Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Ich traue mir einfach nichts zu und breche alles ab

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Silvestergirly
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    da wo niemand wohnt!
    Beiträge
    558
    Danke gesagt
    166
    Dank erhalten:   72
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich traue mir einfach nichts zu und breche alles ab

    Zitat Zitat von Anonym Beitrag anzeigen
    Für mich liest sich das nicht nach PTBS sondern nach Agoraphobie bzw. Sozialphobie.
    Angst sich zu blamieren, Angst vor Menschenansammlungen. Vielleicht ist auch noch eine Panikstörung dabei.

    Was würde denn deiner Meinung nach auf PTBS schließen? Bei der PTBS hat man meist etwas schlimmes erlebt.

    Glaub mir, denn ich weiß wovon ich rede.
    Mir ging es wie dir und ich habe mich ein Jahr lang nach dem Abi zu Hause verbarikadiert.

    Ich hab schon die Krise bekommen, als ich mit Kommilitonen in einem Raum war. Dank meiner Familie wurde es nach einiger Zeit besser, als ich würde dir eher empfehlen eine Kur zu machen oder in eine psychosomatische Klinik zu gehen.
    Ich habe 10 Jahre Mobbing hinter mir. Vielleicht ist die PTBS nicht mehr so stark wie früher bzw vllt auch einer Angststörung gewichen (die habe ich mit Sicherheit). Es gibt eben direkte Triggerpunkte, die mich sofort wieder in die Zeit oder mich in die Person von damals versetzen. Ich kann mich: also meine Emotionen und Handlungen nicht kontrollieren. Die Angststörung ist da, ist mir auch so diagnostiziert.

    Ich wüsste nur gern, wie ich lerne, ruhig zu bleiben und nicht wieder in alte Verhaltensmuster zu fallen?

    Ich weiß nur einfach nicht wann ich so eine Kur oder Klinikaufenthalt machen soll. Meine Therapeutin rät mir das auch ständig. Aber ich bin mitten im 5. Semester und habe gerade mein Projekt. Wenn ich das einfach abbreche, muss ich ein jahr warten, um es wieder machen zu können, dem zu Folge verschiebt sich auch meine Bachelorarbeit ins 9. Semester.

    Ich weiß einfach nicht, wann ich das machen soll. Dafür ist einfach keine Zeit.

    Ich wünschte ich könnte einfach schnippsen und ich wären ein gar neuer Mensch. Das erwarten so viele von mir.
    Auch wo ich wohne, gibt es ständig Probleme, weil ich einfach Angst habe, nicht erwünscht zu sein. Und mir passieren halt einfach dämliche Fehler, die mir dort immer angekreidet werden wie vergessen Badezimmertür zu schleißen, Müll rauszubringen, oder meine Sachen liegenzulassen (verständlicher Weise).

    Ich gehe einfach immer jedem auf die Nerven. Ich bin nicht liebnswürdig, weder noch besonders gut in etwas (meine Noten im Studium sind schlecht) und besonders schlimm ist einfach, dass ich ständig alles vergesse. Was momentan noch schlimemr ist als sonst. Ich habe ADS und bin an sich schon oft unkonzentriert aber momentan sprängt es den Rahmen.

    Ich bin wohl einfach nicht lebensfähig.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Deliverance
    Registriert seit
    21.09.2017
    Ort
    Überall und Nirgendwo!
    Beiträge
    322
    Danke gesagt
    136
    Dank erhalten:   170

    Standard AW: Ich traue mir einfach nichts zu und breche alles ab

    Du bist echt hart zu Dir selbst - wenn eine Freundin dir erzählen würde, was Du hier schreibst - was würdest Du ihr raten?
    Was würdest Du über sie denken?

    Und was ist dir wichtiger - deine Lebensfähigkeit/Gesundheit oder deine Karriere?

    Ein Klinik-Aufenthalt kann dich nicht retten, bis zur "Linderung" ist es ein langer Weg - vielleicht tut dir ein Jahr Auszeit ganz gut.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Traue mich einfach nicht... :-(
    Von Weathered Victory im Forum Freunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 16:04
  2. Traue mir nichts zu...
    Von DeepWater im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 09:06
  3. Ich traue mir nichts zu...
    Von Kleine_Träne im Forum Leben
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 22:06
  4. traue mir nichts zu
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 12:12
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 12:19

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige