bekannt ist, wird auch immer bekannter in Europa. Zum Glück aller Akne geplagten Teenager eine Hilfe ohne irgendwelche Nebenwirkungen.
    Ich würde an deiner Stelle von Außen und auch von Innen vorgehen. Alles Gute.

  2. Für den Beitrag dankt: selinaricarda

  3. Anzeige

  4. #12
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.752
    Danke gesagt
    1.970
    Dank erhalten:   1.264

    Standard AW: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

    das klingt nach einem sehr guten tipp.

    ein guter freund von mir hatte in jungen jahren auch sehr schlimm akne, vor allem im gesicht, aber auch am körper. der ist damit zum hautarzt und hat irgendwelche tabletten (namen kenne ich leider nicht) verordnet bekommen, die ihm super geholfen haben. ich hatte selbst auch akne, aber nicht ansatzweise so wie er, eher immer ein paar sehr nervige an exponierten stellen im gesicht (und man dachte in dem alter auch noch, dass JEDER nur das sieht und nicht den rest), aber als ich meinen (haut-) arzt drauf ansprach, riet er mir von den tabletten ab. er würde sie mir zwar verordnen, allerdings wären die nebenwirkungen absolut nicht ohne, auch langzeitlich gesehen, und meine akne sei eigentlich nicht schlimm genug um einen solchen "hammer" (zitat) einzunehmen

    auf jedenfall würde ich weiterhin alles probieren, vor allem die tips von meiner vorschreiberin.

  5. Für den Beitrag dankt: selinaricarda

  6. #13
    Registriert
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    76
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

    Hallo,

    Ich hatte nie wirklich akne, aber oft sehr picklige Haut, das hat mich schon sehr gestört deshalb versteh ich deine Lage...

    Es wurden schon super Tips für die Heilung gegeben, Hut ab.

    Mein Hilfsmittel ist Natron U Kokosöl, ich mache auch oft Natron Bäder und trinke es in Wasser aufgelöst. Es hilft wirklich super auch als Peeling für Gesicht und Den ganzen Körper.

    Hier ein link: https://www.aknehilfe.net/blog/natron-gegen-pickel/

    Alles Gute

  7. Für den Beitrag dankt: selinaricarda

  8. #14
    Registriert
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

    Liebe Selinaricarda,
    wie geht es Dir? Es ist schon über ein Jahr her, dass ich erstmals Deinen Post las. Damals schon verspürte ich den Drang, Dir zu antworten, doch ich war im Forum nicht registriert und ließ es wieder sein. Vor Kurzem war ich wieder in einer verzweifelten Krise und googelte nach Menschen, denen es vielleicht wegen der Akne ähnlich schlecht geht wie mir, und fand erneut Deinen Eintrag. Die Beschreibung Deines Befindens ist so parallel zu meinem, auch wenn meine Akne nur das Gesicht betrifft - aber in einer sehr extremen Form, seit über 15 Jahren. Und ich bin jetzt schon 30.

    Auch wenn es mir im Moment immer noch schlecht geht, bin ich vielleicht dennoch gerade auf einem guten und dann vielleicht langfristig helfenden Weg. Ich mache eine intensive Darmsanierung, deren endgültige Wirkung - wie die Ärzte sagen - im Schnitt zwei Jahre braucht, um sich zu entfalten. Ich bin jetzt seit gut einem halben Jahr dabei.

    Wenn Du möchtest kann ich Dir meine Erfahrungen mitteilen, oder wir tauschen uns einfach über unsere Gedanken und Gefühle aus. Auch wenn ich niemandem auf der Welt diese Hautkrankheit wünsche, so hat es mir gut getan zu wissen, dass ich nicht allein bin und es Menschen wie dich gibt, die genau verstehen würden, wie es mir geht, und die deshalb auch ich verstehe. Denn ganz ehrlich: Jemand, der diese Probleme nicht hat, kann sie auch nicht ganz verstehen. Zumindest habe ich noch niemanden getroffen, der das konnte.

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir mittlerweile besser geht!

    Liebe Grüße, Banarina

  9. Für den Beitrag dankt: selinaricarda

  10. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    27.11.2017
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    13
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Mein Leben geht dank meiner Akne kaputt

    Erstmal danke für alle Antworten!
    Ich weiß, ich habe mich schon seeehr lange nicht mehr gemeldet. Ich bin gerade zufällig wieder auf diesen Beitrag gestoßen und dachte mir, ich antworte mal und schreibe, wie es mir heute geht.

    Meine Haut hat sich drastisch verbessert und ich traue mich mittlerweile sogar, Tops und T-Shirt zu tragen. Durch einen ganz großen Zufall bin ich auf Lektine gestoßen, welche sich in manchen Lebensmitteln befinden (zB Vollkornbrot, Bohnen,...) und sich negativ auf die Gesundheit auswirken können. Zu Pickeln oder Akne fand ich in Bezug zu Lektinen jedoch nichts im Internet. Da ich aber sowieso schon viele Ernährungsumstellungen hinter mir hatte, dachte ich mir, versuche ich auch diese einmal und verzichte überwiegend auf lektinhaltige Lebensmittel. UND ES HAT TATSÄCHLICH FUNKTIONIERT!

    Meine Haut ist wie gesagt noch nicht komplett rein, aber diese paar Pickelchen sind mir dann auch egal Diese Ernährungsumstellung ist nun ca 1 Jahr her und mir geht es seitdem viel besser.

    Ich hoffe, ich kann dem einen oder anderen mit dieser Information auch weiter helfen! Natürlich ist der Grund für Akne bei jedem individuell, aber einen Versuch ist es definitiv wert! Ich weiß, wie sehr man unter Akne leiden kann und dass man dann verzweifelt nach jedem Strohhalm greift. Und ich wünsche allen Aknegeplagten, die auf diesen Beitrag stoßen, dass auch sie ihre Haut wieder in den Griff kriegen! Gebt die Hoffnung nicht auf und betreibt neben den Arztbesuchen auch eigene Recherche. Kein Arzt hätte bei mir die Ernährung als Auslöser vermutet. Und schon gar nicht Lektine.

    Falls jemand noch ein paar Fragen hat, könnt ihr mich gerne fragen Da ich jahrelang recherchiert habe, habe ich eine ganze Liste an Auslösern für Akne zusammengestellt, die in Frage kommen könnten. Wenn es da draußen also noch jemanden gibt, der unter Akne leidet und nach weiteren möglichen Auslösern sucht, kann derjenige mir gerne schreiben!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Akne bestimmt mein Leben
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 00:07
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:26
  3. Mein leben geht kaputt.
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 07:58
  4. Mein Leben geht kaputt!!!!
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 18:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige