Anzeige
Seite 1 von 19 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 93

Thema: 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    263
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   21

    Standard 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

    1. Keiner nimmt auf dich und deine Gefühle Rücksicht. Du musst alles alleine stemmen und kriegst nur dann Hilfe, wenn sich mal wieder solche Gutmenschen in das rechte Lampenlicht rücken wollen oder berufsbedingt dir helfen MÜSSEN , damit am Ende das Geld stimmt.

    2. Das Leben ist unfair. Manche werden in der Goldwiege geboren und müssen sich in um nichts scheren, denn der Dr. Papa hat Connection und finanziert doch seinem Kind alles. Das Kind kriegt den Weg geebnet, wo andere eben das Pech haben in einem armen Verhältnis aufzuwachsen.


    3. Wenn man nichts in der Schule tut, dann hat man es später schwerer- korrigiere , wenn man gute Leistungen erzielt und sehr viel paukt, dann hat man es auch schwerer. Lässt sich mit Punkt 2 kombinieren.

    4. Man lebt um zu arbeiten und das für einen Hungerlohn, damit man mit 35 den ersten Bandscheibenvorfall hat und wie ein Robotersklave von Roboter Marke Jung und dynamisch doch irgendwann ausgetauscht wird.

    5. Die Menschen sind habgierig, egoistische Monster, die einfach wegen ihrer Profitgeilheit die wahren Dinge des Lebens zugrunde richten. Und sich stolz auf die Brust schreiben können, ich habe bisher 100 Tierarten ausgerottet.

    6. Die Norm, die diese sch...Gesellschaft einen aufzwingt ohne sich jeweils selbst verwirklichen zu können oder einfach gegen den Strom schwimmen zu wollen, da erntet man wieder bei denen Intoleranz und ein abwertendes Lächeln.

    7. Geld. Geld macht Menschen zu Monstern, durch Geld gibt es Armut und soviel Kriminalität und Kriege. Das Geld ist Gift und förderalisiert die Wirtschaft und Ausbeutung anderer Länder.

    8. Lügen. Sie verunsichern uns und sorgen in unseren Köpfen für ein Wirwar. Sie sind die Brutstelle für Argwohn und Neid und haben das Ziel Menschen zu manipulieren oder zu beeinflussen.

    9. Rassismus. Er keimt in jedem Menschen von uns, denn unsere Abgründe sind heimtückisch. Er sorgt dafür, dass man sich als Ausländer nicht heimisch fühlt und spaltet die Nation.

    10. So den letzten Punkt habe ich nicht gefunden, aber ich denke das reicht aus um sagen zu können, dass das Leben sch.. ist

  2. Für den Beitrag danken: Kareena, Kylar, user1234

  3. Anzeige

  4. #2
    kasiopaja
    Gast

    Standard AW: 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

    Ich könnte Dir jetzt mindestens 10 Dinge aufzählen, warum es gut ist, nur wird es Dich vermutlich nicht interessieren.

  5. Für den Beitrag danken: Ratte, ~scum~

  6. #3
    Registriert Avatar von herz ohne herz
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    532
    Danke gesagt
    105
    Dank erhalten:   300

    Standard AW: 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

    Huhu s

    1. Keiner nimmt auf dich und deine Gefühle Rücksicht. Du musst alles alleine stemmen und kriegst nur dann Hilfe, wenn sich mal wieder solche Gutmenschen in das rechte Lampenlicht rücken wollen oder berufsbedingt dir helfen MÜSSEN , damit am Ende das Geld stimmt.

    Dann verlege deinen Wohn- und Arbeitsort auf die Zugspitze oder ähnliche Lokationen und beantrage H4.


    2. Das Leben ist unfair. Manche werden in der Goldwiege geboren und müssen sich in um nichts scheren, denn der Dr. Papa hat Connection und finanziert doch seinem Kind alles. Das Kind kriegt den Weg geebnet, wo andere eben das Pech haben in einem armen Verhältnis aufzuwachsen.

    Dann passe dich an (Widerstand ist zwecklos) oder bleibe fair (wenn du glaubst das du so bist).


    3. Wenn man nichts in der Schule tut, dann hat man es später schwerer- korrigiere , wenn man gute Leistungen erzielt und sehr viel paukt, dann hat man es auch schwerer. Lässt sich mit Punkt 2 kombinieren.

    Du meinst wer lesen kann ist im Nachteil?

    4. Man lebt um zu arbeiten und das für einen Hungerlohn, damit man mit 35 den ersten Bandscheibenvorfall hat und wie ein Robotersklave von Roboter Marke Jung und dynamisch doch irgendwann ausgetauscht wird.

    Mindestlohn 8,50 / bei Harz 4 Stundenlohn etwas über 1 Euro. Dann werde Bauer und / oder Selbstversorger.

    5. Die Menschen sind habgierig, egoistische Monster, die einfach wegen ihrer Profitgeilheit die wahren Dinge des Lebens zugrunde richten. Und sich stolz auf die Brust schreiben können, ich habe bisher 100 Tierarten ausgerottet.

    Ups - frage mich nicht wie viele Regenwürmer u. ä ich in meinem Leben platt gemacht habe.
    Aber ich versichere dir: ich bremse auch für Menschen.

    6. Die Norm, die diese sch...Gesellschaft einen aufzwingt ohne sich jeweils selbst verwirklichen zu können oder einfach gegen den Strom schwimmen zu wollen, da erntet man wieder bei denen Intoleranz und ein abwertendes Lächeln.

    Wie wäre es denn selber Vorbild zu sein?

    7. Geld. Geld macht Menschen zu Monstern, durch Geld gibt es Armut und soviel Kriminalität und Kriege. Das Geld ist Gift und förderalisiert die Wirtschaft und Ausbeutung anderer Länder.

    Dann gründe die ohne-Geld Partei = OGP.

    8. Lügen. Sie verunsichern uns und sorgen in unseren Köpfen für ein Wirwar. Sie sind die Brutstelle für Argwohn und Neid und haben das Ziel Menschen zu manipulieren oder zu beeinflussen.

    Prima - wie oft hast DU in deinem Leben gelogen. Nenne eine Zahl zwischen -1 und +1.

    9. Rassismus. Er keimt in jedem Menschen von uns, denn unsere Abgründe sind heimtückisch. Er sorgt dafür, dass man sich als Ausländer nicht heimisch fühlt und spaltet die Nation.

    Ich bin in Düsseldorf geboren - trinke aber auch Kölsch.

    10. So den letzten Punkt habe ich nicht gefunden, aber ich denke das reicht aus um sagen zu können, dass das Leben sch.. ist

    Es gibt kein Freibier.
    Verbesserte Rezeptur!
    Aber für wen wurde nicht gesagt.

    Ein Nein ist ein Nein.
    Aber 1967 wusste ich das nicht.

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    263
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   21

    Standard AW: 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Ich könnte Dir jetzt mindestens 10 Dinge aufzählen, warum es gut ist, nur wird es Dich vermutlich nicht interessieren.
    Versuch es

  8. Für den Beitrag danken: beihempelsuntermsofa, Kareena

  9. #5
    Registriert
    Registriert seit
    10.12.2016
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.456
    Danke gesagt
    260
    Dank erhalten:   481

    Standard AW: 10 Gründe wieso das Leben scheiße ist

    Naja, es gibt halt so Tage, da ist alles sch...
    Hab heut auch so einen.
    Auskotzen tut gut
    In diesem Sinne, gute Besserung Problemmensch!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 21:10
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 06:07
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 19:54

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige